WWE Friday Night Smackdown #1149 Rating auf FOX vom 27.08.2021

31.08.21, von Jens "JME" Meyer

Quelle: wwe.com

USA: WWE Friday Night Smackdown #1149 Rating auf FOX vom 27.08.2021

– Die „Friday Night Smackdown“-Ausgabe am 27. August 2021 auf FOX sahen 2,250 Millionen Zuschauer. Dies bedeutete Platz 4 der meistgeschauten Shows im Network-TV am Freitagabend (Vorwoche: Platz 5). Im Vergleich zur Ausgabe in der letzten Woche (2,102 Millionen Zuschauer) gewann man damit ca. 148.000 Zuschauer hinzu. Im Jahresvergleich zur SmackDown-Ausgabe vom 28. August 2020 gewann man bei den Zuschauern ca. 5%.

In der wichtigsten aller Zielgruppen (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) erreichte man ein Rating von 0,59 Punkten und 764.000 Zuschauer (Vorwoche: 0,57 Ratingpunkte und 738.000 Zuschauer). In der Hauptzielgruppe reichte dies für Platz 1 im Network-TV am Freitagabend (Vorwoche: Platz 1). Im Jahresvergleich zur SmackDown-Ausgabe vom 28. August 2020 sank das Rating in der Hauptzielgruppe um 2%.

Zum Vergleich: Nachfolgend die Zuschauerzahlen zu diesem Zeitpunkt des Jahres in den letzten Jahren:
27. August 2021 auf FOX – 2,250 Millionen Zuschauer
28. August 2020 auf FOX – 2,144 Millionen Zuschauer
27. August 2019 auf dem USA Network – 2,088 Millionen Zuschauer
28. August 2018 auf dem USA Network – 2,350 Millionen Zuschauer
29. August 2017 auf dem USA Network – 2,455 Millionen Zuschauer
30. August 2016 auf dem USA Network – 2,835 Millionen Zuschauer
27. August 2015 auf SyFy: 1,62 Ratingpunkte – 2,195 Millionen Zuschauer
29. August 2014 auf SyFy: 1,95 Ratingpunkte – 2,730 Millionen Zuschauer
30. August 2013 auf SyFy: 1,93 Ratingpunkte – 2,794 Millionen Zuschauer
31. August 2012 auf SyFy: 1,89 Ratingpunkte – 2,656 Millionen Zuschauer

Quelle: showbuzzdaily.com, Wrestlenomics, Twitter: @BrandonThurston

Diskutiert auch hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Zahlen! Klick!




23 Antworten auf „WWE Friday Night Smackdown #1149 Rating auf FOX vom 27.08.2021“

Jon08 sagt:

Höre noch die User: „Du bist der Einzige, der das Produkt so richtig feiert“, „Du’s stehst mit deiner Meinung alleine da“, „Die meisten hier sind AEW Fans“ – Mit einem muss ich euch recht geben: Die meisten User hier sind wirklich AEW Fans.
Aber zu behaupten, ich wäre mit der Einzige, der WWE ÜBERHAUPT noch feiert, ist einfach bullshit.
Wir haben hier 2,25 Mio.! Und damit kann SD doch eigentlich nicht so schlecht sein, wie es gemacht wird, oder? 🤔

Sigi sagt:

Und damit kann SD doch eigentlich nicht so schlecht sein, wie es gemacht wird, oder? 🤔

Und mal wieder willst du deine Meinung als die Richtige sehen ….
Es werden auch Millionen die AFD oder Grünen wählen und dennoch sind sie schlecht/scheisse .
Jammerst und beschwerst dich ständig als das Opfer ,bist aber auch bei jeder Nickligkeit mit dabei…
Größter Troll in diesem Forum

Real Talk sagt:

@Jon08: Ich kanns ja verstehen, dass du sowas den anderen unter die Nase reiben möchtest. Schließlich hacken hier fast alle auf dir rum. Dennoch ist diese Quote einfach nicht gut. Und das kannst du mit deinem Fanboygehabe nicht wegargumentieren. Schau dir die Zahlen von vor 4-5 Jahren an und schau sie dir jetzt an. Dazu sinken die Quoten Jahr für Jahr. Außer diese Ausgabe jetzt. Das Schiff ist am sinken. Die WWE vergrault immer mehr Zuschauer mit ihrem kurzzeit Booking. Vince ist der wohl unsympathischste Mensch im Wrestling-Business. Longtime Booking fehlt hier. Nur so kommen Stars zustande und und und… es gibt viele Gründe, die WWE zu verlassen. Und nur noch wenige, um dort zu bleiben. Und wenn du dich mit den wenigen Gründen zufrieden gibst, okay. Aber stell diese Quote nicht als was mega gutes dar. Das ist es bei weitem nicht.

Maximus sagt:

Mich wundert es dauernd ,wieviele hier WWE scheisse ,zugegeben ihr gutes Recht ,aber warum immer wieder posten ,was eh schon jeder weiß, nur um Jon eins auszuwischen???

Wenn ich was vielleicht schon jahrelang scheisse finde, schaue ich gar nicht mehr den Bericht an oder verschwende meine kostbare Zeit mit Schreiben.

Smackdown hat 2,25 Mio. ZUSCHAUER, schön ,denen es gefällt, sollen es feiern ,der Rest ,denen es stinkt ,zur Konkurrenz gehen und wer nur trollen will ,soll brausen gehen.

SCSA sagt:

Also die Grünen finde ich toll in der Schweiz. In Deutschland weiss ich nicht. Und bei der AfD sind wir gleicher Meinung. Aber ich würde nie meine Ansicht über andere Ansichten stellen. Du nimmst dich viel zu wichtig. Deine Meinung interessiert genauso wenig wie meine. 😉

SCSA sagt:

@sigi

Und mal wieder willst du deine Meinung als die Richtige sehen ….
Es werden auch Millionen die AFD oder Grünen wählen und dennoch sind sie schlecht/scheisse

Du widersprichst dich im selben Satz haha, könntest Politiker werden. 🤣

Willst du uns sagen, dass er nur seine Meinung als die Richtige sieht oder das nur deine Meinung die Richtige ist? Haha 🤦‍♂️

Arne, der Checker von Schlecker sagt:

Wichtig!!!
Bei der Bundestagswahl bitte an die 3G-Regel denken:

GRÜN GEHT GARNICHT!!!

Danke!

Sigi sagt:

@austin 316
Damit will ich sagen das es von allen Dingen im Leben unterschiedliche Meinungen gibt. Nur weil 2 Mio +etwas sich angeschaut haben ,heisst es nicht ,dass die ,die es hier schlecht finden im Unrecht sind. Es gibt keine richtige Meinung. Z.b. Jon findet es gut ,ich scheisse . Wer sagt nun welche Meinung richtig ist ? Niemand !
Aber das vermittelt er mir damit.

Amen Arne

Black-Azalea sagt:

Am 28.08. wurde laut einem Artikel auf ,z.B. Cageside Seats
(https://www.cagesideseats.com/wwe/2021/8/28/22646296/becky-lynch-return-ratings-smackdown-viewership-wwe
eine Zuschauerzahl von 2,93 Millionen vermeldet.
mich würde mal die hohe Diskrepanz zwischen den beiden vermeldeten Ratings interessieren.

JME sagt:

@Black-Azalea

Diese frühen Zahlen sind komplett irrelevant, da sie sich nur auf einige Märkte in den USA beziehen und die Zuschauerzahlen des jeweiligen Senders zu einer bestimmten Uhrzeit messen. In einigen lokalen Märkten läuft zu dieser Zeit aber die NFL und nicht Smackdown. Wenn der Markt Minnesota gemessen wird, und FOX wie am letzten Freitag zu dieser Uhrzeit in Minnesota ein Spiel der Minnesota Vikings und nicht Smackdown ausstrahlt, so werden bei den früheren Ratings diese Zuschauer fälschlicherweise Smackdown zugeordnet. Da haben also sehr viele Menschen in Minnesota das Spiel des heimischen Football-Teams geschaut und die wurden einfach mal so als Smackdown-Zuschauer angegeben. Smackdown lief in Minnesota schlichtweg nicht zur selben Uhrzeit wie in New York.

Erst Tage später gibt es die Zahlen zu allen Märkten und erst dann ist bekannt, wie viele Personen in den Märkten, wo NFL lief, dann auch Smackdown geschaut haben.

Wenn sie das nicht mal erwähnen, dann sollte sich cagesideseats.com besser an die eigene Prämisse halten und keine Artikel über Ratings schreiben.

SCSA sagt:

@sigi

Vielleicht verstehe ich dein Satz nicht, aber das hast doch du auch gerade gemacht. Das die Grünen und AfD Millionen wählen und du dann sagst, trotzdem sind sie schlecht/scheisse bedeuted doch nix anderes, dass du die Wähler nicht für voll nimmst und deine die Richtige ist.

Aber deine Erklärung im zweiten Text, stimme ich dir vollkommen zu. Vielleicht habe ich es auch falsch vetstanden. Aber meine Meinung ist eigentlich die gleiche wie du im zweiten Text beschrieben hast.

Finde ich super wie wir uns unterhalten. So sollte es immer sein,zwischen allen User 👍

SCSA sagt:

@JME

Das erklärt wohl auch meine frage im Raw Bericht. 👍

Nintendo h8r sagt:

@jon 08 Schon wieder dieses „oh so viele Zuschauer, die Show kann ja gar nicht so schlecht sein“, nervt langsam. Ohne Fox wäre SD gar nichts. Dann freu dich über deine Pseudo 2 Mio und lass die anderen endlich in ruhe

Black-Azalea sagt:

@JME

Danke für die schnelle Antwort. Das dürfte einiges erklären.

Ehrenhater sagt:

@Nintendo h8r
Fairerweise muss man sagen, dass damals beim Senderwechsel ca. 4 Mio. angestrebt waren. Ob also die Verantwortlichen mit den Ratings zufrieden sind ist fraglich.
Dazu kommt, dass wahrscheinlich ein gewisser Teil FOX-Gewohnheitszuschauer sind und noch nicht mal WWE- geschweigedenn Wrestling-Fans.
Dennoch bin ich der Meinung, dass 3 Mio. ein realistisches Rating wäre aber dafür muss mehr passieren als der Quark den wir zur Zeit haben.

Jon08 sagt:

@Nintendo h8r Wo sind es denn „Pseudo“ 2 Mio.? 🤔 Ratings sind keine erfundenen, sondern TASÄCHLICHE Zahlen, du Experte.

Und man hat als Zuschauer btw. immer die Möglichkeit ab- oder umzuschalten…

Obwohl, wenn ich es recht bedenke: Hier gibt es ja auch User, die sich 3- oder 2-Stunden Shows fulltime „antun“, um dann zu erzählen, wie sehr sie sich gequält haben. Machen bestimmt auch die meisten der 2 Millionen Amerikaner. Gucken SD nur, um sich zu quälen…

Matze sagt:

2,25 Mio > 734000 tausend….

Wrestling Infos Berichterstattung über Zuschauerzahlen Rampage und SD mal wieder super objektiv geschrieben…. Muss man mal echt lesen und dann behaupten diese Seite ist nicht AEW parteiisch

DDP81 sagt:

Was genau ist denn bei den Berichten über die Zuschauerzahlen nicht objektiv?
Das die Betreiber keine wirklichen WWE Fans mehr sind, daraus machen sie kein Geheimnis. Und die meisten können es verstehen…
Aber ja, ab und zu gibt’s einen zynischen Spruch in der WWe Berichterstattung, nichts übertriebens, meist was zum schmunzeln.
Aber wo genau wird denn bei den Berichten über die Zuschauerzahlen nicht objektiv geschrieben?

Im übrigen, wie schon so oft geschrieben… Wenns einen nicht gefällt, bessere und wwe freundlichere alternativen suchen.

SCSA sagt:

Ich bin genau aus diesem Grund hier. Ich finde es cool, dass die Admins hier auch eine persönliche Meinung haben. Es stört mich nicht. Ich sehe sie auch als Fans und nicht als Journalisten, was es für mich sehr sympathisch macht. Ausserdem geben sie sich wirklich Mühe, Woche für Woche uns mit Infos zu beschenken. Und ich denke es ist auch kein Zuckerschlecken unsere zum Teil sehr dummen Kommentare immer durchzulesen und freizugeben. 😅

Da hinterfrage ich eher uns User, als die admins. W-i macht weiter so 👍

JME sagt:

@Matze

Und wenn man sich mit dem Thema befassen würde, dann wüsste man auch, dass es so einfach nicht ist. Wenn die A-Fussballnationalmannschaft in der ARD nämlich 2 Millionen Zuschauer hat, aber die U21-Nationalmannschaft auf Pro7Maxx zu einer späteren Uhrzeit 0,7 Millionen Zuschauer, ist das ein „Sieg“ mit dem die ARD und die A-Nationalmannschaft eher nicht hausieren gehen wird. FOX ein größerer Sender mit deutlich mehr Reichweite und zu einer besseren Uhrzeit.

Ehrenhater sagt:

Ich weiß hier haben sich schon die ein oder anderen die Finger verbrannt bezüglich des Aufforderns nach User-Sperrungen aber mit solch undankbarem Gesindel wie Matze würde ich an Eurer Stelle kurzen Prozess machen.

@Matze
Wenn du ein Problem mit W-I hast dann geh woanders hin. Solche Kasperköpfe wie Martin Guerrero scheinen ja eher dein Niveau zu sein.
Natürlich haben auch die Admins hier ein Recht darauf die oder die Promotion toll zu finden. Und ich empfand die Berichterstattungen nie als subjektiv oder parteiisch. Natürlich war immer mal die ein oder andere Spitze dabei wie beim „Feuerwerk“ bei AEW oder bei so vielen Gelegenheiten in der WWE. Und egal wie die Zahlen sind aber die WWE leistet aktuell nunmal keine gute Arbeit.
Desweiteren sollte man mal bedenken wie lange es AEW gibt und wie lange bereits den Marktführer.
Also beim nächsten Mal bitte erst überlegen und dann schreiben. Sowas müssen sich die Admins hier nicht gefallen lassen.

Mundo sagt:

@Ehrenhater Ich glaube Wrestlingfans gibt es sowieso immer weniger. Die meisten Nicht-Wrestlingsfans kennen nur grob WWE, John Cena, Batista, Undertaker, Hulk Hogan und so. War vor einiger Zeit noch in Belgien, hatte dort auch Kontakt mit Amerikanern und Kanadier. Kennste AEW?, frag ich. Nö.

Sigi sagt:

Mimimimimimimi alle mögen die WWE nicht ,dabei ist sie so toll ,abwechslungsreich und spannend.
Wem es nicht passt ,kann seine Infos ja woanders holen !
Sei mal lieber dankbar für die Arbeit der Admins hier.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/