*Update* „AEW Rampage #4“ und „Countdown to AEW All Out 2021“ Ratings auf TNT vom 03.09.2021 (Update: Inklusive Zuschauerentwicklung der einzelnen Segmente)

12.09.21, von Jens "JME" Meyer

Quelle: All Elite Wrestling

„AEW Rampage #4“ Rating auf TNT vom 03.09.2021

– Die Live-Ausggabe von „AEW Rampage“ am 03. September 2021 auf TNT sahen durchschnittlich 696.000 Zuschauer. Dies bedeutete Platz 43 der meistgeschauten Shows im US-Kabelfernsehen am Freitag (Vorwoche: Platz 56). Im Vergleich zur Ausgabe in der Vorwoche (722.000 Zuschauer) verlor man 26.000 Zuschauer.

In der US-Hauptzielgruppe (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) erreichte die Ausgabe ein Rating von 0,31 Punkten (Vorwoche: 0,34 Ratingpunkte), was 397.000 Zuschauern (Vorwoche: 434.000 Zuschauer) entspricht. Damit landete „AEW Rampage“ in der US-Hauptzielgruppe auf Platz 4 der meistgeschauten Shows im US-Kabelfernsehen am Freitag (Vorwoche Platz 1). Lediglich drei College-Football Spiele auf ESPN landeten am Freitag mit 0,74, 0,61 und 0,36 Ratingpunkten vor „AEW Rampage“. Eines dieser Spiele lief in direkter Konkurrenz zu „AEW Rampage“ und erreichte eine Zuschauerzahl von 2,101 Millionen (0,61 Ratingpunkte in der US-Hauptzielgruppe).

Nachfolgend die Zuschauerzahlen der einzelnen Segmente auf TNT:

* Malakai Black vs. Lee Johnson sahen 705.000 Zuschauer, davon 396.000 in der Hauptzielgruppe.

* Promos von Dustin Rhodes und Miro sowie das Angle mit Eddie Kingston verloren 12.000 Zuschauer (693.000 Zuschauer, davon 398.000 in der Hauptzielgruppe).

* Kris Statlander vs. Rebel & Jamie Hayter, Promo von Darby Allin und Daniel Garcia & 2.0 sowie der Entrance von CM Punk gewannen 42.000 Zuschauer (735.000 Zuschauer, davon 418.000 in der Hauptzielgruppe).

* Darby Allin vs. Daniel Garcia verlor 87.000 Zuschauer (648.000 Zuschauer, davon 374.000 in der Hauptzielgruppe).

„Countdown to AEW All Out 2021“ Rating auf TNT vom 03.09.2021

– Das einstündige „Countdown to AEW All Out 2021“-Special, welches direkt im Anschluss an „AEW Rampage“ auf TNT (ab 23 Uhr US-Ostküstenzeit) ausgestrahlt wurde, sahen 361.000 Zuschauer. In der US-Hauptzielgruppe (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) erreichte das Special ein Rating von 0,18 Punkten, was 230.000 Zuschauern entspricht. Damit landete die Show in der US-Hauptzielgruppe auf Platz 9 der meistgeschauten Shows im US-Kabelfernsehen am Freitag.

Zum Vergleich: Das „Countdown to AEW All Out 2021“-Special im vergangenen Jahr wurde von 357.000 Zuschauern gesehen. In der Hauptzielgruppe reichte es damals zu einem Rating von 0,14 Punkten. Allerdings lief die Show im Vorjahr am Samstagabend.

Quelle: showbuzzdaily.com, wrestlenomics, Twitter: @BrandonThurston

Diskutiert auch hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Zahlen! Klick!




5 Antworten auf „*Update* „AEW Rampage #4“ und „Countdown to AEW All Out 2021“ Ratings auf TNT vom 03.09.2021 (Update: Inklusive Zuschauerentwicklung der einzelnen Segmente)“

Shiny Plinfa sagt:

Eine Frage zu den Ratings:
Werden zur Berechnung nur die Live-TV Einschaltquoten verwendet? Also wenn ich z.B. auf Fite TV die Show Live schaue hat das keinen Einfluss?
Danke für die Antwort und die stets gute und schnelle Berichterstattung!

JME sagt:

@Shiny Plinfa

Bei den oben aufgeführten Zahlen werden die Live-Zuschauer und die DVR-Zuschauer auf TNT am selben Tag eingerechnet. Zuschauer, welche die Show über andere Plattformen ie FITE oder via DVR/OnDemand an darauf folgenden Tagen schauen, sind nicht eingerechnet.

Michhier sagt:

Schon krass
„Eines dieser Spiele lief in direkter Konkurrenz zu „AEW Rampage“ und erreichte eine Zuschauerzahl von 2,101 Millionen (0,61 Ratingpunkte in der US-Hauptzielgruppe).“
Also hat ein Kollegfottballspiel nur 100.000 Zuschauer weniger im Kabel Fernsehen als SmackDown auf normalen Network.

Kenner sagt:

@Michhier
Was für ein sinnloser Vergleich..
Football ist ungleich Populärer als Wrestling..
Wenn Sport 1 ein Fußballspiel überträgt und mehr Zuschauer als irgendeine Sendung bei RTL hat.. Was dann? So in etwa muss man das sehen..

Michhier sagt:

@Kenner
Nur das DSF in diesen Fall wohl ein Zweitliga Spiel überträgt. Es ist College Football auf einem Kabelsender! Da ist sogar der DSF Vergleich am hinken.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Ace
Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/