UFC Fight Night 188  in der kommenden Nacht live auf DAZN – UFC verkündet weitere Entlassungen – Österreicher fordert Kampf um die UFC Light Heavyweight Title #1 Contendership – Anthony Johnson verhaftet – ONE-Star von Militärdikatatur in Myanmar schwer verletzt und verhaftet – Jason Miller zu einem Jahr Gefängnis verurteilt

22.05.21, von "wrestling-infos.de"

UFC – Ultimate Fighting Championship: Aleksandar Rakic fordert #1 Contender Kampf gegen Jiri Prochazka – Geoff Neal nimmt Auszeit – Weitere Entlassungen verkündet – Kevin Lee vor Rückkehr in Weltergewicht? – Alan Jouban beendet MMA-Karriere –UFC Fight Night 188 in der kommenden Nacht live auf DAZN

Bellator MMA: Titelkampf für MVP? – Anthony Johnson aufgrund eines Vorfalls im Jahr 2019 verhaftet – Bellator verpflichtet LFA-Champion

Sonstige(s): ONE Championship-Star von Militärdiktatur in Myanmar schwer verletzt und verhaftet – Rizin muss zwei Events verschieben – Jason Miller zu einem Jahr Gefängnis verurteilt

Quellen: MMAJunkie.com, MMAFighting.com, MMAWeekly.com, BloodyElbow.com

UFC

– Im Halbschwergewicht wird Champion Jan Blachowicz (28-8) seinen Titel als nächstes gegen Glover Teixeira (32-7) auf Spiel setzen. Die beiden Top-Kämpfer Jiri Prochazka (28-3-1) und Aleksandar Rakic (14-2) spekulieren ebenfalls auf einen Titelkampf. Nun hat der Österreicher mit serbischen Wurzeln Rakic einen #1 Contender Kampf zwischen sich selbst und dem Tschechen Prochazka gefordert. Rakic steht bei der UFC bei einem Rekord von 6-1, sein Gegner Prochazka ist ein ehemaliger RIZIN-Champion und seit 12 Kämpfen ungeschlagen.

– Nach seiner letzten Niederlage gegen Neil Magny hat der Top 15 Weltergewichtskämpfer Geoff Neal verkündet, dass er zunächst eine Auszeit vom MMA nehmen will. Er musste zuletzt mit einigen gesundheitlichen Problemen kämpften.

– Die UFC hat den Schwergewichtskämpfer Maurice Greene sowie fünf weitere Kämpfer entlassen:

* Maurice Greene (9-6)
* Anthony Birchak (16-8)
* Aalon Cruz (8-4)
* Jordan Griffin (18-9)
* Ray Rodriguez (16-8)
* Luke Sanders (13-5)

– UFC-Star Kevin Lee (18-6) wird für seine anstehende Rückkehr vermutlich ins Weltergewicht zurückkehren. In seinem letzten Kampf im März 2020 unterlag er gegen Charles Oliveira im Leichtgewicht. Als Gegner schlug Lee selbst Mike Perry vor, welchen Gegner die UFC im Auge hat, ist jedoch unklar.

– Der langjährige Weltergewichtskämpfer Alan Jouban (17-7) hat seine MMA-Karriere beendet. Bei der UFC sammelte der 38 Jahre alte US-Amerikaner einen respektablen 8-5 Rekord. In Zukunft wird er als Kommentator für die UFC aktiv bleiben. Wir wünschen ihm alles Gute für seine zukünftige Karriere!

– In der kommenden Nacht steht UFC Fight Night 188 auf dem Programm. Im Main Event der Veranstaltung kommt es zur Paarung Rob Font vs. Cody Garbrandt un Bantamgewicht. Den Co Main Event bilden Xiaonan Yan und Carla Esparza. Die Main Card der Show wird am frühen Sonntagmorgen ab 1 Uhr deutscher Zeit live auf DAZN ausgestrahlt. Ein Abo beim Streamingdienst DAZN kostet 11,99€ im Monat und ist monatlich kündbar. Sofern ihr noch keinen DAZN Account besitzt, könnt ihr den Dienst darüber hinaus im ersten Monat nach der Anmeldung kostenlos testen. Neben der UFC hat DAZN zahlreiche andere Sportarten und Ligen im Programm, darunter „WWE Monday Night RAW“, „WWE Friday Night Smackdown“, Bundesliga, UEFA Champions League, UEFA Europa League, LaLiga, NFL, NBA, NHL und MLB.

UFC Fight Night 188: Font vs. Garbrandt
Datum: 22. Mai 2021
Austragungsort: Las Vegas, Nevada, USA
Halle: UFC APEX

Main Card (DAZN)

Bantamweight bout
Rob Font vs. Cody Garbrandt

Women’s Strawweight bout
Xiaonan Yan vs. Carla Esparza

Heavyweight bout
Justin Tafa vs. Jared Vanderaa

Women’s Featherweight bout
Felicia Spencer vs. Norma Dumont Viana

Featherweight bout
Bill Alegro vs. Ricardo Ramos

Middleweight bout
Jack Hermansson vs. Edmen Shahbazyan

Preliminary Card (ESPN+)

Heavyweight bout
Ben Rothwell vs. Chris Barnett

Welterweight bout
Court McGee vs. Claudio Silva

Flyweight bout
Vicotr Rodriguez vs. Bruno Silva

Featherweight bout
Joshua Culibao vs. Yilan Sha

Flyweight bout
David Dvorak vs. Juancamilo Ronderos

Lightweight bout
Yancy Medeiros vs. Damir Hadzovic

Lightweight bout
Rafael Alves vs. Damir Ismagulov

Bellator

– Nachdem Michael „Venom“ Page (19-1) zuletzt einen Knockout-Sieg gegen Derek Anderson einfahren konnte, sagte Bellators-Präsident Scott Coker, dass „MVP“ demnächst einen Titelkampf erhalten könnte. Champion Douglas Lima trifft in wenigen Wochen auf den ukrainischen Herausforderer Yaroslav Amasov. Auf den Sieger dieses Fights könnte dann Michael Page warten. Page und Lima kämpften bereits 2019 gegeneinander. Der Brasilianer konnte klar durch Knockout gewinnen und Page seine bisher einzige Niederlage zufügen.

– Kurz nach seinem erfolgreichen Bellator-Debüt wurde Anthony Johnson verhaftet. Grund soll ein Zwischenfall aus dem Jahr 2019 sein, als er mit einer Kreditkarte, die nicht ihm gehörte, einen Flug von Fort Lauderdale, Florida nach Newark, New Jersey kaufte. Er wurde gegen eine geringe Kaution wieder freigelassen und soll im Juni vor Gericht erscheinen.

– Bellator MMA hat einen weiteren Champion der Legacy Fighting Alliance verpflichtet. Leichtgewichts-Titelträger Nick Browne (11-1) kämpft in Zukunft für die zweitgrößte MMA-Liga der Welt.

Sonstige(s)

– Der ONE Championship-Star Phoe Thaw (8-2) wurde bei einer Bombenexplosion in seinem Heimatland Myanmar ernsthaft verletzt. Medienberichten zufolge wurde die Bombe von Mitgliedern der Militärdiktatur vor dem Gym des 36-jährigen deponiert. Im Anschluss an die Explosion wurde er verhaftet, da er die Bombe angeblich selbst gebaut haben soll. Im asiatischen Land Myanmar unterdrückt seit Monaten eine brutale Militärdiktatur die Bevölkerungen und es wurden mehrere hundert Demonstranten bei Massenprotesten gegen diese Terrorherrschaft getötet. Auch der beste MMA-Kämpfer und ehemalige Doppelchampion von ONE Aung La Nsang hat sich klar gegen die Militärdiktatur ausgesprochen.

– Da Japan aktuell von einer weiteren Coronavirus-Welle erfasst wird, musste Japans Spitzenliga Rizin zwei anstehende Events verschieben. Rizin 28 wird vom 23. Mai auf den 13. Juni verschoben, Rizin 29 vom 30. Mai auf den 27. Juni. Bei besagten Events soll der Bantamgewichts Grand Prix starten.

– Der ehemalige UFC-Kämpfer Jason Miller muss für ein Jahr ins Gefängnis. Er wurde wegen Vandalismus schuldig gesprochen. Miller befand sich aktuell schon wegen anderen Vorwürfen in Untersuchungshaft.




Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Ace
Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/