WWE „NXT:UK #165“ Ergebnisse & Bericht vom 30.09.2021 (inkl. Highlight-Videos & Abstimmung)

01.10.21, von "Chr1s"

Quelle: wwe.com

Welche Schulnote vergebt ihr dieser Show?

View Results

Loading ... Loading ...

WWE „NXT:UK #165
Ort: BT Sports Studios in London, England, Vereinigtes Königreich
Erstausstrahlung: 30. September 2021

Highlight-Video zur Show:

Eine neue Woche, eine neue Ausgabe von NXT UK! Heute erwartet uns im Main Event ein Match zwischen Jordan Devlin und Joe Coffey. Doch zunächst wollen sich Moustache Mountain gegen Ashton Smith & Oliver Carter wieder als Tag Team beweisen.

1. Match
Tag Team Match
Moustache Mountain (Tyler Bate & Trent Seven) gewannen gegen Ashton Smith & Oliver Carter via Pin an Ashton Smith durch Trent Seven nach einem Dragon Suplex.
Matchzeit: 09:58
– Während des Matches kamen Symbiosis heraus, um sich das Geschehen aus nächster Nähe anzusehen. Allerdings wurden die drei Männer von Jack Starz & Dave Mastiff attackiert. Es brach ein riesiger Brawl aus, in den sich auch Ashton Smith & Oliver Carter einmischten.

Jinny und Joseph Conners werden backstage interviewt, allerdings sind die beiden nicht an zu vielen Fragen interessiert. Sie treffen auf Emilia McKenzie & Meiko Satomura. Jinny findet es erbärmlich, dass sich McKenzie als „zweite Geige“ neben Satomura präsentiert. Emilia interessiert Jinnys Meinung aber nicht und lässt sich nicht vom Training abhalten.

Jack Starz & Dave Mastiff wollen ihre Aktion von eber erklären, sie werden aber von Nina Samuels unterbrochen, welche das Interview selbst führen möchte. Mastiff will darauf eingehen, dass Symbiosis sich immer wieder in Dinge einmischen, die sie nichts angehen. Samuels wendet anschließend das Interview in ihre Richtung und spricht über den furchtbaren Angriff von Blair Davenport. Starz & Mastiff verschwinden und Samuels beendet ihre erste Episode der „Nina Samuels Show“.

2. Match
Singles Match
Dani Luna gewann gegen Xia Brookside via Pin nach einer Powerbomb.
Matchzeit: 05:36

Dani Luna will Xia Brookside nach dem Match die Hand geben, diese lehnt aber ab.

Blair Davenport hat in den letzten Wochen für viele Probleme gesorgt. Sid Scala musste sie sogar suspendieren. Ihre Attacken nahmen aber kein Ende und auch Stevie Turner fiel ihr zum Opfer. Turner fordert nun bei Scala ein, dass Blair Davenport wieder eingestellt wird. Dann wird sie dafür sorgen, dass Davenport keine Probleme mehr macht. Scala will sich mit Johnny Saint beraten und Turner anschließend informieren.

Sam Gradwell wird auf seine Probleme mit Mark Andrews und SUBCULTURE angesprochen. Er findet das Stable einfach lächerlich. Plötzlich kommt Andrews angerauscht und attackiert ihn. Offenbar hat Gradwell das Skatebord von Andrews beschädigt.

3. Match
Singles Match
Charlie Dempsey gewann gegen Josh Morrell via Submission im Fujiwara Armbar.
Matchzeit: 06:14

In zwei Wochen werden Ilja Dragunov und A-Kid in einem NXT United Kingdom Championship Match gegeneinaner antreten. Doch zuvor treffen sich die beiden backstage im Rahmen eines Face-to-Face Segments. Dragunov respektiert A-Kids Motivation, das Problem ist aber, dass er viel zu lange daran gearbeitet hat, WALTER endlich den Titel abzunehmen. A-Kid darf nicht naiv sein und glauben, dass Dragunov seinen Titel so schnell wieder abgibt. Der Herausforderer lässt sich nicht einschüchtern und hat eine ganze simple Antwort für den Champion. Er wird ihn entweder pinnen, zur Aufgabe zwingen oder gar brechen, so wie es WALTER schon mal gemacht hat. Dragunov hat langsam genug von dem Gerede. Er erinnert A-Kid daran, was es heißt, WALTER zu besiegen. Was für ein Level an Aggression und Kampfgeist man braucht. Er wird sich definitiv nicht gegen ein „Kind“ geschlagen geben. Am Ende des Segments geben sich die Kontrahenten noch die Hand.

Noam Dar und Wolfgang sind beide dahingehend motiviert, nächste Woche das NXT UK Heritage Cup #1 Contendership Turnier zu gewinnen. Außerdem werden wir Emilia McKenzie vs. Jinny und Mark Andrews vs. Sam Gradwell zu sehen bekommen.

4. Match
Singles Match
Joe Coffey (w/ Gallus) gewann gegen Jordan Devlin via Pin nach der All the best for the Bells Lariat.
Matchzeit: 11:40
– Mark Coffey und Wolfgang lenkten Jordan Devlin mehrmals ab und Wolfgang half Joe Coffey dabei, nicht den Devlin Side schlucken zu müssen. Danach folgte die Lariat und Joe Coffey gewann das Match.

Gallus lassen sich nach dem Match feiern und sind bereit für eine erfolgreiche Zukunft. Wolfgang kann nächste Woche nachziehen und sich zum #1 Contender auf den NXT UK Heritage Cup krönen. Mit diesen Bildern geht die heutige NXT UK Ausgabe Off-Air.

Fallout:

Diskutiert in unserem Forum mit vielen weiteren Fans über diese Show! KLICK!




Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/