Update zur Rückkehr von Becky Lynch und zum Segment mit Shinsuke Nakamura und Rick Boogz beim „WWE SummerSlam“ – Neuer Style und Charakter für Keith Lee – Vorschau auf „Monday Night RAW“

30.08.21, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Miguel Discart, Becky Lynch WrestleMania 32 Axxess, bearbeitet, CC BY-SA 2.0

– Laut Informationen von Fightful gehörten Bianca Belair und Carmella zu den wenigen Personen bei WWE, die bereits vor ihrem Auftritt von Becky Lynchs Rückkehr wussten. Die Neuigkeit wurde ansonsten vor einem Großteil des Rosters und der Mitarbeiter geheim gehalten. So tauchte Lynchs Name auch nicht im Ablaufplan der Show auf. Darüber hinaus wurden weitere Segmente kurzfristig in die Show geschrieben, um die fehlende Zeit durch den Ausfall des Matches Bianca Belair vs. Sasha Banks auszugleichen. Dies erklärt dann auch das seltsam anmutende Segment mit Shinsuke Nakamura und Rick Boogz beim „WWE SummerSlam“.

– In den letzten bestritt Keith Lee bekanntlich lediglich Dark Matches vor „Monday Night RAW“ und „Friday Night Smackdown“, in den TV-Shows selbst wurde der 36-Jährige seit vier Wochen aber nicht mehr eingesetzt. Dave Meltzer berichtet in der aktuellen Ausgabe des Wrestling Observer Newsletters, dass die Offiziellen Lees Style gerne ändern und ihm einen neuen Charakter geben möchten, den er bei den Dark Matches vor Publikum testen soll. Zuletzt workte Lee einige der Dark Matches auch als Heel.

– World Wrestling Entertainment ist in der kommenden Nacht mit „Monday Night RAW“ im Paycom Center in Oklahoma City, Oklahoma zu Gast. Für Show angekündigt wurden mit Bobby Lashley vs. Sheamus, John Morrison vs. The Miz und Eva Marie vs. Doudrop ursprünglich drei Matches, allerdings ist die Paarung John Morrison vs. The Miz mittlerweile nicht mehr auf wwe.com gelistet. Es ist also durchaus möglich, dass sich die Pläne einmal mehr geändert haben.

WWE Monday Night RAW #1475
Ort: Paycom Center in Oklahoma City, Oklahoma, USA
Erstausstrahlung: 30. August 2021

(Non-Title) Singles Match
WWE Champion Bobby Lashley vs. Sheamus

Singles Match
Eva Marie vs. Doudrop

Singles Match
John Morrison vs. The Miz

Quelle: Fightful Select, Wrestling Observer Newsletter

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




22 Antworten auf „Update zur Rückkehr von Becky Lynch und zum Segment mit Shinsuke Nakamura und Rick Boogz beim „WWE SummerSlam“ – Neuer Style und Charakter für Keith Lee – Vorschau auf „Monday Night RAW““

Jon08 sagt:

Freue mich auf Lee und seinen neuen Character und natürlich auch auf RAW… Könnte sein, dass es heute zum Debut eines Indystars und ehemaligen NXT-Champions namens Adam Cole kommt…

JustCody sagt:

@Jon08
glaube da musst du eher Mittwochs einschalten um das Debut zu sehen^^.

Jax_Erz93 sagt:

Tonight…..ADAM COLE BAYBAY!!!!

Jon08 sagt:

JustCody Ne, dann doch eher Freitag. Das ist ja inzwischen der Debuttag schlechthin. 😉 Blaue oder orange Show.

Peter Thiem sagt:

Morroson vs.Miz gehört zu Extreme Rules,und nicht ins Weekly.
Adam Cole ist aktuell Free Agent,und wenn er klug ist ,bleibt er auch Free Agent.

Rikibu sagt:

Die WWE sollte mal lieber mit dem false advertisement aufhören und erklären, warum Sasha Banks nicht da war und man trotzdem kackdreist das match eine Woche vorher noch beworben hat.

Frau Belair sollte auch nochmal auf die Schulbank in die Schauspielschule, wer den Sommerschlamm gesehen hat, hat gesehen, wie sie sich gefreut hat, mit Becky Lynch im Ring zu stehen und die eigentliche Bedrohung, die von ihr ausgeht, unabhängig ob face oder heel, nicht verkauft hat.

Sobel (der einzig echte) sagt:

Ich glaube nicht, dass ich mich auf Lees neuen Charakter freuen will. Zu viel wurde da von der WWE in der Vergangenheit schon verbockt. Am Ende bekommt er einen schicken Afro und wird der neue No Way José…

Arne, der Checker von Schlecker sagt:

Das Traurige bei der Sache ist, dass WWE Cole nur halten bzw. neu verpflichten will um AEW zu schwächen bzw. dass er nicht zu Tony Khans Company geht. Wirklich Interesse an seinen Charakter & mit ihm was auf die Beine zu stellen scheint man in Stamford nicht zu haben.
Muss hier Peter Thiem Recht geben, AEW oder Free Agent wäre die deutlich bessere Option.
Aktuell scheint es wieder schwierig und nicht klar was er macht. Würde mich aber mal aus dem Fenster lehnen und sagen, dass wir diese Woche noch keine Entscheidung haben werden, weder Montag noch Mittwoch noch Freitag. Kann natürlich auch sein, dass er insgeheim schon längst einen Vertrag beim qualitativen Marktführer unterschrieben hat und wir ihn unangekündigt bei All Out am Sonntag sehen werden. Würde mich persönlich freuen.

Matze sagt:

@Sobel was genau wurde bei Lee denn verbockt? Das man ihn nicht mehr hat auftreten lassen weil er schwer krank war?

@Rikibu
Sollte sie Covid haben oder schwanger sein kann es uns zunächst erstmal alle einen scheiß interessieren! Schon mal darüber nachgedacht? Privatsphäre und soo…

Trasher77 sagt:

Lee als Lilly fänd ich spannend 🧐 und klar kommt Cole zu Raw! Warum auch nicht;)😂😂

Fff sagt:

@Rikubu
Dann sollten einige anderer Promotions aber auch auf die Bank…..
Oder man Bennet die SUPERKIKS um in Streicheleinheiten dann passt das auch wie die Dinger gesellt werden

Rikibu sagt:

@ Matze
eine Person, die in der Öffentlichkeit steht, hat faktisch kaum Privatsphäre… und selbst wenn man medienwirksamen Akteuren Privatsphäre zugesteht, hätte man bei der Kreativabteilung der WWE 1 Woche Zeit gehabt, um irgend einen Angle drehen können … notfalls halt „sie hat sich verletzt“ oder „hat den Flieger verpasst“ irgendwas…. aber ein match anzukündigen, noch beim event selbst und es dann nicht zu bringen und das dann nicht irgendwie zu erklären, ist einfach unprofessionell, unkreativ und einfach Mist.

Roman sagt:

Jon08 : Also gemäss Fightful Select hat Adam Cole, Stand heute Montag, keinen neuen Vertrag bei WWE unterschrieben. 🙂

DDP81 sagt:

@matze alles, was nach den ersten 3 oder 4 Wochen passierte, hat man verbookt. Das momentum eines richtigen Nxt stars, schon mehr als nur angedeutet in der survivor Series 2019…schon vor seiner Auszeit verkackt.
Schade drum. Kross lässt grüßen, wobei ich in dem nicht ansatzweise soviel Potential gesehen habe wie bei Lee. Aber das verkacken nach Nxt hat ja schon länger Tradition. Das weiss auch Adam Cole BayBay.

Wird heute, wie schon Freitag, eine riesen Party für Jonboy316.

Ehrenhater sagt:

Bezüglich Adam Cole muss man auch sagen, dass CM Punk ihn & Bray Wyatt angeteast hat. Kleiner Hint auf seinen Schuhen.

https://www.ringsidenews.com/2021/08/26/cm-punk-dropped-easter-eggs-for-bray-wyatt-adam-cole-on-aew-dynamite/

Und Punk hatte ja damals (2011) schon Recht als er sagte, dass die WWE erst wieder ein besserer Ort ist wenn VKM tot ist.

Stefan sagt:

Keith Lee im Superhelden Kostüm mit Earthquake und Hurricane Nikki im Stable
Trash Trash Trash

P.S. sollte Cole bei WWE bleiben dann gute Nacht-Karriere beendet.
Grüße der WWE Hunter

horzella82 sagt:

Ich glaube nicht dass Cole dort auftaucht. Beim nächsten AEW PPV soll es doch eine Überraschung geben und alle gehen Daniel B. aus, wie wär’s denn mit Cole

Ehrenhater sagt:

@Stefan
Wenn Cole bei WWE unterschreibt dann habe ich wohl den letzten Funken Hoffnung in den gesunden Menschenverstand verloren. Würde absolut keinen Sinn für mich ergeben. Sorry!

Sobel (der einzig echte) sagt:

@Matze
Das sicher nicht, aber seine fatalen Niederlagen gegen Lashley und Kross direkt nach seiner Rückkehr. Das hat ihn als dominantes Powerhouse komplett untergraben. Und es war unnötig! Man hätte jeden gegen Bobby oder Karrion stellen können, um ihnen einen Sieg zuzuschustern. Hardy, Ricochet, Garza, einen der Vikings von mir aus! Alles bessere Jobber bzw Tag-Spezialisten. Für die Darstellung von Lee war das einfach unnötig und schädlich.

Ja, ich mag den Charakter. Schon bei NXT.

Jon08 sagt:

@Roman Stand jetzt ist Cole zu 100% Free agent. Das bestätigen mehrere Seiten. Es wird auch gesagt, dass es möglich ist, dass er mit WWE einen neuen Deal aushandelt.
Finanziell kann ihn ein WWE Vertrag natürlich auf alle Fälle absichern. Bin mir auch sicher, dass er nicht so endet wie Ricochet und Andere. Er wird mit Sicherheit zum Topstar bei SD oder RAW gepusht.

Btw. SD übrigens diese Woche mit 2,25 Mio. Zuschauern und hervorragenden Ratings… Sehr gute Zahlen für ein sehr gutes Produkt, wie ich finde.

Lobo sagt:

Hier wurde ja das Bewerben des PPVs mit Sasha Banks erwähnt, obwohl WWE wusste, dass sie nicht auftreten wird. In Deutschland hätte so etwas rechtliche Folgen…Fällt unter unlautere Werbung. Man verspricht etwas, obwohl man weiß, dass man es nicht einhalten/erfüllen kann.
Hat in den USA aber scheinbar keine Auswirkungen.

Roman sagt:

@Jon08 : SD fand diese Woche noch gar nicht statt; wie willst Du denn die Ratings davon schon kennen ?! 🙂

Und Cole ist ein Wrestler; da war er bei NXT sehr gut aufgehoben.
Jedoch ist man als Wrestler bei RAW und Smackdown völlig unterfordert.
Und dass schon ganz vielen „Aufsteigern“ von VKM Riesenpushs versprochen wurden und dann nach 2-3 Wochen im Mainroster war alles schon wieder vorbei, das wissen wir alles schon seit Jahren.
Aber meinen Respekt an Dich, dass Du den leeren Versprechungen bei WWE auch 2021 noch glaubst.

Unsere Diskussionen bringen jedoch nix; wir werden es sehen, wo Cole und weitere angeteaste bald aufschlagen werden.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/