Nach „Dark Side of the Ring“-Episode: WWE entfernt Hinweise auf Ric Flair – Update zum neuen Charakter von Keith Lee – Erneut viele Änderungen des RAW-Skripts – Vorschau auf NXT – Zwei „Extreme Rules“-Matches geändert

21.09.21, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Tabercil, KUSHIDA at BCW East meets West 2, bearbeitet, CC BY-SA 3.0

– Ric Flair holt einmal mehr die Vergangenheit ein. Nach der Kontroverse um die neue Folge der „Dark Side of the Ring“-Dokumentation (wir berichteten bereits HIER) wurde Flairs „Wooo“ nun von WWE aus dem Intro-Video entfernt, sein Merchandise wurde komplett aus dem WWE Shop genommen und die erste „Story Time“-Episode auf Peacock und dem WWE Network wurde ebenfalls entfernt. In dieser Folge der Cartoon-Serie sprach Flair über einen ähnlichen Vorfall, wie er in der „Dark Side of the Ring“-Doku thematisiert wurde. Flair selbst veröffentlichte mittlerweile ein Statement auf Twitter, in welchem er frühere Verfehlungen eingestand aber beteuerte, dass er nie jemanden zu etwas gezwungen habe.

– Vor der gestrigen „Monday Night RAW“-Ausgabe stieg Keith Lee wieder einmal für ein Dark Match in den Ring und erneut trat er als Heel auf. Der 36-Jährige wurde erstmals als Keith „Bearcat“ Lee angekündigt und squashte ein lokales Talent. Der Beiname „Bearcat“ ist vermutlich angelehnt an WWE Legacy Hall of Famer Bearcat Wright, einem schwarzen Wrestler aus den 50er und 60er Jahren. Wir berichteten ja bereits darüber, dass die Offiziellen Lees Style gerne ändern und ihm einen neuen Charakter geben möchten, den er bei den Dark Matches vor Publikum testen soll.

– Laut PWInsider wurde das Skript von „Monday Night RAW“ im Verlauf des Montags mehrfach umgeschrieben. Erst 18 Uhr US-Ostküstenzeit war das finale Skript fertiggestellt, bis dahin war noch vieles im Unklaren.

– Für die heutige Ausgabe von NXT, der zweiten Episode der NXT 2.0 Ära, wurde bisher nur ein Titelmatch zwischen WWE NXT Cruiserweight Champion KUSHIDA und Roderick Strong angekündigt.

– Nach Jeff Hardys Sieg bei der gestrigen „Monday Night RAW“-Ausgabe wurde das WWE United States Championship Match beim „Extreme Rules“-PPV nun zu einem Triple Threat Match geändert. Darüber hinaus wurde dem Match zwischen Roman Reigns und „The Demon“ Finn Balor nun eine Extreme Rules Stipulation hinzugefügt. Nachfolgend das aktuelle Line-up:

WWE Extreme Rules 2021
Ort: Nationwide Arena in Columbus, Ohio, USA
Datum: 26. September 2021

WWE Universal Championship
Extreme Rules Match
Roman Reigns (c) vs. „The Demon“ Finn Balor

WWE RAW Women’s Championship
Singles Match
Charlotte Flair (c) vs. Alexa Bliss

WWE Smackdown Women’s Championship
Singles Match
Becky Lynch (c) (c) vs. Bianca Belair

WWE United States Championship
Triple Threat Match
Damian Priest (c) vs. Sheamus vs. Jeff Hardy

WWE Smackdown Tag Team Championship
Tag Team Match
The Usos (Jimmy Uso & Jey Uso) (c) vs. The Street Profits (Angelo Dawkins & Montez Ford)

Singles Match
Liv Morgan vs. Carmella

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

 

 




8 Antworten auf „Nach „Dark Side of the Ring“-Episode: WWE entfernt Hinweise auf Ric Flair – Update zum neuen Charakter von Keith Lee – Erneut viele Änderungen des RAW-Skripts – Vorschau auf NXT – Zwei „Extreme Rules“-Matches geändert“

Sigi sagt:

Mein Gott die 80er und 90er waren halt wilder .
Als ob man von solchen Vorkommnissen nichts wusste.
Die Welt im Wandel!
Schaut man einer Frau auf den Po ist es sexistisch ,dann der Genderblödsinn , jede Kleinigkeit ist direkt Rassismus blablabla.
Traurige Welt in der wir mittlerweile Leben.

Michhier sagt:

Ob der ric dann wohl noch gerne gesehen ist bei AEW? Obwohl die haben ja auch die bullys TAZ und Bob Holly und wollen noch osperary…

Sigi sagt:

Was labberst du hier ? Bob Holly ist gar nicht unter Vertrag.
Ospreay ist ein Gerücht. Das gibt es über Tessa Blanchard genauso und das seit kp über einem Jahr.

Nicht Priviligiert. sagt:

@Sigi Schade nur, dass es 2001 war. Und auch wenn es in den 80ern oder 90ern war, macht es die Sache immer noch nicht besser.

Aber letztendlich, wenn Priviligierte sprechen, kommt sowieso nur Bullshit raus.

Raven1802 sagt:

Bei Extreme Rules gibt es tatsächlich 1 Extrem Rules Match 👏

Arne, der Checker von Schlecker sagt:

Lustige Story mit Flair…
Erinnert mich ein wenig an mich selbst.
Ihr kennt doch alle einen Mops, oder? Diese kleinen knuffigen Hunde die aussehen als hätten sie keinen Hals und die beim Schlafen schnarchen.
Ich hatte jedenfalls eine Kundin welche 2 davon im Einkaufswagen hatte.
Ich bin dann spontan hin und fragte sie ob ich mal ihre 2 Möpse streicheln darf…

Jan sagt:

Wie ging es weiter?! Ich will mehr wissen, jedes Detail!
Hast Du sie gestreichelt?

Michhier sagt:

Sigi sagt:
21. September 2021 um 20:56 Uhr
„Ospreay ist ein Gerücht. Das gibt es über Tessa Blanchard genauso und das seit kp über einem Jahr.“
Du hast Recht, das macht es besser… Sarkasmus.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/