Impact Wrestling #884 Ergebnisse und Bericht aus Nashville, Tennessee, USA vom 01.07.2021 (inkl. der kompletten „Before The Impact“-Show, Videos und Abstimmung)

02.07.21, von Jens "JME" Meyer

Quelle: IMPACT Wrestling

Welche Schulnote vergebt ihr dieser Show?

View Results

Loading ... Loading ...

Impact Wrestling #884
Ort: Skyway Studios in Nashville, Tennessee, USA
Erstausstrahlung: 01. Juli 2021

Before The Impact Match
(Non-Title) Singles Match
Deonna Purrazzo gewann gegen Kimber Lee (w/ Susan) via Submission in einem Armbar.
Matchzeit: 07:52

Die Kommentatoren Josh Mathews & D-Lo Brown begrüßen uns nun zu einer neuen Ausgabe von Impact Wrestling.

Die heutige Show eröffnen soll das Match Eddie Edwards vs. Satoshi Kojima. Die Musik von Edwards ertönt, aber er erscheint nicht. Stattdessen meldet sich W. Morrissey über den Bildschirm zu Wort und vermeldet, dass Edwards heute nicht antreten wird. Jeder respektiere Eddie, aber niemand habe ihm geholfen, als er ihn auf dem Parkplatz attackierte. Anstelle von Edwards kommen nun Brian Myers & Sam Beale heraus und attackieren Satoshi Kojima. Jake Something macht den Save und wir haben ein Tag Team Match.

1. Match
Tag Team Match
Satoshi Kojima & Jake Something defeated Brian Myers & Sam Beale via Pin an Brian Myers nach dem Lariat von Satoshi Kojima.

Gia Miller befragt Scott D’Amore zur Entscheidung von Anthem, Dreamer als Repräsentanten und Beobachter einzusetzen. Bevor er antworten kann, wird er von Rosemary und Havok unterbrochen, die eine Chance auf die Knockouts Tag Team Championship fordern. D’Amore will darüber nachdenken.

2. Match
Singles Match
Rachael Ellering (w/ Jazz) gewann gegen Tenille Dashwood (w/ Kaleb with a K) via Pin nach einem Einroller.

Tenille Dashwood & Kaleb gehen nach dem Match auf Rachael Ellering los. Jazz will den Save machen, hat aber so ihre Probleme, woraufhin Jordynne Grace erscheint und dabei hilft, Dashwood & Kaleb in die Flucht zu schlagen. Ellering und Grace umarmen sich.

Gia Miller interviewt nun Chris Bey zu den jüngsten Geschehnissen in der X-Division. Bey sagt, dass er nur für sich selbst einsteht. Ace Austin, Rohit Raju, Shera und Madman Fulton kommen hinzu und Bey glaubt, dass sie ihn anheuern wollen, stattdessen teilen sie ihm mit, dass sie ihn nicht gebrauchen können.

3. Match
Tag Team Match
Rich Swann & Willie Mack vs TJP & Fallah Bahh endete in einem No Contest, nachdem Violent By Design beide Teams attackiert und abgefertigt hatten.

Backstage sind Kiera Hogan & Tasha Steelz nicht damit einverstanden, dass Havok & Rosemary einfach ein Match um ihre Knockouts Tag Team Championship. Darauf sprechen sie Scott D’Amore an. Dieser setzt daraufhin für nächste Woche ein Match von Havok & Rosemary an, um zu sehen, sie passende Herausforderinnen wären.

Gia Miller will von Tommy Dreamer wissen, ob Sami Callihan, Moose & Chris Sabin beim heutigen Main Event an einem Strang ziehen werden. Er erklärt, dass sie alle den gleichen Feind haben und deshalb zusammenarbeiten müssen. Sabin fügt an, dass er für Dreamer und Impact da ist und mit dem Team für das gleiche Ziel arbeiten will. Moose hingegen interessiert nur der Sieg, während Callihan heute einfach Kenny Omega und Co. verprügeln will.

4. Match
Singles Match
Chris Bey gewann gegen Petey Williams via Pin nach dem Art of Finess.

Nach dem Match wird Petey Williams von Ace Austin, Rohit Raju, Shera und Madman Fulton attackiert. Bey fordern sie auf, sich nicht einzumischen, woraufhin dieser sich auch auf den Weg aus der Halle macht. Trey Miguel und Josh Alexander kommen heraus, um den Save zu machen, scheitern aber an der zahlenmäßigen Überlegenheit der Heels. Daraufhin entscheidet sich Chris Bey doch noch um und er attackiert die Heels. Gemeinsam schalten die Babyfaces dann Ace Austin, Rohit Raju, Shera und Madman Fulton aus.

Backstage sprechen Susan und Kimber Lee darüber, dass sie bisher daran gescheitert sind, Deonna Purrazzo eine Lektion zu erteilen. Kimber Lee glaubt, dass dies nur Su Yung kann. Susan weiß nicht von was Lee spricht.

Jake Something erklärt in einer Promo, dass er nicht mehr der Mann ist, der er früher einmal war. Er fordert Brian Myers zu einem Match heraus und wenn er gewinnt, muss Myers seine Leistungen anerkennen.

5. Match
Singles Match
Steve Maclin gewann gegen Manny Smith via Pin nach dem Michinoku Driver II-B.

Brian Myers akzeptiert die Herausforderung von Jake Something.

Nächste Woche werden wir Kimber Lee & Susan vs. Havok & Rosemary um die Knockouts Tag Team Title #1 Contendership sowie die Vertragsunterzeichnung für das Titelmatch zwischen Impact World Champion Kenny Omega und Sami Callihan beim „Slammiversary“-PPV sehen.

5. Match
6 Man Tag Team Match
Kenny Omega (w/ Don Callis) & The Good Brothers (Karl Anderson & Doc Gallows) vs. Sami Callihan, Moose & Chris Sabin (w/ Tommy Dreamer) via Pin an Chris Sabin nach dem Magic Killer der Good Brothers.
– Moose hatte sich nach Unstimmigkeiten gegen Chris Sabin gewandt und sein Team anschließend im Stich gelassen. Tommy Dreamer diskutierte außerhalb des Rings mit Moose, bis Callis ihn gegen Moose stieß. Moose hielt dies für eine Attacke und schaltete Dreamer aus.

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen weiteren Wrestlingfans über diese Show! Klick!




Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/