Vorschau auf „Friday Night Smackdown“: Hell in a Cell Match zwischen Roman Reigns und Rey Mysterio vorgezogen! – FOX und USA/NBC setzen sich für TV-Specials wie „King of the Ring“ und „Old School RAW“ ein – Zwei Matches für „205 Live“ angekündigt – Ausblick auf die nächste NXT UK Ausgabe

18.06.21, von Jens "JME" Meyer

Quelle: David Seto, Mysterio RAW 800, bearbeitet, CC BY 2.0

-Bei WWE denkt man im Moment darüber nach, in den kommenden Monaten vermehrt TV-Shows mit Special-Themen zu präsentieren. Laut WrestleVotes sind Konzepte wie „Old School RAW“, „King of the Ring“, „RAW Roulette“ und eine Form des „Cyber Sunday“-Formats – also eine Show, bei welcher die Zuschauer die Paarungen und Stipulationen wählen – im Gespräch. Fightful bestätigte die Meldung und ergänzte, dass FOX und USA/NBC bei diesen Überlegungen ihre Finger im Spiel haben. So denkt man wohl auch über Crossover-Shows mit anderen Sportarten nach, zum Beispiel in Verbindung mit NASCAR und der NFL. Hier könnte es dann Gastauftritte von Sportstars, ein entsprechendes Setup und passende Stipulationen geben. Auch die Idee eines „Wrestling World Cups“, mit Teilnehmern aus allen Brands, liegt auf dem Tisch. NBC soll darüber hinaus einen „Points Month“ vorgeschlagen haben, im Rahmen dessen es Punkte für Siege und Signature Moves sowie entsprechende Rankings geben würde.

– Das eigentlich für den „Hell in a Cell“-PPV am kommenden Sonntag angekündigte Hell in a Cell Match zwischen WWE Universal Champion Roman Reigns und Rey Mysterio wurde nun ohne Angabe von Gründen auf die heutige „Friday Night Smackdown“-Ausgabe vorverlegt. Laut Storyline wollte Mysterio nicht länger warten. Was dies für den Pay-per-view in zwei Tagen heißt, für den bisher ohnehin erst fünf Matches angekündigt waren, bleibt abzuwarten. Außerdem für die heutige „Smackdown“-Ausgabe angekündigt sind die Matches Apollo Crews & Commander Azeez vs. Kevin Owens & Big E, „King“ Baron Corbin vs. Shinsuke Nakamura und Otis vs. Angelo Dawkins.

– Im Anschluss an „Friday Night Smackdown“ geht es auf dem WWE Network mit einer neuen „205 Live“-Ausgabe weiter. Für die heutige Episode angekündigt sind die Matches Ikemen Jiro vs. Tony Nese und Asher Hale vs. Grayson Waller

– Für die NXT UK Ausgabe in der kommenden Woche wurden die Matches Joe Coffey vs. Rampage Brown vs. Ilja Dragunov und Teoman vs. Oliver Carter angekündigt.

Quelle: WrestleVotes, Fightful

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

 




26 Antworten auf „Vorschau auf „Friday Night Smackdown“: Hell in a Cell Match zwischen Roman Reigns und Rey Mysterio vorgezogen! – FOX und USA/NBC setzen sich für TV-Specials wie „King of the Ring“ und „Old School RAW“ ein – Zwei Matches für „205 Live“ angekündigt – Ausblick auf die nächste NXT UK Ausgabe“

Rasgarius sagt:

Wow da ist jemand aber tierisch verzweifelt.

Mundo sagt:

Hab überhaupt nicht bemerkt dass diese Woche schon Hiac ist. Könnte man auch komplett ausfallen lassen.

Ingo Schaller sagt:

Warum bringt ihr so viel Werbung?

Plöm79 sagt:

Bei der grauenvollen Einfallslosigkeit die der Marktführer und Vince an dem Tag legen kann ich mir gut vorstellen das man heute Nacht Rey den Titel gibt,aber Boring Reigns am Sonntag dann ein Rückmatch fordert und sich dann den Titel wieder zurückholt🤢🤢🤢

Max sagt:

Also es deutet alles darauf, als würde in der Company vorne und hinten alles nicht passen und aus dem Ruder laufen.
Irgendwie ist da fast nirgends eine klare Linie erkennbar, aber sowas lässt sich immer leicht von außen sagen.

Lotus Mercedes sagt:

Mit EM, Formel 1,DTM, Formel E und Wrestling steht ein vollgepacktes Wochenende bevor.

Trasher77 sagt:

Das fühlt sich unfassbar nach großem Chaos an. Das traurige ist, dass man sich immer mehr vom wesentlichen Entfernt: Dem Wrestling 🤼‍♂️

Michhier sagt:

@Ingo Schaller
Das liegt daran, weil der JME so teuer ist bei den Podcast Auftritten. (Ironie/Sarkasmus)

Maximus sagt:

Roman verteidigt Titel und wird nach dem Match vom unsterblichen Hulk Hogan herausgefordert.
Das Match steigt dann bei HIAC und da ist das Ende des Matches schon vorprogrammiert.
Nach einem Spear im Stehen und dem Cover kommt Hogan raus ,powert sich mit Hilfe des Käfigs nach oben und zeigt: YOOUUUUU👉!!!
Daraufhin fällt Reigns vor Schreck um und Hogan covert den Champion.
Anschließend wirft sich Reigns selbst aus dem Ring und Hogan feiert den Titel.
Millionen Hulkamaniacs würdigen den Hulkster weltweit

dudleyville sagt:

fox hat schon dieter bohlen kontaktiert um die zu schauer quoten steigern zu lassen. und sielbereisen singt die nationalhymne

Michhier sagt:

@dudleyville

Der Florian macht aber auch Quote

https://schlagerprofis.de/24782/

Rädii for Askaaaaa sagt:

Denke eher das man nen AEW Loser wie Kenny Omega (Thomas Gottschalk) bringen sollte.
Oder jemand anders vom Quotenmonster AEW😂😂😂

Schlimm die Besserwisser hier.
Großes Maul aber null Ahnung

Peter Thiem sagt:

Die wollen doch nur Quote machen ,wegen den NBA Playoffs.Ich wette, dass Reigns nicht gegen Rey ,sondern gegen Dominik antritt,den auseinander nimmt,und am Sonntag gegen Rey antritt.Sie wollen nicht so abhacken,wie die heilige AEW.Denn Boring Kenny bringt keine Quote.Und Reigns scheint das Non Plus Ultra aktuell zu sein,liebe Klugscheisser hier

Alpha_Kevin sagt:

@Peter Thiem so ganz unrecht hast du nicht, ich denke auch das es was mit der Konkurrenz zu tun hat aber Mal ganz ehrlich? Ein HiaC in einer weekly ist schon geil da kann man sagen was man will. Und was reigns angeht find ich persönlich ihn in seiner jetzigen Heel Rolle besser als zu Shield Zeiten und sowohl bei SD und Raw gibt’s aktuell aufgrund des schlechten bookings zz keinen der iwo auf einer Ebene steht wie Reigns…ja gut McIntyre fällt mir da noch ein^^ aber der Rest ist in den letzten Monaten ziemlich untergegangen

Jan Gando sagt:

Für mich absolut überhaupt kein Grund einzuschalten. Egal wie gut das Match wird, Rey wird niemals gewinnen.

Jonas sagt:

Da sind die neuen Ideen !
Legenden und alte Formate!
Was eine Rotz Company !
Scheinen nur noch verstrahlte zu schauen!

Anonymuhs sagt:

Ich finde das ja gar nicht so schlecht mit dem Motto Shows und coops mit anderen Sportarten. Wenn man das gut und schlüssig aufbaut mit guten Paarungen dann wird das sicherlich echt gut. Nur reden wir hier von der WWE. Wir wissen alle, dass das nicht so passieren wird. Und nach 2 Wochen wird alles wieder über den Haufen geworfen.
Letzten Endes hat die WWE mMn ihren Kern verloren und ist zu einer reinen Entertainment Show geworden.

Stefan sagt:

Da könnte man mal wieder einschalten

Kvlt sagt:

Yo…NASCAR und Wrestling hat ja auch schon bei Impact! super funktioniert. 🙂

Stefan sagt:

Oooh jemand benutzt meinen Namen!
Bestimmt Vicious der Troll!

P.S. Neeeein ich schalte ganz bestimmt nicht ein !
RAW UND SMACKDOWN SIND EIN NO GO !

DerVogel sagt:

Die Idee der NBC find ich gar nicht mal so schlecht, man könnte zum Beispiel Wrestler aus dem jeweils anderen Brand als Punktrichter einsetzen und den Matches ein Zeitlimit geben. Somit hätte man eine neue Möglichkeit für Matchausgänge. Gleichzeitig könnte man damit neue Storys starten so nach dem Motto: „der Böse Roman hat dem Armen Drew zu wenig Punkte gegeben deswegen hat er das Match verloren.“ So in der Art. Gleichzeitig könnte man bei Großveranstaltungen Legenden als Punktrichter verwenden und denen damit mal eine sinnvolle Aufgabe geben.

JensDaMan85 sagt:

NASCAR und WWE….Ladies and Gentlemen, wir präsentieren Ihnen die Rückkehr des einzig Wahren….Bob „Spark Plugg“ Holly! *MEEP MEEP* How do you like me now?

Vicious sagt:

@Stefan

Affe, schon mal daran gedacht, dass ein anderer Nutzer auch Stefan heißen könnte? Bist nicht der einzige auf der Welt.

Jon08 sagt:

Erst: Rey Mysterio ist nicht Main Event würdig, der und sein Sohn sollten verschwinden!
Und: Geil, Reigns geht in seiner Heel Rolle voll auf, richtige Entscheidung, ihn zum Heel zu machen, als Face ist er unerträglich.

Jetzt: Wenn Rey nicht gewinnt, dann schalte ich ab. Reigns ist boring usw.

Wenn Reigns als Champion boring ist, was ist dann Lashley? Was Kenny „Thomas Gottschalk“ Omega? Um Reigns wird immerhin eine Storyline gesponnen, aber man kann es Fans eh nie recht machen.

Ich sage, hätte Rey gewonnen, dann würden einige meckern: Wow, Reigns total Versager, kriegt nichts hin und schon wieder eine Legende mit Titel, WWE hat keine aktuellen Stars.

Jon08 sagt:

@Jonas „Fox und USA bei diesen Überlegungen ihre Finger im Spiel haben“…
Also ist alles nur WWEs Idee, ja…?
Soviel zu „Rotz Company“. Das mit den alten Formaten, die im Übrigen, wie oben steht nur Specials (!) (Das, was AEW und NXT auch ab und zu zeigen), ist ja nicht auf Dauer oder bei jeder Folge.

DDP81 sagt:

Das es hier tatsächlich Leute gibt, die Omega mit Reigns vergleichen. -.-

Und diese neue lustige „Gottschalk“…

Hier wundert mich gar nichts mehr..

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





W-Iktor
Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/