WWE Main Event #461 Ergebnisse und Bericht aus San Antonio, Texas, USA vom 19.08.2021

20.08.21, von Claudio "blackDRagon" Cancello

Quelle: wwe.com

WWE Main Event #461 (Tapings: 16. August 2021)
Ort: AT&T Center in San Antonio, Texas, USA
Erstausstrahlung: 19. August 2021 
auf dem WWE Network
Zuschauer: 7.778

Die Kommentatoren Byron Saxton und Kevin Patrick begrüßen die Zuschauer aus dem AT&T Center in San Antonio, Texas, USA zu einer neuen Ausgabe von „WWE Main Event“.

1. Match
Singles Match
Jaxson Ryker gewann gegen Cedric Alexander via Pin nach einem Boss Man Slam.
Matchzeit: 04:57

Der erste Rückblick beleuchtet die aktuelle Ausgabe von „Monday Night RAW“. Dort konnten sich Randy Orton und Riddle wieder versöhnen. RK-Bro werden beim „WWE SummerSlam“ eine Chance auf die WWE RAW Tag Team Championship erhalten.

2. Match
Singles Match
Ricochet gewann gegen Angel Garza via Pin nach dem Recoil.
Matchzeit: 07:50

Ein weiteres Video zeigt den Titelgewinn von „King“ Shinsuke Nakamura bei „Friday Night SmackDown“. Der Japaner gewann den Titel von Apollo Crews. Auch die exzessive Siegesfeier von Shinsuke Nakamura mit Boogs und Pat McAfee wird gezeigt.

Die Vignette von Elias wird wiederholt. Der ehemalige WWE 24/7 Champion sagt deutlich, dass Elias gestorben ist.

Zum Abschluss der Show wird nochmals die Fehde zwischen WWE Champion Bobby Lashley und Bill Goldberg rekapituliert. Eine Wiederholung des Segments bei der aktuellen Ausgabe von „Monday Night RAW“ wird abgespielt. WWE Champion Bobby Lashley musste einen Spear von Bill Goldberg einstecken, der anschließend mit seinem Sohn den gelungenen Angriff feierte. Mit diesen Bildern endet die Show.

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen weiteren Wrestlingfans über diese Ergebnisse! Klick!




Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/