Innerhalb von WWE glaubt man an eine Unterschrift von Daniel Bryan bei AEW – WWE bringt neues Merchandise von Braun Strowman auf den Markt – Toni Storm und Rhea Ripley fortan Babyfaces

21.07.21, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Miguel Discart, Braun Strowman in September 2016, bearbeitet, CC BY-SA 2.0

– Heute Abend machte die News die Runde, dass CM Punk möglicherweise vor einer Unterschrift bei AEW stehen soll. Glaubt man einem Bericht des PWInsiders, dann könnte Punk nicht der einzige große Fisch sein, an dem Tony Khan aktuell dran ist. Demnach glauben innerhalb von WWE viele Personen daran, dass auch Bryan Danielson bei All Elite Wrestling landen wird. Beim Marktführer wurde das Thema Daniel Bryan in den letzten Wochen nicht mehr angeschnitten und er wird nicht mehr im internen Roster geführt. Er befand sich auch nicht auf der Liste für Lizenzen und Merchandise für das Jahr 2021/2022, welche von der Company erstellt wird, auch sind von ihm keine Mattel Actionfiguren mehr geplant. Im Moment deutet nichts auf eine Rückkehr des 40-Jährigen zu WWE hin, ob dies heißt, dass er bei der Konkurrenz landet, bleibt aber natürlich abzuwarten. Der PWInsider selbst konnte das Gerücht über eine Unterschrift von Danielson bei AEW nicht bestätigen, allerdings würde die Company natürlich auch alles dran setzen, dies geheim zu halten.

– WWE hat nun interessanterweise neues Merchandise von Braun Strowman auf den Markt gebracht. Vor dem Hintergrund, dass der 37-Jährige Anfang Juni entlassen würde, darf man sich die Frage stellen, ob eine Rückkehr möglich ist. Im Moment ist nicht bekannt, ob sich an Strowmans Status etwas geändert hat, aber es gab bekanntlich Gerüchte, laut denen man ihn möglicherweise für weniger Geld wieder unter Vertrag nehmen könnte. Der Hauptgrund für seine Entlassung war sein fürstliches Gehalt und die Tatsache, dass er keine „No-Cut“-Klausel festgeschrieben hatte.

– Am kommenden Freitag wird Toni Storm bekanntlich ihr offizielles Debüt feiern und obwohl sie bei NXT zuletzt als Heel auftrat, ist die Neuseeländerin nach Informationen des PWInsiders im Main Roster vorerst als Babyface eingeplant.

– Derweil ist Rhea Ripley bei RAW still und heimlich zum Babyface geturnt. Nachdem sie zunächst intern als Heel geführt wurde, wird sie nun als Babyface gelistet.

Quelle: Fightful, PWInsider

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




23 Antworten auf „Innerhalb von WWE glaubt man an eine Unterschrift von Daniel Bryan bei AEW – WWE bringt neues Merchandise von Braun Strowman auf den Markt – Toni Storm und Rhea Ripley fortan Babyfaces“

Jan Gando sagt:

Mal sehen, es wurden ja Überraschungen angekündigt für heute.
Aber vielleicht ist das auch nur ein Trick der WWE 🤔

McLaren Peugeot sagt:

Das fände ich sehr schade. Anders als bei Aleister Black, Rusev, Andrade oder Moxley hat doch Daniel Bryan überhaupt keinen Grund einen Groll gegen WWE zu hegen. Das muss zwar damit nichts zu tun haben, aber trotzdem sind die meisten ehemaligen „WWE’ler“ bei AEW weil sie unzufrieden waren. Und zu Daniel Bryan war WWE ja eigentlich immer gut gewesen.

Masch sagt:

@ McLaren Peugeot

WWE hat sich geweigert Bryan zu entlassen und seinen Vertrag eingefroren. Er musste den GM geben damit sein Vertrag weiter läuft und als der dann auslief, dann hat WWE ihm plötzlich die Freigabe gegeben. Also so gut war man nicht zu ihm.

Dass jemand der Wrestling als Kunstform sieht, bei WWE nicht viel zu suchen hat, kommt da noch dazu. AEW macht für ihn ja auch den Weg frei für NJPW.

McLaren Peugeot sagt:

@ Masch: Danke für die Aufklärung. So genau wusste ich das gar nicht. Da kann man wohl nichts gegen sagen. Dann ist scheinbar doch alles schlecht bei WWE.

Michhier sagt:

Oh Danielson bei AEW. Und dann noch Punk. Ich freue mich so, vielleicht bekommen wir dann geile Matches, die beiden gegen Omega wäre Cool, oder Punk gegen Jericho,oder Punk gegen Danielson. Endlich frischer Wind bei AEW, kann die alten wie M.J.F., Cassidy und Jungle Boy nicht mehr sehen

Ehrenhater sagt:

@Michhier
Alle regen sich über Jon08 auf aber der größte Troll & WWE-Fanboy bist du. Ein richtig schlechter Verlierer. Bei dir merkt man, dass der Neid rausspricht.
Aber werd du mal glücklich mit der WWE und Leuten wie Vinnies Schoßhündchen, Goldberg etc.

DDP81 sagt:

Sehe ich hat nicht so kritisch, ironisch.
Mit der Verpflichtung von beiden, sichert Du Dir defntitiv Quote.
Punk ist jetzt nicht mehr der jüngste, aber für Segmente und Storys gibt es wenige bessere Leute. Und über Daniel brauch man hat nicht zu Diskutieren.
Gerade die Sache mit Japan…
Auch werden gerade Cassidy, Jungleboy, Darby, MJF nicht drunter leiden, beide, vorallem Daniel sind sich auch nicht zu schade, andere over zu bringen… Ja, bei Punk bin ich mir nicht so sicher ^^. Aber stellt euch mal ein Wortgefecht zwischen MJF und Punk vor…

Abwarten, bei Punk bin ich mir auch nicht sicher, dass er da landet, Daniel habe ich ein gutes Gefühl.

Das wäre aber erstmals ein schalt gegen die WWE, ab das gut ist? Ich finde man ist vorher, als alternative besser gefahren.. Trotzdem sehe ich alle bisherigen ex WWEler nicht das Problem an, Henry und Big Show werden nicht wirklich oft Ring sein. Die noch älteren sind bloss Begleiter… Und die aktiven rund um Rusev, End, Andrade, Leute mit Potential, die unter Wert standen.
Jericho brauchte die Liga am Start und auch er wird immer weniger im Ring und trotzdem eine wichtige Rolle behalten. Dustin,
Christian und Matt sind werden im Midcard bleiben, Matt mehr als Christian und beide sicherlich hinter den Kulissen wichtig sein. Alleine Matt hat soviel abgefahrenes im Kopf…. Und Dustin ist der Bruder von Cody und hat im gehobenen Alter richtig was gezeigt bei AEW. Spears fällt mir nur ein 0815 Midcarder ein. Aber saß ist 1.ein guter Kumpel vom Cody und auch er hat hier viel mehr Farbe im Charisma als immer nur die Hände auszzutrecken und 10 zu rufen.

Man darf jetzt nur nicht jemanden wie Strowman holen und ja, Uppercard ist auch recht gross mittlerweile, trotz zweiter Show.
Tag Team Scene ist geil, stagniert aber seit Ewigkeiten. Muss defitniv wieder mehr im Fokus sein..

Aber ich bin positiver Dinge.

Und es minimiert der WWe keine Zuschauerzahlen, es steigert die AEW Zahlen.

DDP81 sagt:

Wobei ich auch mal gespannt bin, welcher „größere“ AEWler als erster zur WWE, da wird man auf Vertragsabläufe warten und den einen oder anderen mit Geld vollstopfen…

Los Quégels sagt:

@michier keiner zwingt dich aew zu schauen ! Gibt genug andere Alternativen also 🙋‍♂️

Markus sagt:

Wrestling = Kunstform? Das ist ja kein Dancing with the Stars.
Die sollen fighten!

Michhier sagt:

@Ehrenhater mach dir Mal nicht die Hose Naß.

@DDP81 sehe ich ähnlich, aber Bryan ist eine Ausnahme. Er will junge Talente over bringen, aber will man ihn dafür dann immer verlieren lassen?

@Ehrenhater richtig, aber ich will es schauen, aber ohne Punk und nur wenig Bryan und Miro. Ich will anwas anderes als das was ich die letzten 10 Jahre bei WWE gesehen habe.

Jon08 sagt:

@Los Quégels Das sag bitte mal den Leuten, die dieselbe Ansicht wie Michhier über WWE vertreten…

Btw. Michhier darf genauso seine Meinung äußern, wie ihr auch.

Goldram sagt:

Das mag schon ein Seitenhieb sein und ich freue mich für Bryan, aber ich denke auch, dass Bryan, trotz seines vielleicht eingefrorenen Vertrages, nicht aus Groll gegen WWE handelt. War es nicht Bryan’s eigene Aussage, dass er nochmal woanders rumgucken möchte? Ich finde, man kann WWE bei der Behandlung Bryan’s kaum was vorwerfen, sie haben ihn zumindest immer gut dargestellt.

Und ob das jetzt ein herber Schlag für WWE wird oder irgendwelche Effekte nach sich zieht, wie wachsende Zuschauerzahlen bei AEW, sinkende bei WWE lässt sich eh erst feststellen, wenn Punk und Bryan debütieren.

Man braucht dringend eine zweite Show bei AEW, dringend. Viele Wrestler werden untergehen, wenn AEW weiter verpflichtet und das ist bei dem Talentkader, den AEW hat, sehr schade.

Goldram sagt:

Hat Michhier euch was getan, hm? Irgendwas? Oder hat er irgendwo explizit in seinem Kommentar WWE erwähnt, dass er zum WWE Fanboy abgestempelt wird?

Los Quégels, genau das würde ich diversen Usern unter Main Roster Shows mal raten.

Los Quégels sagt:

@goldram verfolgst du überhaupt AEW ?
Die 2te Show startet doch in ein paar Wochen! Rampage !🙃

Goldram sagt:

@Los Quégels Ich gebe es ganz offen zu: Ab und zu ein paar Folgen, aber nicht so, dass ich in den News etc. auf dem laufenden bin. Danke für die Info. Rampage ist dringend nötig.

Michhier sagt:

Bleibt entspannt, es ist eine interessante Nachricht und AEW kann viel da raus machen. Schauen wir was kommt.

Grade Los Quégels und DDP81 fallen ja nicht Grade durch Fan bashing auf und darum sehe ich ihre Antworten als angenehme Gegenargumente zu dem was ich schrieb.

Manchmal interpretiert man mehr in die User Beiträge als die Verfasser es selber wollen und es fallen mir wirklich andere ein die unangenehm sind, da sind die Unterhaltungen mit Los Quégels, DDP81, Jon08, Kvlt, Goldram und sogar Masch, doch angenehm.
Für Fan und hater jeder Promotion gilt doch:“ mag ich keine andere Meinung, sollte ich nicht in den Kommentaren lesen.“

Tomspot sagt:

Los Quengeln dann sei du unter wwe Beiträge ruhig

Raven1802 sagt:

Häää? Muss man zwingend einen Groll gegen die WWE hegen um zu einer anderen Promotion anzufangen? Wenn Dir eine andere Firma mehr Geld, Urlaub und Freiheit anbietet und Du wechselst deswegen von Deinem jetzigen Arbeitgeber zu den der Dir mehr von allem gibt, gehst Du ja nicht weil Du die jetzige Firma hasst, sondern weil es bei der anderen mehr von allem gibt….

Und gut behandelt hat man weder Bryan noch Punk….Vince interessiert schon immer nur eines….Vince.

Finde den Wechsel zur AEW dennoch merkwürdig, hätte eher gedacht Bryan macht direkt mit NJPW seine Abschiedstour und geht dann in Rente….Also nicht das es mich stört wenn er zur AEW geht. Nur eben doch überraschend.

Los Quégels sagt:

Hahahah Tomspot der ehemalige Flauschi ! Grüße dich!😂

@jon mit dir diskutiere ich nicht und ich werde hier niemanden etwas vorschreiben !
Das war lediglich ein Tip.

Denke ich halte mich unter WWE Beiträgen sehr zurück ,da ich das Produkt nur halb verfolge und mich eher langweilt.
Erfreue mich eher an den Kommentaren 😂
Trasher ist z.b.ein Genie und Tomspot 🙈 was soll man dazu sagen ?
😂

Los Quégels sagt:

@michier gute Antwort 🙃
Wollte dir auch nix verbieten oder dich angreifen . Kam es so rüber dann entschuldige ich mich 🤞

Los Quégels sagt:

Achja und als letztes. Mir ist es egal ob Bryan bei AEW landet.
Konnte leider nie was mit ihm anfangen. Denke aber das seine wie auch Punks Verpflichtung ein Gewinn wären. Würde hohe Wellen in diesem Business schlagen.

Michhier sagt:

@Los Quégels
Alles gut, nur wenige sind ja hier wirklich persönlich beleidigen und da kann man ja auch ne zweite Chance geben.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/