G1 Climax 31 terminiert – Topstars verpassen G1 aufgrund von USA-Shows – Alle Wrestler & Mitarbeiter gegen Corona geimpft – Young Lions beginnen Exkursion in UK & USA – Vorschau auf die USA-Show „Resurgence“ mit Zuschauern – Erste Matches für „WRESTLE GRAND SLAM in METLIFE DOME“ bekannt

14.08.21, von Benjamin "Cruncher" Jung

Quelle: ゾーヒョー, Hiroshi Tanahashi 2016, bearbeitet, CC BY-SA 4.0

– New Japan Pro Wrestling (NJPW) hat den Tourplan für die bevorstehende „G1 Climax“ Tour verkündet. Das größte Singles Tournament der Promotion beginnt am 18. September und endet am 21. Oktober. Aufgrund der Olympischen Spiele war der G1 für den Herbst des Jahres geplant, statt wie üblich den Sommer. Bisher sind weder Namen, noch die genaue Teilnehmerzahl bekannt. Anhand der Anzahl der Shows, lässt sich vermuten, dass es erneut 20 Wrestler sein werden, die in 2 Blöcken á 10 Leute aufgeteilt werden. Dave Meltzer berichtet, dass wohl Chase Owens sein Debüt im G1 geben wird. Weitere Namen aus den Staaten sind geplant, doch man hält sich stark bedeckt. Einige Talente werden fast 4 Monate in Japan verweilen, um die häufige Quarantäne aus dem Weg zu gehen.

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 31 – Tag 1“
Ort: EDION Arena Osaka in Osaka, Japan
Datum: 18. September 2021

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 31 – Tag 2“
Ort: EDION Arena Osaka in Osaka, Japan
Datum: 19. September 2021

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 31 – Tag 3“
Ort: Ota City General Gymnasium in Tokio, Japan
Datum: 23. September 2021

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 31 – Tag 4“
Ort: Ota City General Gymnasium in Tokio, Japan
Datum: 24. September 2021

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 31 – Tag 5“
Ort: Kobe World Hall in Kobe, Japan
Datum: 26. September 2021

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 31 – Tag 6“
Ort: Korakuen Hall in Tokio, Japan
Datum: 29. September 2021

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 31 – Tag 7“
Ort: Korakuen Hall in Tokio, Japan
Datum: 30. September 2021

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 31 – Tag 8“
Ort: Hamamatsu Arena in Shizuoka, Japan
Datum: 01. Oktober 2021

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 31 – Tag 9“
Ort: Aichi Prefectural Gymnasium (Dolphin’s Arena) in Aichi, Japan
Datum: 03. Oktober 2021

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 31 – Tag 10“
Ort: Korakuen Hall in Tokio, Japan
Datum: 04. Oktober 2021

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 31 – Tag 11“
Ort: Sun Plaza Hall in Hiroshima, Japan
Datum: 07. Oktober 2021

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 31 – Tag 12“
Ort: Kochi Prefectural Gymnasium in Kochi, Japan
Datum: 08. Oktober 2021

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 31 – Tag 13“
Ort: EDION Arena Osaka in Osaka, Japan
Datum: 09. Oktober 2021

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 31 – Tag 14“
Ort: Xebio Arena Sendai in Miyagi, Japan
Datum: 12. Oktober 2021

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 31 – Tag 15“
Ort: Xebio Arena Sendai in Miyagi, Japan
Datum: 13. Oktober 2021

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 31 – Tag 16“
Ort: Yamagata City General Sports Center in Yamagata, Japan
Datum: 14. Oktober 2021

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 31 – Tag 17“
Ort: Yokohama Budokan in Kanagawa, Japan
Datum: 18. Oktober 2021

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 31 – Tag 18“
Ort: Nippon Budokan in Tokio, Japan
Datum: 20. Oktober 2021

New Japan Pro Wrestling „G1 Climax 31 – Tag 19 ~ Finale“
Ort: Nippon Budokan in Tokio, Japan
Datum: 21. Oktober 2021

NJPW G1 Climax 31 – Finale – Singles Match
Sieger Block A vs. Sieger Block B

– In der Nacht von Samstag auf Sonntag findet mit „Resurgence“ der erste Event von NJPW mit Publikum in den Staaten seit der Corona-Pandemie statt. Vor einer fast ausverkauften Kulisse hat man im The Torch at LA Coliseum in Los Angeles viele Highlights vorbereitet. So wird Jon Moxley in einem Tag Team Match mit einem unbekannten Partner gegen die Impact World Tag Team Champions The Good Brothers (Doc Gallows & Karl Anderson) antreten. Shota Umino, den Moxley während seines G1-Runs in Herz geschlossen hat, galt wohl als Partner. Allerdings muss Umino, der seine Exkursion in England absolviert, aufgrund der verschärften Einreisebeschränkungen der Event verpassen. Ein möglicher Partner wird mit Sami Callihan behandelt, der mit Moxley in der Vergangenheit als „Switchblade Conspiracy“ in den Indys unterwegs war. Ein weiteres NJPW vs. Impact Match wird ein Singles Match zwischen Tomohiro Ishii und Moose sein. Die Beiden standen sich im Jahr 2016 bei einem Crossover Event von Ring of Honor und NJPW gegenüber, dass Ishii gewinnen konnte.

Die beiden großen Main Events sind zugleich auch Titelmatches. Zunächst wird die NEVER Openweight Championship von Jay White auf dem Spiel stehen. White wird auf seinen Young Lion Rivalen David Finlay treffen, der ihn im New Japan Cup schlagen konnte. Der Hauptteil der Fehde spielte sich in den vergangenen Wochen bei Impact ab, wo White mit Chris Bey ein neues BULLET CLUB Mitglied holen konnte. Die Fans vor Ort und vor den Bildschirmen dürfen sich auf ein packendes Match freuen. Im Main Event wird die IWGP United States Heavyweight Championship verteidigt. AEW-Wrestler Lance Archer, der den Titel in einem Texas Death Match gegen Moxley gewinnen konnte, wird sich mit dem NJPW-Topstar Hiroshi Tanahashi duellieren. Tanahashi machte bei seiner Herausforderung deutlich, dass er diesen Titel bei New Japan noch nicht gewinnen konnte und will dies ändern.

„Resurgence“ und auch alle kommenden NJPW-Veranstaltungen könnt ihr LIVE auf NJPWWorld.com schauen! Für umgerechnet ca. 7,71€ (999 Yen) pro Monat könnt ihr ein Abonnement abschließen, welches sich auch jederzeit wieder kündigen lässt. Ähnlich wie das WWE Network bietet auch NJPWWorld ein riesiges Archiv mit vielen Shows. Derzeit könnt ihr NJPWWorld (bzw. die Applikation) über Web/Desktop (PC, Laptop, Tablet), iOS, Android , Amazon Fire TV Stick und Chromecast schauen! Bezahlen könnt ihr das Abonnement mit Kreditkarte oder Paypal. Über den folgenden Link könnt ihr euch registrieren: Konto erstellen auf NJPWWorld.com! Klick!

NJPW „Resurgence“ auf NJPWWorld.com! Klick!

Der Pay-per-view wird außerdem auf der Streaming-Plattform FITE.tv als iPPV angeboten. FITE.tv bietet die Show für 19,99 US-Dollar (umgerechnet sind dies ca. 16,94€) an, die ihr euch unter folgenden Link bestellen könnt.

„NJPW Resurgence“ für umgerechnet ca. 16,94€ LIVE auf fite.tv! Klick!

New Japan Pro Wrestling „Resurgence“
Ort: The Torch at LA Coliseum in Los Angeles, Kalifornien, USA
Datum: 14. August 2021
Uhrzeit: 05:00 Uhr MESZ (in der Nacht auf den 15.08.2021)

Live auf NJPWWorld.com! Klick! & FITE.TV

Dark Match
6 Man Tag Team Match
Bateman, Barrett Brown & Misterioso vs. Adrian Quest, Kevin Knight & The DKC

Singles Match – Alex Coughlin Challenge Series
Karl Fredericks vs. Alex Coughlin

6 Man Tag Team Match
Fred Rosser, Rocky Romero & Wheeler Yuta vs. TJP, Clark Connors & Ren Narita

10 Man Tag Team Match
Lio Rush, Yuya Uemura, Fred Yehi & VLNCE UNLTD (Chris Dickinson & Brody King) vs. Team Filthy (Tom Lawlor, JR Kratos, Danny Limelight & The West Coast Wrecking Crew: Jorel Nelson & Royce Isaacs)

Singles Match
Juice Robinson vs. Hikuleo

Special Singles Match
Tomohiro Ishii vs. Moose

Special Tag Team Match
The Good Brothers (Doc Gallows & Karl Anderson) vs. Jon Moxley & ???

NEVER Openweight Championship
Singles Match
Jay White (c) vs. David Finlay

IWGP United States Heavyweight Championship
Singles Match
Lance Archer (c) vs. Hiroshi Tanahashi

– Am Montag finden Tapings für die „Fighting Spirit Unleashed“ Show mit Publikum statt. Die Karten für die Aufzeichnungen in den Thunder Studios in Los Angeles sind restlos ausverkauft und man bewirbt die Tapings mit Auftritten von Tanahashi und Ishii, die ihre Rückreise nach Japan später antreten werden. Für die Tapings wurde auch ein Match schon bestätigt. So wird Lio Rush eine Chance auf die Strong Openweight Championship von Tom Lawlor erhalten.

– In einem Statement auf der hauseigenen Homepage verkündete die Promotion, dass alle Wrestler und Mitarbeiter gegen das Coronavirus geimpft wurden. Dies bestätigte auch Bushiroad-Präsident Takaaki Kidani. Somit können Reisen ins Ausland vereinfacht werden, denn Tomohiro Ishii stand am 10. August noch in Japan im Ring, bevor er am Samstag in den USA ein Match bestreiten wird.

– Anfang August verabschiedeten sich die beiden Young Lions Yota Tsuji und Yuya Uemura aus ihrer Heimat, da die Beiden ihre Exkursionen beginnen werden. Tsuji, der sich eine Exkursion in Mexiko gewünscht hat, wird am 04. September seinen ersten Auftritt für NJPW’s Partnerpromotion Revolution Pro in England absolvieren. Da Mexiko weiterhin stark von der Corona-Pandemie getroffen ist, hat sich sein Wunschort nicht erfüllen können. Uemura wird in den USA seine Exkursion absolvieren. Der 26-Jährige wurde für „Resurgence“ bestätigt und wird seine Fähigkeiten in den Staaten verbessern. Nebst den TV-Shows von New Japan, kann der Japaner durch die Kooperationen mit Impact Wrestling und AEW möglicherweise dort auch auftreten.

– Die Pläne für die USA-Shows bedeuten gleichzeitig den Verzicht von Talenten für den G1 Climax. So wird New Japan am 25. und 26. September „Autumn Attack“ aufzeichnen. Austragungsort ist das Curtis Culwell Center, das Austragungsort von AEW „Fyter Fest 2021 -Tag 2“ war. Ebenfalls wird man am 15. und 16. Oktober in die legendäre 2300 Arena in Philadelphia gehen, um zwei Shows unter dem Motto „New Japan Showdown“ aufzeichnen. Für die Shows wirbt man mit Auftritten von Japan-Regulars Ryusuke Taguchi, Taiji Ishimori und El Phantasmo, sowie den US-Regulars Tom Lawlor, TJP, Karl Fredericks und weiteren Talenten. Darunter zählen auch Jay White, Juice Robinson und David Finlay, die somit bei dem parallel stattfindenden „G1 Climax“ nur zuschauen können. White und Finlay gehören zu den Talenten, die sich lautstark über die Quarantänemaßnahmen geäußert hatten und deswegen wurden sie für die USA-Shows eingeplant.

– Nebst den vielen Plänen, in den USA Fuß zu fassen, wird New Japan Anfang September zwei große Shows in Stadien abhalten. So werden am 04. und 05. September die „WRESTLE GRAND SLAM in METLIFE DOME“ Events stattfinden. Normalerweise besitzt der Metlife Dome in Saitama eine Zuschauerkapazität von knapp 33.000. Da die Zahlen in Japan nach den Spielen stark ansteigen, wird man die Arena nur für knapp 3.000 Zuschauer öffnen, die 10% der Kapazität entsprechen. Bisher sind nur wenige Matches bestätigt. An beiden Tagen wird es, wie bei „Wrestle Kingdom“, zu Exhibition Matches von STARDOM kommen. Jene Matches werden nur für die Zuschauer vor Ort zu sehen sein. Am ersten Tag wird Chase Owens seine KOPW 2021 Championship gegen KOPW 2020 Champion Toru Yano verteidigen. Die Fans dürfen zwischen einem Texas Strap Match oder einem I Quit Match wählen und der bisherige Favorit ist das I Quit Match. Außerdem wird es zu einem Rematch zwischen Kazuchika Okada und Jeff Cobb kommen. Das Aufeinandertreffen gab es bereits bei „WRESTLE GRAND SLAM in TOKYO DOME“ am 25. Juli. Dort konnte Okada den Sieg holen.

New Japan Pro Wrestling „WRESTLE GRAND SLAM in METLIFE DOME – Tag 1“
Ort: MetLife Dome in Saitama, Japan
Datum: 04. September 2021

Live auf NJPWWorld.com! Klick!

Dark Match
STARDOM Exhibition Match

KOPW 2021 Championship
Texas Strap Match / I Quit Match – Stipulation wird noch festgelegt
Chase Owens (c) vs. Toru Yano

Special Singles Match
Kazuchika Okada vs. Jeff Cobb

Für den Folgetag sind bereits drei Titelmatches offiziell. In seinem Comeback nach seiner Schulterverletzung wird Hiromu Takahashi versuchen, ein weiteres Mal die IWGP Junior Heavyweight Championship zu gewinnen, die sich im Besitz von Robbie Eagles befindet. Außerdem wird es zu einem 3-Way Tag Team Match kommen. So werden die aktuellen Titelträger Suzuki-gun: Dangerous Tekkers (Taichi & Zack Sabre Jr.), auf Los Ingobernables de Japon (Tetsuya Naito & SANADA) und CHAOS (Hirooki Goto & YOSHI-HASHI) treffen. Im Main Event der Show will IWGP World Heavyweight Champion Shingo Takagi einen historischen Moment schaffen. Kann er seinen Herausforderer EVIL schlagen, dann ist er der erste Titelträger des neuen Titels, der zwei erfolgreiche Titelverteidigungen schaffen konnte. Die bisherigen Champions Kota Ibushi und Will Ospreay schafften dies nicht. Ibushi verlor direkt in Verteidigung Nr. 1 den Titel an den Briten. Dieser konnte gegen Takagi verteidigen, bevor er wegen mehreren Verletzungen den Titel kampflos abgeben musste.

New Japan Pro Wrestling „WRESTLE GRAND SLAM in METLIFE DOME – Tag 2“
Ort: MetLife Dome in Saitama, Japan
Datum: 05. September 2021

Live auf NJPWWorld.com! Klick!

Dark Match
STARDOM Exhibition Match

IWGP Junior Heavyweight Championship
Singles Match
Robbie Eagles (c) vs. Hiromu Takahashi

IWGP Tag Team Championship
3-Way Tag Team Match
Suzuki-gun: Dangerous Tekkers (Taichi & Zack Sabre Jr.) (c) vs. Los Ingobernables de Japon (Tetsuya Naito & SANADA) vs. CHAOS (Hirooki Goto & YOSHI-HASHI)

IWGP World Heavyweight Championship
Singles Match
Shingo Takagi (c) vs. EVIL

Diskutiert hier mit vielen weiteren Fans über die kommenden Shows und Nachrichten von New Japan Pro Wrestling! Klick!




Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://fittaste.com/