Kategorie | MMA News, UFC News

Top-Kämpfe für UFC 265 und UFC 266 bestätigt – UFC Fight Night 190 heute Abend ab 22 Uhr auf DAZN – Tom Lawlor beendet seine MMA-Karriere – Fabricio Werdum scheidet aus der PFL Saison aus – UFC-Veteranen kämpfen bei XMMA – Alistair Overeem kehrt zum Kickboxen zurück

26.06.21, von "wrestling-infos.de"

UFC – Ultimate Fighting Championship: UFC Fight Night 190 heute Abend ab 22 Uhr auf DAZN – Top-Kämpfe für UFC 265 und UFC 266 bestätigt

Sonstige(s): Tom Lawlor beendet seine MMA-Karriere – Fabricio Werdum scheidet aus der PFL Saison aus – PFL-Playoffs in Florida – UFC-Veteranen kämpfen bei XMMA – Alistair Overeem kehrt zum Kickboxen zurück – Bibiano Fernandes unzufrieden mit seine Situation bei ONE

Quellen: MMAJunkie.com, Sherdog.com, MMAFighting.com

UFC

– Die UFC hat für den UFC 266 PPV am 25. September einen Top 10 Kampf im Schwergewicht angesetzt. Dann werden der US-Amerikaner Curtis Blaydes (14-3) und Jairzinho Rozenstruik (12-2) aufeinandertreffen. Blaydes unterlag zuletzt gegen Derrick Lewis, Rozenstruik konnte Augusto Sakai besiegen.

– Ebenfalls bei UFC 266 werden die beiden Top-Bantamgewichte Marlon Moraes (23-8-1) aus Brasilien und Merab Dvalishvili (13-4) aus Georgien aufeinandertreffen. Dvalishvili hat aktuell eine Serie von sechs Siegen, Moraes hat dagegen drei seiner letzten vier Kämpfe verloren.

– Bei UFC 265 im August werden die beiden Top-Weltergewichte Michael Chiesa (17-4) und Vicente Luque (20-7-1) aufeinandertreffen.

– Am heutigen Abend steht die UFC Fight Night 190 auf dem Programm. Im Main Event der Veranstaltung trifft Alexander Volkov auf Cyril Gane, während es im Co-Main-Event zur Paarung Ovince Saint Preux vs. Maxim Grishin kommen wird. Die Main Card der Show wird ab 22 Uhr deutscher Zeit live auf DAZN ausgestrahlt. Ein Abo beim Streamingdienst DAZN kostet 11,99€ im Monat und ist monatlich kündbar. Sofern ihr noch keinen DAZN Account besitzt, könnt ihr den Dienst darüber hinaus im ersten Monat nach der Anmeldung kostenlos testen. Neben der UFC hat DAZN zahlreiche andere Sportarten und Ligen im Programm, darunter „WWE Monday Night RAW“, „WWE Friday Night Smackdown“, Bundesliga, UEFA Champions League, UEFA Europa League, LaLiga, NFL, NBA, NHL und MLB.

UFC Fight Night 190: Gane vs. Volkov
Datum: 26. Juni 2021
Austragungsort: Las Vegas, Nevada, USA
Halle: UFC APEX

Main Card (ESPN+)

Heavyweight bout
Cyril Gane vs. Alexander Volkov

Light Heavyweight bout
Ovince Saint Preux vs. Maxim Grishin

Bantamweight bout
Raoni Barcelos vs. Timur Valiev

Featherweight bout
Andre Fili vs. Daniel Pineda

Welterweight bout
Nicolas Dalby vs. Tim Means

Lightweight bout
Renato Moicano vs. Jai Herbert

Preliminary Card (ESPN+)

Light Heavyweight bout
Kennedy Nzechukwu vs. Danilo Marques

Welterweight bout
Michel Prazeres vs. Shavkat Rakhmonov

Welterweight bout
Jeremiah Wells vs. Warlley Alves

Light Heavyweight bout
Marcin Prachnio vs. Ike Villanueva

Women’s Bantamweight bout
Julia Avila vs. Julija Stoliarenko

Featherweight bout
Charles Rosa vs. Justin Jaynes

Lightweight bout
Yancy Medeiros vs. Damir Hadzovic

Sonstige(s)

– Die MMA-Karriere des UFC-Veteranen und Pro-Wrestling Stars Tom Lawlor (11-8) ist beendet. Nach seinem Sieg bei PFL #5 ließ er seine MMA-Handschuhe im Käfig zurück. Damit deuten Kämpfer ihr Karriereende an. Der 38-Jährige hatte sich in den letzten Jahren vermehrt seiner Karriere im Pro-Wrestling gewidmet, wo er mittlerweile beim US-Ableger von New Japan Pro Wrestling sowie bei Major League Wrestling zu den Topstars gehört.

– Fabricio Werdum (24-9-1, 1 NC) musste seinen zweiten Vorrundenkampf bei PFL #6 absagen. Der Brasilianer kann aufgrund der Folgen seines ersten Kampfes noch nicht wieder in den PFL-Käfig zurückkehren. Der EX-UFC-Champion Werdum hat einen kuriosen Eröffnungskampf hinter sich. Sein Landsmann Renan Ferreira hatte offenbar in einem Aufgabegriff abgeklopft, woraufhin Werdum nicht weiterkämpfte. Der Referee sah die Aufgabe jedoch nicht, Ferreira kämpfte weiter und beendete den Kampf mit harten Schlägen durch TKO. Diese Schläge scheinen dem überraschten Werdum so stark zugesetzt zu haben, dass er seinen geplanten Kampf gegen Brandon Sayles absagen musste. Der Kampf gegen Ferreira wurde nachträglich zu einem No Contest geändert.

– Die PFL reist für die Playoffs der 2021er Saison nach Florida. Die Halbfinals sollten am 13, 19 und 27. August in Hollywood, Florida stattfinden.

– Die ambitionierte junge Liga XMMA hat den UFC-Veteran John Dodson (21-12) unter Vertrag genommen. Der US-Amerikaner wird bei XMMA 2 am 30. Juli auf Cody Gibson (16-7) treffen, der ebenfalls ein UFC-Veteran ist. Die namhafte Kampfkarte wird mit Ben Saunders, Ramsey Nijem, Justin Scoggins, Will Brooks, Steven Silver, Kyle Bochniak und Marcus Brimage viele weitere bekannte ehemalige UFC-Stars bieten.

– Nach seiner UFC-Entlassung war der niederländische MMA-Star Alistair Overeem auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber. Diesen hat er nun in der Top-Kickbox-Liga GLORY gefunden. Dort hat er einen Vertrag für mehrere Kämpfe unterschrieben. Im Kickboxen hält er einen 10-4 Rekord. Zuletzt konnte er den 2010 K1 Grand Prix gewinnen und dabei im Finale Peter Aerts schlagen. Außerdem hält er Kickbox-Siege über Badr Hari, Gokhan Saki und Tyrone Spong.

– Der brasilianische Bantamgewichtschampion von ONE Bibiano Fernandes (24-4) ist unzufrieden mit seiner Situation bei der asiatischen Spitzenliga. Er hat seit Oktober 2019 keinen Kampf bestritten und würde gerne aktiv bleiben. ONE bietet ihm aber offenbar keine passenden Kämpfe an. Fernandes ist bereits 41 Jahre alt.




Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Ace
Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/