NJPW „Kizuna Road 2021 – Tag 1“ Ergebnisse aus Tokio, Japan (14.06.2021)

14.06.21, von Jens "JME" Meyer

Quelle: New Japan Pro Wrestling

New Japan Pro Wrestling „Kizuna Road 2021 – Tag 1“
Ort: Korakuen Hall in Tokio, Japan
Datum: 14. Juni 2021

1. Match
Singles Match – Yuya Uemura Gaunlet #1
Minoru Suzuki gewann gegen Yuya Uemura via Submission im Boston Crab.
Matchzeit: 13:55

2. Match
Singles Match – Yota Tsuji Gaunlet #1
Hiroshi Tanahashi gewann gegen Yota Tsuji via Submission im Texas Clover Hold.
Matchzeit: 13:56

3. Match
8 Man Tag Team Match
CHAOS (Tomohiro Ishii, Hirooki Goto, YOSHI-HASHI & Toru Yano) gewannen gegen BULLET CLUB (EVIL, Dick Togo, Yujiro Takahashi & Jado) via Pin an Jado durch Toru Yano nach einem Schoolboy.
Matchzeit: 12:29

4. Match
6 Man Tag Team Match
CHAOS (Kazuchika Okada & Roppongi 3K: SHO & YOH) gewannen gegen BULLET CLUB (Taiji Ishimori, El Phantasmo & Gedo) via Submission von Gedo im Money Clip von Kazuchika Okada.
Matchzeit: 11:44

5. Match
8 Man Tag Team Match
Los Ingobernables de Japon (Tetsuya Naito, Shingo Takagi, SANADA & BUSHI) vs. Suzuki-gun (El Desperado, Yoshinobu Kanemaru & Dangerous Tekkers: Zack Sabre Jr. & Taichi) via Pin an Yoshinobu Kanemaru durch Shingo Takagi nach dem Last of the Dragon.
Matchzeit: 14:48

Diskutiert hier in unserem Forum mit anderen Wrestlingfans über diese Show! Klick!




3 Antworten auf „NJPW „Kizuna Road 2021 – Tag 1“ Ergebnisse aus Tokio, Japan (14.06.2021)“

WaylonMercy sagt:

Ich verfolge NJPW seit Januar 2016 aber um ehrlich zu sein, diese 4 Stables treffen ja immer aufeinander, oder? Ich habe bei njpwworld.com mittlerweile alle Inhalte durch, weiß nicht, wieso bewegt sich NJPW eigentlich kaum? OK die Stables va Bullet Club wechseln ihre Mitglieder etwas, aber mir kommt es vor als gibt es wie hier immer die gleichen Matches. Vor allem stets Multimen Matches, weniger 1:1

Mundo sagt:

@Waylonmercy Haha, stimmt, und wenn es um Titel geht treffen sie auch gerne mal auf sich selbst😅. Multi Tag Matches gibt es wirklich viel dort, denke mal, damit möglichst Viele Einsätze bekommen und gleichzeitig auch geschont werden. Gucke deshalb solche Matches auch ganz selten an. Es geht ja dort eigentlich um nichts.

suzuki sagt:

Das ist halt der Stil bei NJPW. Die Road to … Shows bestehen ja hauptsächlich aus Multi Tag Team und ein Hauptmatch. Aber mit den Multi Man Matches bauen die ihre Fehden auf, führen sie fort, oder haben da kleine Teaser drin für die Main Event Show. Bis auf die Pressekonferenz nach der Show, gibt es auch keine Entertainment Segmente wie bei den US Ligen.
Noch ein kleines Beispiel für einen Aufbau.
Vor ca. 2 Jahren hat Suzuki den damaligen Champ Okada in einem Tag Match windelweich geprügelt 😊 und gepinnt. Dadurch hat er sich das Recht erkämpft gegen den Okada um den Gürtel anzutreten, dann ging die Fehde auf der Road mit Suzuki Gun vs CHAOS weiter und bei den Tag Matches gab es dann immer wieder die Teaser Momente zwischen Okada und Suzuki für das Single Match.
Spoiler
Okada hat leider gewonnen 😒😊

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





HoF
Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/