Impact Wrestling #890 Ergebnisse und Bericht aus Nashville, Tennessee, USA vom 12.08.2021 (inkl. Abstimmung & Videos)

13.08.21, von Marvin "Nexus 3D" Weyer

Quelle: IMPACT Wrestling

Welche Schulnote vergebt ihr dieser Show?

View Results

Loading ... Loading ...

Impact Wrestling #890
Ort: Skyway Studios in Nashville, Tennessee, USA
Erstausstrahlung: 12. August 2021

Before the Impact Match
Singles Match
Sam Adonis gewann gegen Joeasa.
Matchzeit: 08:51

In dieser Woche beginnt die Ausgabe von Impact Wrestling mit einem Rückblick auf die Ereignisse bei „AEW Dynamite“, dort hatte Christian Cage Kenny Omega für die Impact World Championship bei der ersten Ausgabe von „AEW Rampage“ herausgefordert. Beide Männer werden sich im Laufe des Abends äußern.

1. Match
Singles Match
Tenille Dashwood (w/Kaleb with A K) gewann gegen Taylor Wilde via Pin nach dem Spotlight Kick.
– Während des Matches tauchte plötzlich Madison Rayne auf, die eigentlich ihre Karriere beendet hatte, kommt zum Ring und schaltete Wilde aus, sodass Dashwood den Sieg einfahren konnte.
Matchzeit: 13:00

Nach dem Match kommt es zu einem kurzen Staredown zwischen Dashwood und Madison Rayne, anschließend werden kurze Promos einiger Wrestler gezeigt, die im Battle Royal antreten werden.

2. Match
(Non-Title) Singles Match
Josh Alexander (c) gewann gegen Shawn Daivari via Pin nach dem C4 Spike.
Matchzeit: 11:00

Nach dem Match kommt Jake Something heraus, schnappt sich die X-Division Championship und wirft ihn Josh Alexander entgegen, um symbolisch eine Herausforderung für den „Emergence“ PPV auszusprechen.

Ein Video beleuchtet das morgige Match zwischen Impact World Champion Kenny Omega und Christian Cage.

Impact World Tag Team Champions The Good Brothers sprechen in einer Backstage-Promo über die „Emergence“ Großveranstaltung. Dort werden sie ihre Titel gegen Rich Swann & Willie Mack und Violent By Design verteidigen müssen. Plötzlich flackert das Licht und Eric Young und Violent By Design tauchen auf, sodass sich Doc Gallows fragt, wen er denn jetzt bekämpfen dürfte. Joe Doering tritt hervor und Gallows spricht eine Herausforderung für die kommende Woche aus.

Kiera Hogan kommt heraus und möchte über ihre (ehemalige) Tag Team Partnerin Tasha Steelz und die Aktion aus letzter Woche sprechen. Hogan spricht über das innige Verhältnis zwischen den beiden Partnerinnen und dachte, dass sie sich als Team blind verstehen würden. Sie fordert Steelz auf, herauszukommen, doch stattdessen erscheinen Su Yung und Kimber Lee und Lee startet einen Angriff gegen Hogan. Hogan kann sich zunächst wehren, während Su Yung die Geschehnisse von der Rampe beobachtet, doch Lee zieht, ebenso wie Yung, einen Handschuh an, und zeigt den Mandible Claw. Hogan wird von Lee zur Rampe und schließlich in den Backstage-Bereich gezogen.

Backstage befindet sich Impact World Champion Kenny Omega mit Don Callis und gemeinsam sprechen sie von einer Verschwörung, die von Tony Khan und Scott D’Amore ausgeht. Sie würden Omega und dessen Regentschaft manipulieren wollen, sonst wäre Cage nicht auch noch Herausforderer auf den Impact World Championship und die Battle Royal würde auch nicht stattfinden. Doch Callis und Omega versprechen, dass Omega die Titel für immer halten werde.

3. Match
Tag Team Match
FinJuice (David Finlay & Juice Robinson) gewannen gegen BULLET CLUB (Jay White & Chris Bey) via DQ, nachdem White einen Stuhl gegen FinJuice eingesetzt hatte.
Matchzeit: 09:00

Jay White wirft Finlay einen Stuhl ins Gesicht, der damit bewusstlos wird und vollzieht einen symbolischen Pin, um zu zeigen, dass er ihn besiegen kann, vor allem, weil am Wochenende das Match zwischen beiden Kontrahenten bei „NJPW Resurgence“ stattfindet. White zeigt noch einen Twisting DDT auf den Stuhl und posiert mit „seinem“ NEVER Openweight Championship.

Gia Miller steht für ein Interview mit Tasha Steelz und Savannah Evans bereit. Steelz spricht über die Erfahrungen, die Kiera Hogan an ihrer Seite sammeln durfte, insbesondere, weil sie durch Steelz an die Spitze der Division gelangt ist. Doch scheinbar war dies „zu viel Hitze“ für Hogan und Steelz wollte nicht diejenige sein, die gehen muss. Daher hat sie sich die „wildeste“ Frau, die es gibt, an die Seite geholt und nun ist sie nicht aufzuhalten. Fallah Bahh kommt hinzu und bittet Steelz um Hilfe gegen Decay. Steelz stimmt sogar mehr oder weniger zu da Decay Championships trägt, die an ihre Hüfte gehört.

Nach der Werbung befindet sich Melina Perez im Ring, um über ihre Titelchance bei „NWA Empowerrr“ und ihre Gegnerin Deonna Purrazzo zu sprechen. Melina zeigt sich für diese Möglichkeit unglaublich dankbar und hätte nicht gedacht, dass sie nach 20 Jahren so eine große Chance erhalten würde. Unterbrochen wird sie von der Impact Knockouts Champion Deonna Purrazzo. Sie zeigt sich selbstsicher und berichtet davon, derzeit Alesha Zappitella, amtierende Atomweight Champion bei INVICTA, zu trainieren. Nach einigen Bildern enthüllt Melina, in der kommenden Woche bei Impact in den Ring zu steigen, um ihre Fähigkeiten einmal mehr unter Beweis zu stellen.

Nun sehen wir Alex Marvez von All Elite Wrestling, der den Herausforderer Christian Cage interviewt. Christian zeigt sich freudig über die Tatsache, dass sich Kenny Omega und Christian im nächsten Monat sehr gut kennenlernen werden. Er verspricht, Omega alle Titel abzunehmen. Er möchte ein „Fighting Champion“ sein, weshalb er sich auch dazu entschloss, Omega die Titel abzunehmen, damit der Titel auch wirklich zu Impact zurückkehrt und verteidigt wird. Gleichzeitig spricht Christian noch eine Warnung an alle Teilnehmer der Battle Royal aus, denn der Sieger wird sich mit Christian Cage auseinandersetzen müssen.

4. Match
Singles Match
John Skyler gewann gegen Matt Cardona via Pin nach einem Roll-Up.
– Während des Matches kamen Rohit Raju und Mahabali Shera heraus, was Cardona abgelenkt hatte.
Matchzeit: 05:00

Ein sichtlich wütender Matt Cardona fordert Raju und Shera auf, in den Ring zu kommen, um zu kämpfen, doch sie verlassen kommentarlos die Bühne.

Die Kommentatoren D’Lo Brown und Matt Striker kündigen für die kommende Woche nochmal offiziell das Match zwischen Doc Gallows und Joe Doering an. Außerdem wird Melina Perez in den Ring steigen und der Gewinner von Omega vs. Christian wird ebenfalls auftreten.

5. Match
Battle Royal Match – #1 Contender Impact World Championship
Brian Myers gewann gegen Moose, Chris Sabin, Eddie Edwards, Suicide, Sami Callihan, W. Morrissey, Johnny Swinger, Hernandez, Petey Williams, Cody Deaner, Rich Swann, Rhino, Willie Mack, Ace Austin, No Way, Madman Fulton, Fallah Bahh, Sam Beale, Trey Miguel via Stipulation.
Matchzeit: 18:00

Damit ist Brian Myers offiziell Herausforderer auf die Impact World Championship! Mit einem feiernden Myers geht die Show offiziell Off-Air…

Diskutiert mit vielen weiteren Impact-Fans in unserem Forum! Anmelden und loslegen!




2 Antworten auf „Impact Wrestling #890 Ergebnisse und Bericht aus Nashville, Tennessee, USA vom 12.08.2021 (inkl. Abstimmung & Videos)“

DZShowOff sagt:

Hawkins als #1 Contender, wie sehr ich mir das immer in der WWE gewünscht hatte

Ori Reuven sagt:

Kenny Omega/Christian Cage vs Brian Myers dürfte interessant werden.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/