Rumor-Killer: Gerüchte über eine Unterschrift von Brock Lesnar bei einer anderen Promotion sind falsch – Update zu Davey Boy Smith Jr. – Drittes Titelmatch für den „WWE SummerSlam“ bestätigt

03.08.21, von Benjamin "Cruncher" Jung

Quelle: Miguel Discart, Brock Lesnar in March 2015, bearbeitet, CC BY-SA 2.0

– In der vergangenen Woche machen Gerüchte die Runde, laut denen Brock Lesnar bei einer anderen Company als WWE unterschrieben hat. Natürlich wurde umgehend viel über ein mögliches Engagement bei AEW oder bei einer MMA-Company (UFC oder Bellator) spekuliert. Angeblich stammten die Informationen von einer „glaubhafte Quelle“, mittlerweile berichteten aber sowohl Dave Meltzer (Wrestling Observer) als auch Andrew Zarian (Mat Men Podcast), dass an diesen Gerüchten gar nichts dran sei. Aktuell hat Lesnar bei keiner Company einen Vertrag unterzeichnet. Laut Meltzer hatte Tony Khan noch niemals irgendein Business-Gespräch mit Lesnar und Personen, die dem ehemaligen UFC Heavyweight Champion nahe stehen, sollen bestätigt haben, dass dieses Gerücht zu 100% falsch ist. Bei AEW soll man über die Gerüchte nur gelacht haben, da die Kosten für eine Verpflichtung von Brock so hoch wären, dass es wirtschaftlich keinen Sinn ergeben würde. Darüber hinaus würde WWE Chairman & CEO Vince McMahon wohl äußerst tief in die Tasche greifen, um Lesnar zu halten, da es auf Sicht Pläne für ein weiteres „WrestleMania“-Match zwischen ihm und Roman Reigns gibt. Lesnar befindet sich derzeit aber auch nicht in Verhandlungen mit WWE, da sein nächster Deal wohl frühestens für ein Match bei „WrestleMania 38“ wäre, bis dahin könnte sich seine Verhandlungsposition weiter verbessern, wenn AEW das aktuelle Momentum beibehält.

– Wie mittlerweile bekannt wurde, steht Harry Smith (aka Davey Boy Smith Jr.) bereits seit April wieder bei WWE unter Vertrag. Der Deal wurde aber geheim gehalten, ihm wurde lediglich mitgeteilt, dass er keine Indie-Bookings mehr annehmen soll. WWE Head of Talent Relations John Laurinaitis soll stark um ihn geworben haben und die ursprüngliche Idee war, ihn als Top-Babyface beim NXT UK Brand einzusetzen, wo er gegen NXT UK Champion WALTER fehden sollte. Die Coronavirus-Pandemie machte diesem Plan aber einen Strich durch die Rechnung. Laurinaitis soll sich daraufhin dafür eingesetzt haben, dass er ins Main Roster aufgenommen wird, wobei Vince McMahon den 35-Jährigen im Smackdown-Brand wollte. Bisher hat Harry Smith aber lediglich vor der „Friday Night Smackdown“-Ausgabe vom 16. Juli ein Dark Match bestritten.

– Mit Bobby Lashley vs. Bill Goldberg um die WWE Championship wurde bei der gestrigen „Monday Night RAW“-Ausgabe ein drittes Match für den diesjährigen „WWE SummerSlam“ bestätigt. Nachfolgend die aktuelle Matchcard:

WWE SummerSlam 2021
Ort: Allegiant Stadium in Las Vegas, Nevada, USA
Datum: 21. August 2021

WWE Universal Championship
Singles Match
John Cena vs. Roman Reigns (c)

WWE Championship
Singles Match
Bill Goldberg vs. Bobby Lashley (c)

WWE RAW Women’s Championship
Triple Threat Match
Rhea Ripley vs. Charlotte Flair vs. Nikki A.S.H. (c)

Quelle: Wrestling Observer, Mat Men Podcast

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




2 Antworten auf „Rumor-Killer: Gerüchte über eine Unterschrift von Brock Lesnar bei einer anderen Promotion sind falsch – Update zu Davey Boy Smith Jr. – Drittes Titelmatch für den „WWE SummerSlam“ bestätigt“

Jumbo sagt:

Wen interessiert diese am Mikrofon unterirdische Two-Move-Machine Brock Lesnar. Gleiches gilt für Goldberg. Die beiden sind überflüssig.

Bitw89 sagt:

Lesnar ist Wrestling technisch besser als Goldberg. Trotzdem würde er abgesehen von seinem Gehalt, nicht zu AEW passen. AEW hat mehr von Punk, Danielson oder auch von einem Wyatt. Solche Kandidaten helfen den jüngeren unerfahrenen auch Backstage und sind eine Bereicherung. Besonders Danielson sehe ich als Vorbild für viele Rookies

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/