Triple H nach Herz-Ereignis operiert – Kushida bestätigt COVID-19 Erkrankung – Vorschau auf die heutige Ausgabe von NXT UK

09.09.21, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Miguel Discart, Triple H WM Axxess 2014, bearbeitet, CC BY-SA 2.0

– WWE gab am gestrigen Mittwoch bekannt, dass sich WWE Executive VP of Global Talent Strategy & Development Paul „Triple H“ Levesque nach einem Herz-Ereignis in der vergangenen Woche im Yale New Haven Hospital einer Herzoperation unterziehen musste. Das Ereignis war die Folge eines genetischen Herz-Problems. Es wird erwartet, dass sich der 52-Jährige vollständig erholt. Weitere Angaben machte man nicht.

– Vor drei Wochen wurde das eigentlich für NXT angekündigte Titelmatch zwischen WWE NXT Cruiserweight Champion Kushida und Roderick Strong kurzfristig Gründen abgesagt, da der Japaner nicht auftreten konnte. Nun verriet Kushida auf Instagram, dass er und seine Familie vor drei Wochen positiv auf COVID-19 getestet wurden. Er und seine Frau waren doppelt geimpft, dennoch hatten sie sich mit dem Virus infiziert. Beide litten unter Müdigkeit, Geruchs- und Geschmacksverlust und andere Symptomen, mittlerweile geht es ihnen aber wieder gut. Der 38-Jährige machte keine Angaben dahingehend, wann er wieder in die Shows zurückkehren wird.

– Für die heutige NXT UK Ausgabe wurden zwei Matches angekündigt. So treffen Sam Gradwell und Wolfgang im Turnier um die Heritage Cup #1 Contendership aufeinander und Symbiosis (Eddie Dennis, Primate & T-Bone) bestreiten ein 6 Man Tag Team Match gegen Saxon Huxley, Oliver Carter & Ashton Smith. Außerdem wird man einen speziellen Rückblick auf das WWE NXT UK Championship Match zwischen WALTER und Ilja Dragunov bei „NXT Takeover: 36“ präsentieren. Nachfolgend das aktuelle Line-up:

WWE „NXT:UK #162
Ort: BT Sports Studios, London, UK
Erstausstrahlung: 09. September 2021

Heritage Cup Number #1 Contendership Turnier – 1. Runde – British Rounds Rules Match
Sam Gradwell vs. Wolfgang

6 Man Tag Team Match
Symbiosis (Eddie Dennis, Primate & T-Bone) vs. Saxon Huxley, Oliver Carter & Ashton Smith

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* Ein spezieller Rückblick auf das WWE NXT UK Championship Match zwischen WALTER und Ilja Dragunov bei „NXT Takeover: 36“

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

 

 

 




16 Antworten auf „Triple H nach Herz-Ereignis operiert – Kushida bestätigt COVID-19 Erkrankung – Vorschau auf die heutige Ausgabe von NXT UK“

Ori Reuven sagt:

Du meine Güte, das klingt ja furchtbar. Gute Besserung, HHH.

Kingbambus sagt:

Steroids for decades … irgendwann verzeiht der Köprer es nicht mehr. Aber wie mein Vorredner: Gute Besserung

Micha sagt:

Herz Ereignis hört sich irgendwie stark nach einem Infarkt an😩Gute Besserung Cerebral Assasin

Micha sagt:

Herz Ereignis klingt wie ein Infarkt..Gute Besserung King of Kings

Michhier sagt:

Das Ereignis war die Folge eines genetischen Herz-Problems. ist keine Umschreibung für Probleme nach Steroide missbrauche.

Suicide Dive sagt:

Gott o Gott dann eine gute Genesung hunter

Ben2K sagt:

Hoffentlich wird er schnell wieder fit… God bless you HHH

Rikibu sagt:

Vielleicht hat ihm Schwiegerpapa aber auch nur selbiges Herz gebrochen, als er konzeptionell den Pflock durch NXT gerammt hat und die letzten Indies mit Knoblauch vertrieben hat 🙂

Sobel (der einzig echte) sagt:

@Rikibu
Herrlich bildlich! Und absolut zutreffend!
Ich mein, weiter würde es einem gehen, wenn du dir jahrelang den Hintern aufreißt um einen kompletten Brand zu formen und zu gestalten und dann kommt dein seniler Schwiegerpapa daher, befindet das alles für doof und macht eine kunterbunte Kindersendung daraus (Ja, ich unke)? Da kann einen Mann schon der Schlag treffen.

Raven1802 sagt:

@Michihier….Das schreibt die WWE….wann haben die sich schon mal ehrlich geäußert? Stereoide gibt es schon seit eh und je bei den McMahons zum Müsli- kein Geheimnis

Michhier sagt:

@Raven1802

Vollkommen richtig, aber es kann nunmal auch wirklich eine genetische Sache sein.

Y2Jerricholic sagt:

Vielleicht hat man bei Hunter auch eine Herzrhythmusstörung per Ereignisrekorder festgestellt.

Raven1802 sagt:

@Michhier, da hast Du Recht. Die Wahrheit kennt nur er, seine Familie und sein Arzt.

Jan sagt:

Vollkommen richtig, aber es kann nunmal auch wirklich eine genetische Sache sein.

Umso mehr sollte man nicht so einen Scheiß nehmen. Demnach könnte ich auch einfach mein ganzes Leben lang rauchen, weil die Generationen vor mir auch sehr alt damit wurden.
Trotzdem ist es sinnlos und macht krank.

Der extreme Steroide/Schmerzmittel Missbrauch ist mehr als bekannt.

Lobo sagt:

Hat bestimmt den Herzanfall bekommen, als er das erste Mal das neue Logo sehen musste. Bei Trips und seiner Bodybuilding-Vergangenheit kann es natürlich durchaus auch an bestimmten Medikamenten gelegen haben. Hoffe, er ist bald wieder auf den Beinen und kann sein „Kind“ NXT vor dem Untergang bewahren.

Kenner sagt:

Unfassbar was es hier für Kommentare gibt. Kein Respekt vor niemanden. Dumme Anspielungen die noch gefeiert werden. Lernt mit Niveau zu kritisieren und andere Menschen zu achten. Nicht nur bei diesem Thema. Was ist nur mit euch los?
Steroide.. usw.. was soll das? Der Mann ist krank. Wurde operiert. Mehr ist nicht bekannt.
Geht bitte einfach mal in euch und denkt darüber nach. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Ace
Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/