Kategorie | RoH News

„ROH Best in the World“-PPV findet vor Zuschauern statt! – Weitere Teilnehmerin für das Turnier um den ROH Women’s World Title bestätigt – Ausblick auf die nächsten TV-Shows – ROH veranstaltet in Zusammenarbeit mit Indie-Promotion im UK

24.05.21, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Ring of Honor Wrestling

– Auch Ring of Honor begrüßt im Juli endlich wieder Fans in der Halle. So gab die Company nun bekannt, dass der „Best in the World“-PPV am 11. Juli in der Chesapeake Employees Insurance Arena in Baltimore, Maryland vor Zuschauern stattfinden wird. Die bis zu 6.000 Zuschauer fassende Halle wird allerdings nicht voll ausgelastet sein und man wird abgetrennte Bereiche einrichten. Beim Einlass wird es Temperaturmessungen geben und es herrscht Maskenpflicht. Erwähnenswert ist, dass der Pay-per-view also am Sonntag und nicht wie bisher von ROH gewohnt am Freitag über die Bühne geht. Hintergrund ist, dass man am Freitag gegen „Smackdown“ und am Samstag gegen die UFC läuft, dies möchte man zukünftig umgehen. „Best in the World“ wird vorerst die einzige ROH-Show vor Zuschauern bleiben, die Company plant auf Sicht aber mit monatlich einer Show vor regulären Fans. Eine Rückkehr zur „Normalität“ erwartet man laut ROH COO Joe Koff aber erst im Jahr 2022.

– Mit der ehemaligen TNA Knockouts und NWA Women’s World Championesse Allysin Kay wurde die fünfte Teilnehmerin für das Turnier um die ROH Women’s World Championship angekündigt. Zuvor bestätigt wurden bereits Angelina Love, Rok-C, Miranda Alize und Trish Adora.

– Für die aktuelle ROH-Weekly sind zwei Matches angekündigt. So werden die ROH Tag Team Champions Rhett Titus & Tracy Williams ihren Titel gegen The OGK (Matt Taven & Mike Bennett) aufs Spiel setzen, außerdem trifft Rocky Romero in einem Pure Rules Match auf Fred Yehi und Flip Gordon wird sich zu Wort melden. Die Show wird in der kommenden Nacht ab 1 Uhr deutscher Zeit kostenlos auf FITE TV ausgestrahlt.

– In der nächsten Woche wird es dann zu den Matches Violence Unlimited (Brody King, Tony Deppen, Chris Dickinson & Homicide) vs. The Foundation (Jay Lethal, Jonathan Gresham, Tracy Williams & Rhett Titus) und LSG vs. Joe Keys kommen. Der Gewinner des zweitgenannten Matches darf sich aussuchen, ob er einen Platz im Contender-Ranking der ROH Pure Championship oder der ROH Television Championship möchte. In zwei Wochen werden dann Silas Young und Josh Woods in einem Pure Rules Match aufeinandertreffen.

– Bei „ROH Week By Week“ wird man in dieser Woche die Paarungen für das Survival of the Fittest Tournament bekannt geben. Außerdem wird Chris Dickinson auf Eric Martin treffen. „ROH Week By Week“ feiert in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ab 19 Uhr deutscher Zeit auf Youtube Premiere.

– Die britische Indie-Promotion Wrestle Carnival wird am 12. September in Zusammenarbeit mit Ring of Honor eine Show mit dem Namen „Carnival of Honor“ veranstalten. Bei besagtem Event werden die britischen ROH-Stars auftreten. Einige Matches der Show werden für das Youtube-Format „ROH Week By Week“ aufgezeichnet.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




1 Antwort auf „„ROH Best in the World“-PPV findet vor Zuschauern statt! – Weitere Teilnehmerin für das Turnier um den ROH Women’s World Title bestätigt – Ausblick auf die nächsten TV-Shows – ROH veranstaltet in Zusammenarbeit mit Indie-Promotion im UK“

Kvlt sagt:

„Erwähnenswert ist, dass der Pay-per-view also am Sonntag und nicht wie bisher von ROH gewohnt am Sonntag über die Bühne geht. “

Okay… ROH hat wohl ein zeitliches Paradoxon geschaffen, Respekt.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





W-Iktor
Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/