Update zu den Gründen für Bryan Danielsons Unterschrift bei AEW: Vince McMahon sicherte ihm sogar Teilnahme am „NJPW G1 Climax“ zu – Möglicher Veranstaltungsort von „AEW Full Gear“ – Vorschau auf die heutige Ausgabe von „AEW Dark: Elevation“

13.09.21, von David "VidDaP" Parke

Quelle: Gage Skidmore, Daniel Bryan October 2016, bearbeitet, CC BY-SA 2.0

– Bryan Danielson hat nach Informationen des Wrestling Observers einen Dreijahresvertrag bei All Elite Wrestling unterzeichnet. Bei Vertragsende wäre Danielson also 44 Jahre alt. Neueste Informationen besagen, dass sich die Angebote von AEW und WWE in den Bereichen Geld und Terminkalender glichen, allerdings spielte für Bryan auch die Möglichkeit, bei New Japan Pro Wrestling in den Ring zu steigen, eine Rolle. Bei WWE setzte sich Nick Khan für eine exklusive Zusammenarbeit mit den Japanern ein, die Verhandlungen verliefen aber im Sand. Lediglich eine Teilnahme am „G1 Climax“ wurde Danielson von Vince McMahon zugesichert, wobei gemunkelt wird, dass der Chairman vielleicht nicht einmal wusste, dass es sich hierbei um ein vierwöchiges Turnier handelt. Weiter heißt es, dass Danielson seine Unterschrift bei AEW als das Beste für das gesamte Wrestlingbusiness gesehen habe. Dennoch fiel ihm die Entscheidung aufgrund seiner engen Zusammenarbeit mit WWE Chairman & CEO Vince McMahon, den er sehr bewundert, und der Familienbande – die Bella-Schwestern (Frau und Schwägerin) und Schwiegervater John Laurinaitis – schwer. Es heißt, dass die Tür für eine Rückkehr zu WWE nach den drei Jahren nicht geschlossen sei.

– Dave Meltzer berichtet in der aktuellen Ausgabe des Wrestling Observer Newsletters, dass der „AEW Full Gear“-PPV in St. Paul, Minnesota stattfinden könnte. AEW hat dies bisher weder bestätigt noch bestritten. Ursprünglich war geplant, den PPV am 6. November in St. Louis, Missouri über die Bühne zu bringen, aber am selben Tag wird mit UFC 268 ein großer PPV im Madison Square Garden sowie auch noch ein Box-PPV mit dem Main Event Canelo Alvarez vs. Caleb Plant stattfinden. Aus diesem Grund verschob man „AEW Full Gear“ auf den 13.November. Das bedeutet allerdings wohl auch, dass Jon Moxley wohl nicht wie angekündigt bei New Japan „Battle of the Valley“ in San Jose, Kalifornien auftreten kann, da diese Show am selben Abend stattfinden soll.

– Für die heutige Ausgabe von „AEW Dark: Elevation“ sind 8 Matches angekündigt. Unter anderem im Einsatz sind Frankie Kazarian, Penelope Ford, The Butcher & The Blade, Jade Cargill, Daniel Garcia, Tay Conti & Anna Jay, Emi Sakura und Nyla Rosa. Die Show wird in der Nacht von Montag auf Dienstag ab 1 Uhr deutscher Zeit auf Youtube erstausgestrahlt. Nachfolgend das komplette Line-up:

All Elite Wrestling DARK: Elevation #28
Ort: Fifth Third Arena in Cincinnati, Ohio, USA
Erstausstrahlung: Am 13. September 2021 auf Youtube
Zuschauer: 6.800

Singles Match
Emi Sakura vs. Queen Aminata

Singles Match
Frankie Kazarian vs. Ren Jones

Singles Match
Penelope Ford (w/ The Bunny) vs. Layna Lennox

Tag Team Match
The Hardy Family Office (The Butcher & The Blade) vs. The Outrunners (Truth Magnum & Turbo Floyd)

Singles Match
Jade Cargill (w/ „Smart“ Mark Sterling) vs. Shawna Reed

Tag Team Match
Tay Conti & Anna Jay vs. Jaylee & Ella Shae

Singles Match
Daniel Garcia (w/ 2pointO) vs. Lee Moriarty

Singles Match
Nyla Rosa vs. Skye Blue

Quelle: Wrestling Observer Newsletter

Diskutiert in unserem Forum mit vielen weiteren Fans über diese Show! KLICK!




10 Antworten auf „Update zu den Gründen für Bryan Danielsons Unterschrift bei AEW: Vince McMahon sicherte ihm sogar Teilnahme am „NJPW G1 Climax“ zu – Möglicher Veranstaltungsort von „AEW Full Gear“ – Vorschau auf die heutige Ausgabe von „AEW Dark: Elevation““

Mundo sagt:

An sich hätte ich das sehr begrüßt, mal einen WWE-Repräsentanten bei NJPW und sogar im G1C zu haben. Aber es wäre wahrscheinlich sowieso nur Spekulation bzw. eine utopische Vorstellung gewesen, wie man schon rauslesen kann.

horzella82 sagt:

Die alte WCW hat z.B. Vader öfters Mal nach Japan geschickt, geschadet hat es nicht. Wenn ich mich recht erinnere hat auch die damalige WWF Alundra Blaze für ein oder zwei Matches nach Japan geschickt. Wäre in der heutigen Zeit ein cleverer Schachzug es mit aktuellen Topstars Mal zu machen, wäre ne gute Werbung für WWE.

Sigi Reuven sagt:

Da geht Vince plan vollkommen auf.
Daniel sammelt Infos, überredet andere Wrestler zur WWE zu wechseln und nach 3 Jahren geht er zurück und hinterlässt einen Scherbenhaufen, weil Leute wie MJF, Kenny und Co mit wechseln.

Und ihr feiert den AEW Blödsinn so ab. Dream on ihr smart marks.

Ich habe es euch immer gesagt! WWE sonst nichts!

Shout out an meine Jungs, Jon, Orgi, Uli, scsa, Michhier, sobel und Nintendo. Wir lassen uns hier nicht unterkriegen.

Ori Reuven sagt:

Ich weiß nicht von welchem Plan du sprichst, Sigismund. Ich hatte auch gar nicht in Erinnerung, dass du solche Ansichten vertrittst, aber nun gut. MJF und Kenny wird man sicher nicht in der WWE sehen.
Zu DB kann ich nur sagen, dass ich es schade finde. Das war eigentlich ein Top-Angebot. Bryan wird sicher irgendwann zur WWE zurückkehren, aber wphl kaum mehr als aktiver Wrestler. In die HoF kommt er definitiv.

Bugs sagt:

Hast du getrunken?
Wer von den genannten will ausgerechnet jetzt zu WWE? Ich war ein Fan der WWF/WWE seit 1993, aber aktuell ist es ein himmelweiter Qualitätsunterschied.

Arne, der Checker von Schlecker sagt:

Sigi Reuven bester Mann!
Ich mag Leute mit Sinn für Humor.
Danke für den Kommentar. Ich musste schmunzeln.
Das Beste ist bei den aufgezählten Namen Nintendo & Orgi (Reuven). 😁
Die beiden sind ja hier wie Tag & Nacht und komplett anderer Meinung.
Ironie und Sarkasmus sind einfach die besten Arten von Humor.
Bitte mehr davon!

DDP81 sagt:

Na hoffen wir mal, dass es Ironie oder Sarkasmus war. Bin mir da nicht so sicher.

Ich finde es top, so wie es ist. So kann Daniselson noch mal richtig Gas geben und sein Hobby leben. Ob es bei WWe wirklich geklappt hätte, ist die andere Frage.

Bitw89 sagt:

Man muss echt taub und blind sein um nicht zu verstehen, dass die WWE schon seit mehr als 10 Jahren Schrott produziert. Man lebt doch zur Zeit nur noch von der Vergangenheit.
Aber mit so jemanden zu diskutieren ist so ähnlich wie mit diesen AFD-Idioten. Man kommt zu keinem Ergebnis

Robb sagt:

Vince großer Plan, er überredet andere Wrestler…ABER THE BEST: „Und ihr feiert den AEW Blödsinn so ab“ Hat nicht neulich erst Alexa einen Feuerball auf Randy Orton geschleudert und dann wurde die Puppe von Alexa beim Summerslam als okkultes Mittel eingesetzt 😉 Aber gut, die Definition von Blödsinn sieht halt jeder anders!

Dj rüttelplatte sagt:

Schön, daß sigi reuven seinen Humor nicht verloren hat🤣😉

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Ace
Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/