NWA Powerrr #35 Ergebnisse & Bericht aus Atlanta, Georgia, USA vom 20.07.2021 (inkl. Video der Post-Show)

21.07.21, von Claudio "blackDRagon" Cancello

Quelle: National Wrestling Alliance

National Wrestling Alliance Powerrr #35
Ort: Georgia Public Broadcasting Studios in Atlanta, Georgia, USA
Erstausstrahlung: 20. Juli 2021 auf FITE TV
Zuschauer: 50

Nach dem Eröffnungsvideo begrüßen uns die Kommentatoren Joe Galli, Tim Storm und Velvet Sky zu einer neuen Ausgabe. Im Fokus steht heute die „Champions Series“, welche am 27. Juli starten wird. Die heutige Ausgabe befasst sich mit der Auslosung der Teams, dem Regelwerk und dem Turnierbaum.

Insgesamt wird es vier Teams geben, die jeweils von einem der aktuellen Titelträger ausgewählt werden. So fungieren also NWA World Heavyweight Champion Nick Aldis, NWA Women’s World Champion Kamille, NWA Television Campion The Pope und NWA Tag Team Champion Aron Stevens als Kapitäne der Teams. Jeder wird im Losverfahren ein Team aus 5 Wrestlern zusammenstellen. Das Team, welches die „Champion Series“ gewinnt, bekommt pro Person eine Titelchance. Die Captains der Teams haben zwei Möglichkeiten. So können Aldis, Kamille, Pope und Stevens bestimmen, dass die Mitglieder ihrer Teams keine Chance auf ihren eigenen Titel erhalten. Dieser Schutz gilt für ein Jahr. Alternativ können sie auch eine Titelchance auf einen anderen Titel einlösen. Die Punkte sind abhängig von einem Sieg, einem Unentschieden oder einer Disqualifikation.

Jeder Captain bekommt auch eine „Wrestling-Legende“ an die Seite gestellt, welche als Berater agieren wird. Bei jenen Legenden handelt es sich um Austin Idol, Melina, Taryn Terrell und Velvet Sky.

Als Teilnehmer werden Skye Blue, Slice Boogie, Jordan Clearwater, Colby Corino, Crimson, Jax Dane, JR Kratos, JTG, Jennacide, Lady Frost, Thom Latimer, Mystery Man, Mims, Trevor Murdoch, Kenzie Paige, Jeremiah Plunkett, Sal Rinauro, Marshe Rockett, Fred Rosser und Tyrus verkündet. Die Captains und ihre jeweiligen Legenden wählen ihre Teammitglieder im Wechsel aus. Die letzten vier Wrestler Sal Rinauro, Jordan Clearwater, Jeremiah Plunkett und Colby Corino werden per Zufall in die Teams gelost und fungieren als Ersatzkandidaten.

Am Ende lauten die Teams wie folgt:

Kamille [Captain] & Austin Idol [Legend]: Thom Latimer, Kenzie Paige, JR Kratos, Mims & Sal Rinauro

Aron Stevens [Captain] & Taryn Tarell [Legend]: Tyrus, Lady Frost, JTG, Marshie Rockett & Jordan Clearwater

Nick Aldis [Captain] & Melina [Legend]: Crimson, Skye Blue, Fred Rosser, Slice Boogie & Jeremiah Plinkett

The Pope [Captain] & Velvet Sky [Legend]: Trevor Murdoch, Jennacide, Jax Dane, Mystery Man & Colby Corino

Zum Abschluss der Show wird verkündet, welche Teams in der nächsten Woche die „Champion Series“ starten werden. So kommt es zu den Paarungen Team Stevens vs. Team Kamille und Team Aldis vs. Team Pope. Damit endet die Show.

Post-Show:

Diskutiert auch in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Show! KLICK!




Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





W-Iktor
Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/