Hintergründe zum Titelgewinn von Becky Lynch beim „WWE SummerSlam“ – Vorschau auf „Friday Night Smackdown“ und „205 Live“ – Zwei Matches für die nächste NXT UK Ausgabe angekündigt

27.08.21, von Benjamin "Cruncher" Jung

Quelle: Miguel Discart, Becky Lynch WrestleMania 32 Axxess, bearbeitet, CC BY-SA 2.0

– Bekanntlich verlor Bianca Belair beim „WWE SummerSlam“ am vergangenen Samstag die WWE Smackdown Women’s Championship in wenigen Sekunden an die zurückkehrende Becky Lynch. Viel wurde seither über den Status von Belair spekuliert, wie der PWInsider nun aber berichtet, war die Niederlage kein Zeichen dafür, dass man für die 32-Jährige keine großen Pläne mehr hat. Das Booking geht demnach zu 100% auf WWE Chairman & CEO Vince McMahon zurück, der damit Lynchs Rückkehr noch spektakulärer gestalten wollte. Nicht nur die Fans in den sozialen Medien, auch innerhalb von WWE war man bezüglich Belairs Status besorgt, aber Vince wollte hier nur einen möglichst denkwürdigen den Moment für Becky Lynch erzeugen. Letztlich war dies in erster Linie McMahons Reaktion auf den kurzfristigen Ausfall von Sasha Banks, der zu einer vorzeitigen Rückkehr von Becky führte, nicht aber das Ende von Belairs Push. Wir berichteten ja bereits darüber, dass Becky Lynch als Heel wohl nun eine Fehde gegen Bianca Belair beginnen wird.

– WWE ist in der kommenden Nacht mit „Friday Night Smackdown“ in der Simmons Bank Arena in North Little Rock, Arkansas zu Gast. Für die Show wurden bisher weder Matches noch Segmente angekündigt, allerdings wird natürlich der Fallout des „WWE SummerSlam“-PPVs im Fokus stehen. WWE SmackDown Women’s Champion Becky Lynch wurde ebenso für die Show bestätigt wie WWE Hall of Famer Edge, darüber hinaus wird auch ein Auftritt von Brock Lesnar angedeutet.

– Im Anschluss an „Smackdown“ geht es auf dem WWE Network mit einer neuen Ausgabe von „205 Live“ weiter. Für die heutige Ausgabe angekündigt sind die Matches Grayson Waller vs. Andre Chase und Ikemen Jiro vs. Trey Baxter.

– Für die NXT UK Ausgabe in der kommenden Woche wurden nun drei Matches angekündigt: Nina Samuels vs. Blair Davenport (fka Bea Priestley) sowie Nathan Frazer vs. Teoman in einem Erstrundenmatch des Heritage Cup #1 Contender Turniers.

WWE „NXT:UK #161
Ort: BT Sports Studios in London, England, Vereinigtes Königreich
Erstausstrahlung: 02. September 2021

Singles Match
Nina Samuels vs. Blair Davenport

Heritage Cup #1 Contender Turnier – 1. Runde – British Rounds Rules Match
Kenny Williams vs. Oliver Carter

Quelle: PWInsider

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




8 Antworten auf „Hintergründe zum Titelgewinn von Becky Lynch beim „WWE SummerSlam“ – Vorschau auf „Friday Night Smackdown“ und „205 Live“ – Zwei Matches für die nächste NXT UK Ausgabe angekündigt“

Jan sagt:

Lächerlich. Dann hätte Belair auch einen anderen Gegner bekommen müssen und Becky hätte ihr danach einen Beatdown verpasst. Wäre viel logischer gewesen.
Aber was rede ich….
Danke Vince!

Rikibu sagt:

Also denkwürdig wars auf jeden Fall… weil man noch nie so lächerlich einen Damenstitel hat wechseln lassen… so denkt man dran, lacht drüber und guggt sich aus der Ferne nach dem fastet rise den schnellen fall an…

Da Lynch sich ja hat von der Crowd feiern lassen, wirkt die Heelrolle nicht wirklich konsequent und wird von den Fans eh nicht angenommen…
Generell versteh ich die Schnelligkeit nicht… man hätte sie als face bringen können, merch verkaufen und dann zum heel transformieren… aber für komplexe storystränge sind die writer inzwischen zu dumm…. lachen wir weiter über den alten Mann…

dudleyville sagt:

der vinny der weiß wie es geht stimmung zu erzeugen. andere worker schuften jahre lang für nix und die rote zottel zora bekommts in arsch gesteckt.

Ehrenhater sagt:

Für mich ist der Titelwechsel immer noch eine Farce, von vorne bis hinten. Typisches Beispiel wie man so etwas im Wrestling NICHT bookt. Ich sage voraus, dass sich Bianca Belair davon nicht mehr erholen wird. Sie wird in die Women’s Midcard (oder schlimmeres) versinken.
Wie sieht es eigentlich mit der weiblichen Brock Lesnar a.k.a. Ronda Rousey aus?

Peter Thiem sagt:

Natürlich, denn die brauchen jemanden, der sich für Flair 2.0 hinlegt,also nehmen wir die von NXT.Bei denen ist es ja egal.

Haehnchen sagt:

Werde wohl nie verstehen warum Lynch so over ist… verglichen mit ner Banks oder charlotte kann sie im ring recht wenig. Diese „The Man“ gimmick ist völlig lächerlich und hat sie einzig de rTatsache zu verdanken das die dicke Jax ihr mal die Nase brach… warum auch immer hat das Lynch einen Schub verpasst der bis Heute anhält (ja sie war auch vorher recht beliebt, aber nicht so stark)

Und zu glauben das Belair jetzt nach wie vor einen „guten“ status haben wird ist recht albern… nen Champ der in Sekunden so abgefertigt wird ist erstmal begraben und wird vom Publikum nicht mehr akzeptiert (zumal belair ohnehin nicht wirklich over war) Es gab zwar schon andere Champs in der Vergangeheit die mal so aus dem Ring gefegt wurden (zb daniel bryan) aber die hatten einen ganz anderen Stand zu dem Zeitpunkt… Belair hatte ihren ersten großen Run und das ohne Publikum… als das Publikum wieder da war konnte jeder sehen und hören… das publikum interessiert sich für Belair recht wenig. Sie zog wirklich kaum reaktionen. Schwer vorstellbar das man sie in der Fehde gegen Lynch stärken wird. Lynch wird die Fehde für sich entscheiden und Belair aus dem Titelgeschehen erstmal verschwinden in einigen Wochen.

J.T. sagt:

Halt WWE Booking, classic

Rikibu sagt:

@Haehnchen…
wie kann man denn tatsächlich objektiv bewerten, ob jemand gut oder schlecht ist im Ring? Allein das WWE Korsett, welches jeder Akteur trägt, verhindert die aktive Weiterentwicklung und forciert nach meinem Gefühl das Fließband-In-Ring Geschehen.

Auch Charlotte Flair ist in meinen Augen eher schlechter als besser geworden. Insbesondere bei der WWE ist die Dramaturgie der Matches, Moves usw. recht treffsicher vorhersehbar, weil keinerlei Dynamik, Varianz vorhanden ist.

In den wenigsten Matches werden da wirkich stories erzählt…

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://fittaste.com/