Lio Rush vor Rückkehr zu AEW – Tapings in den Universal Studios in Orlando für den morgigen Samstag angekündigt – Minoru Suzuki auch nächste Woche bei „AEW Dynamite“ im Einsatz – Vorschau auf die heutige Ausgabe von „AEW Rampage“

10.09.21, von Jens "JME" Meyer

Quelle: All Elite Wrestling

– Bereits an diesem Wochenende wird AEW erstmals in den Universal Studios in Orlando, Florida neues Material für „AEW Dark“ aufzeichnen. So gab man bekannt, dass am morgigen Samstag zwei Taping-Sessions in der Soundstage 19, der ehemaligen Heimat von Impact Wrestling, stattfinden werden. Wie einst bei TNA ist der Eintritt kostenlos. Für die Tapings angekündigt sind Orange Cassidy, Eddie Kingston, Thunder Rosa, FTW Champion Ricky Starks, Wardlow und Powerhouse Hobbs.

– Fans von Minoru Suzuki dürfen sich freuen, denn das Match gegen Jon Moxley bei der aktuellen „AEW Dynamite“-Ausgabe war nicht der letzte Auftritt der Wrestling-Legende bei der Company von Tony Khan. So wurde nun angekündigt, dass Minoru Suzuki und sein ehemaliger Suzuki-gun Partner Lance Archer in der kommenden Woche eine neue Herausforderung für Jon Moxley haben werden.

– Derweil könnte Lio Rush bald seine Rückkehr feiern. Tony Khan verriet auf Twitter, dass er am Donnerstag mit dem 26-Jährigen über eine mögliche Rückkehr gesprochen habe und diese in naher Zukunft erfolgen könnte. Der frühere NXT Cruiserweight Champion hatte im Frühjahr einen Vertrag bei New Japan Pro Wrestling unterschrieben, der ihm aber Auftritte für AEW erlaubt. Am 30- Mai feierte er dann bei „Double or Nothing“ sein Debüt für AEW und Khan bestätigte, dass es einen Deal auf Handshake-Basis mit ihm gibt. Kurz darauf kündigte Rush aber seinen baldigen Rücktritt an, sobald er seine Verpflichtungen gegenüber NJPW erfüllt hat. Seit Juni bestritt er nur noch Matches für den US-Ableger von New Japan. Ob die Rücktrittsankündigung weiterhin Bestand hat und eine Rückkehr zu AEW damit nur von kurzer Dauer wäre, bleibt abzuwarten.

– Für die heutige Ausgabe von „AEW Rampage“ sind drei Matches sowie ein Interview mit Darby Allin und Sting angekündigt. So wird es zu den Paarungen Andrade vs. PAC, Max Caster vs. Brian Pillman Jr. und Ruby Soho, Riho & Kris Statlander vs. Britt Baker, Jamie Hayter & Rebel kommen.

All Elite Wrestling „Rampage #5“ (Tapings: 08.09.2021)
Ort: Fifth Third Arena in Cincinnati, Ohio, USA

Erstausstrahlung: 10. September 2021

Singles Match
PAC vs. Andrade El Idolo (w/ Chavo Guerrero Jr.)

6 Man Tag Team Match
Ruby Soho, Riho & Kris Statlander vs. Dr. Britt Baker D.M.D., Jamie Hayter & Rebel

Singles Match
Brian Pillman Jr. vs. „Platinum“ Max Caster

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* Sting und Darby Allin äußern sich zu den Aussagen von Tully Blanchard bei „AEW Dynamite“.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




10 Antworten auf „Lio Rush vor Rückkehr zu AEW – Tapings in den Universal Studios in Orlando für den morgigen Samstag angekündigt – Minoru Suzuki auch nächste Woche bei „AEW Dynamite“ im Einsatz – Vorschau auf die heutige Ausgabe von „AEW Rampage““

Ori Reuven sagt:

Aha, Lio Rush also. Hat der nicht letztens zum 50. Mal wie Conor McGregor sein Karriereende angekündigt? 😂

Vicious sagt:

Rush tritt öfters vom Rücktritt zurück als Big Show face-heel turnt

Deathreaktor sagt:

Ich mache mir ein wenig Sorgen wo das hinsoll mit AEWs Verpflichtungen. Es waren in der letzten Zeit schon extrem viele neben den großen Namen. Und jetzt holen die Rush zurück und das ist ja noch nicht das Ende…
Hat AEW so viel Geld?
Wie viel AEW die alle in die Shows unterbringen?

Dazu würde mich sehr die Meinung von JME interessieren.

Stefan sagt:

Sigi Reuven sagt:

10. September 2021 um 21:02 Uhr

@NWOFORLive Und du kannst es scheinbar auch nicht lassen, Vorurteile auszuüben aka Stefan aka sonstnochwer.

Breche mein Schweigen und meine selbstaufgelegte Zensur ab jetzt wieder, wenn mein Name so durch den Dreck gezogen wird von euren Vorurteilen.

Ori=Sigi=Jon =Blacklist =Sperren
WWE Opfer

Anonymuhs sagt:

@Deathreactor
Die Khan Familie könnte wen sie wollte die WWE kaufen …ja sie haben so viel Geld. Und noch viel mehr.

Ori Reuven sagt:

Das sehe ich auch so. Wenn das so weitergeht, kann AEW gleich die WWE aufkaufen. Das wird natürlich nicht passieren. Deren Interesse ist es nämlich nicht, die WWE zu killen. Ich stimme Deathreactor zu. Man schafft es jetzt schon kaum, alle in einer Show unterzubringen.

danielo sagt:

@Ori Reuven
Daher gibt es auch 4 Shows 😉

Wir wissen auch nicht welche Verträge auslaufen und wer alles fest eingestellt ist.

Suzuki sagt:

„wenn mein Name so durch den Dreck gezogen wird von euren Vorurteilen.“

🤣🤣 damit meinst du doch jetzt nicht wirklich deinen fiktiven Witcher Charakter Namen Sigi Reuven oder ?
btw der gar nicht existiert, weil das ein ausgedachter Namen von einem anderen witcher Charakter ist.

Suzuki sagt:

Zum Thema
Wird langsam Lächerlich bei Lio, immer wieder diese Rücktritte, begleitet von unzähligen Social Media Post und Diskussionen um paar Wochen später wieder aufzutauchen.
Hat aber wohl auch leichte psychische Probleme, was die ganzen überreaktionen erklären.

Ori Reuven sagt:

@danielo Stimmt, wobei man Dark aber kaum mehr benutzt, um Stories voranzubringen. Wenn man mehr Leute holt, wird eine Stunde bei Rampage auch nicht reichen.

@Stefan Was ist der Sinn davon, dass du das hier bringst? Es ist überhaupt nicht von Belang und hat mit dem Thema rein gar nichts zu tun.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





HoF
Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/