MLW und eine neue Show auf VICE.TV: Kommt ein neues Lucha Underground? Hintergründe zum TV-Deal + Dario Cueto unterschreibt Vertrag – Salina de la Renta verlässt die Liga! – Independent-Legende steigt wieder in den Ring – Nick Gage bei „Dark Side of the Ring“ – Vorschau auf GCW „Draft Day“, WWR+ & GSW!

14.05.21, von Benjamin "Cruncher" Jung

MLW

– Major League Wrestling nimmt in den letzten Wochen wieder an Fahrt auf und scheint sich kreativ und wirtschaftlich zu stabilisieren. Über eine potentielle Zusammenarbeit mit World Wrestling Entertainment hatten wir HIER berichtet, nun ist auch Zahl potentieller Zuschauer*innen deutlich angestiegen. Wie Court Bauer in einer Pressemitteilung bekanntgab, zog man einen TV-Deal mit „VICE TV“ an Land und präsentiert seit dem 01. Mai wöchentlich samstags eine neue TV-Show, die exklusiv für VICE produziert wird. Dabei soll es sich zukünftig eben nicht um die bereits existierende „Fusion“ TV-Show handeln, die derzeit auf beIN Sports und Youtube veröffentlicht wird, obgleich aktuell die besagten „Fusion“ Shows gezeigt werden, um das Publikum an das „MLW Universum“ heranzuführen. Dabei handelt es sich allerdings auch, unter anderem, um „Pre-Pandemic“ Material, um das Live-Feeling einer MLW-Show transportieren zu können.
Im Sommer sind jedoch neue Aufzeichnungen geplant, für die dann auch wieder Fans eingeplant sind. Verhandlungen mit entsprechenden Standorten und deren Corona-Richtlinien werden derzeit geführt. Das neue Material wird laut Bauer dann auf VICE TV ausgestrahlt. Inwiefern sich die Shows dann unterscheiden werden, ist jedoch noch nicht bekannt.

Die Gespräche über einen TV-Deal mit „VICE TV“ fand bereits Anfang letzten Jahres statt und ist durch die Pandemie jedoch auf Eis gelegt worden, da zahlreiche Variablen konkrete Zukunftsaussagen auf beiden Seiten nicht zuließen. Finanzielle Aspekte hatten sich aufgrund der Pandemie geändert, ebenso die Möglichkeit, neuen Content zu produzieren, der für VICE ein wichtiges Kriterium gewesen ist. Bauer selbst beschreibt den Januar in diesem Jahr als „Turning Point“, insbesondere auch durch den Impfstoff und das Ausrollen einer globalen Impfkampagne. Doch auch das erneut ansteigende Interesse an dem Unterhaltungssport „Pro-Wrestling“, den guten Einschaltquoten und der Peacock-Deal von World Wrestling Entertainment sorgte für ein erneut aufflammendes Interesse an einer Wrestling-Show. Die Gespräche wurden fortgeführt und ein Deal finalisiert. Der Sender „VICE TV“ ist in Deutschland bisher noch nicht verfügbar. Die TV-Show „Fusion“ lässt sich aber derzeit noch auf YouTube anschauen.

– Ein möglicher Hinweis auf die zweite Show von Major League Wrestling könnte jedoch das „Staffelfinale“ der letzten „Fusion“ Ausgabe gewesen sein, die für viele Fans von „Lucha Underground“ für große Freude gesorgt haben dürfte. Dort kehrte ein beliebter Charakter des Universums von „Lucha Underground“ zurück: Dario Cueto! Obgleich er bei MLW fortan unter dem Namen „El Jefe“ Cesar Duran auftreten wird, da die Liga nicht die Rechte an der Serie und den dort gespielten Charakteren besitzt, werden Rollen und Konzept aufgegriffen. Cesar Duran fungiert dabei als Anführer des Stables „Azteca Underground“ und deutete einen neuen Tempel an, der womöglich mit seinem eigenen Stable und einer möglichen eigenständigen Serie in Zusammenhang steht. Auch der Twitter-Account von „Azteca Underground“ fütterte die Gerüchteküche und schickte ein „Soon“ an seine Believer heraus. Mit diesem Staffelfinale schürte man die Vorfreude auf die neue Staffel und den Aufzeichnungen, die am 10. Juli 2021 in 2300 Arena in Philadelphia stattfinden werden. Der Name „Cesar Duran“ wurde bereits Anfang Mai von MLW als Trademark gesichert.

– Der spanische Schauspieler Luis Fernandez-Gil, der bereits „Dario Cueto“ in „Lucha Underground“ gespielt hat, unterschrieb einen mehrjährigen Vertrag bei Major League Wrestling und gilt als einer der Schlüsselfiguren bei „Azteca Underground“. Diesbezüglich ist auch die Personalie Salina de la Renta interessant, die mit dem Staffelfinale aus den Shows geschrieben worden ist und die Zusammenarbeit mit Major League Wrestling beendet ist. Sie war zuvor das Sprachrohr und Repräsentantin von „Azteca Underground“ und in den Shows sehr präsent. Laut Storyline ist sie entführt worden und „El Jefe“ präsentiert worden, der sich von ihren Leistungen enttäuscht zeigte und sie daher Off-Air“ geopfert worden ist. Dies stellt für sie somit ihren letzten Auftritt dar. Dies bestätigte de la Renta, die nun unter ihrem bürgerlichen Namen „Natalia Class“ auf ihren sozialen Kanälen auftritt und offen lässt, wie ihre Zukunft im Wrestling-Geschäft aussieht.

GCW

– Game Changer Wrestling gehörte während der Pandemie zu den wenigen Ligen, die fast regelmäßig veranstaltet haben. Inzwischen ist auf der ganzen Welt eine gewisse Aufbruchsstimmung zu vernehmen, der Impfstoff ist in viele Teile der Welt gelangt und auch der Impffortschritt in den USA schreitet erfolgreich voran. Zahlreiche Wrestling-Ligen planen wieder mit Fans und der amtierende US-Präsident Joe Biden hob die Maskenpflicht für viele Bereiche des alltäglichen Lebens wieder auf. Daher zieht auch GCW erneut das Tempo eigener Shows wieder an und präsentiert am morgigen Samstag ihre nächste Show unter dem Namen „Draft Day“. Als Highlight dürfte das GCW World Title Match zwischen dem neuen (und erneuten) Champion Nick Gage fungieren, der seinen Titel gegen den früheren und kurzen Titelträger AJ Gray verteidigen wird. Gray hatte Gage ursprünglich entthront, musste sich aber dann Rickey Shane Page noch am gleichen Abend geschlagen geben, weshalb sich Gray sich stets „beraubt“ gefühlt hatte. Eine weitere spannende Paarung stellt Joey Janela vs. Allie Kat dar, die nun eine weitere und ernste Facette zu ihrem Gimmick hinzugefügt hat, und sich stellenweise auch „Allie Katch“ nennt. Nachfolgend die aktuelle Matchcard und einige für die Show veröffentlichten Promos:

Game Changer Wrestling „Draft Day“
Ort: Meet Las Vegas in Las Vegas, Nevada, USA
Datum: 15. Mai 2021 (am Morgen des 16.05.2021 ab 5 Uhr MEZ)

Live und OnDemand für ca. 11,53 Euro (13,99 US-Dollar) auf FITE TV! Klick!

GCW World Championship
Singles Match
Nick Gage (c) vs. AJ Gray

Singles Match
Joey Janela vs. Allie Katch (aka. Allie Kat)

Singles Match
Lio Rush vs. Starboy Charlie

Singles Match
Ricky Marvin vs. Jordan Oliver

Singles Match
Dark Sheik vs. EFFY

Singles Match
Chris Dickinson vs. Bad Dude Tito

Singles Match
Jimmy Lloyd vs. Jack Cartwheel

Six Man Tag Team Match
The Unguided (Damian Drake & Matt Vandagriff) & Eli Everfly vs. Second Gear Crew (1 Called Manders, Mance Warner & Matthew Justice)

– Als kleine Randnotiz für Fans der VICE-Serie „Dark Side Of The Ring“. In der vergangenen Nacht lief die zweite Folge der dritten Staffel und Hauptthema war der amtierende GCW World Champion Nick Gage und seine Rückkehr in den Ring und der Weg zu einem der wichtigsten Wrestler der amerikanischen Independent-Szene. Dabei werden natürlich auch die Schattenseiten seines bisherigen Lebens beleuchtet, unter anderem der Banküberfall und der damit einhergehenden Gefängnisstrafe. Hier der Trailer:

Beyond Wrestling/WWR+

– Am kommenden Sonntag wird Beyond Wrestling eine neuen Anlauf ihrer hauseigenen Frauenliga bzw. Partner-Promotion „Women’s Wrestling Revolution“ (WWR) präsentieren und hierfür in den „White Eagle“ in Worcester zurückkehren. Leider änderte sich die Card kurzfristig aufgrund von zwei Verletzungen. Edith Surreal und Solo Darling können die Show leider nicht worken. Surreal sollte gegen Trish Adora antreten und Solo Darling war für ein Match gegen Erica Leigh vorgesehen. Adora erhielt als neue Gegnerin nun Willow Nightingale, für Leigh ist Becca bekanntgegeben worden.

Die wird im Abo für 10 US-Dollar pro Monat (ca. 8,50€) oder 100 US-Dollar pro Jahr (ca. 85€) auf independentwrestling.tv ausgestrahlt. Mittlerweile lassen sich ca. 3.500 Shows von über 200 verschiedenen Wrestling-Promotions OnDemand anschauen, darunter Events von GCW, Beyond, AIW, GCW, CHIKARA, Black Label Pro, WWR, CZW, Glory Pro, PWX, IWA Mid-South und NYWC. Neben der Möglichkeit den Dienst über dem Browser zu nutzen, gibt es mittlerweile auch Apps für Android, iPhone, Apple TV und Fire TV. Der Dienst ist jederzeit kündbar.

Nachfolgend die bisherige Matchcard:

World Women’s Revolution+ „Let’s Talk About Wrestling“
Ort: White Eagle in Worcester, Massachusetts, USA
Datum: 16. Mai 2021 (ab 23 Uhr MEZ)

Live & OnDemand im Abo für umgerechnet ca. 8,50€/Monat auf independentwrestling.tv!

Singles Match
Trish Adora vs. Willow Nightingale

Singles Match
Davienne vs. Delmi Exo

Singles Match
Tina San Antonio vs. Riley Shepard

Singles Match
Becca vs. Erica Leigh

Singles Match
Ashley D’Amboise vs. Megan Bayne

Ebenfalls gebookt:
– Kings Of The District (Jordan Blade & Eel O’Neal)
– Ashley Vox

Sonstige(s)

– Eine Independent-Legende strebt ein Comeback an! Die Rede ist von Davey Richards, der vor vier Jahren sein Karriereende erklärte, wird am 22. Mai 2021 in den Ring zurückkehren und für Global Syndicate Wrestling in den Ring steigen. Die Show wird unter dem Namen „Catalyst“ stattfinden und live auf Fite.TV übertragen. Richards plant mit einer Full-Time Rückkehr in den Indie-Bereich für Juli. Im Zuge dessen gab sein früherer Tag Team Partner Eddie Edwards an, „offen“ für eine Reunion des beliebt-berüchtigten Tag Teams „American Wolves“ zu sein. Nachfolgend die bisherige Matchcard der Show:

Global Syndicate Wrestling „Catalyst“
Ort: Knights of Columbus in Ridgefield Park, New Jersey, USA
Datum: 22. Mai 2021 (2 Uhr MEZ in der Nacht auf den 23.05.2021)

Live und OnDemand für ca. 12,35 Euro (14,99 US-Dollar) auf FITE TV! Klick!

GSW World Championship
Singles Match
Alex Hammerstone (c) vs. Chris Dickinson

Singles Match
Jacob Fatu vs. Michael Elgin

Global Champions Cup – Runde 1 – Singles Match
Kimber Lee vs. Trish Adora

Global Champions Cup – Runde 1 – Singles Match
Hyan vs. Allysin Kay

Global Champions Cup – Runde 1 – Singles Match
Deonna Purrazzo vs. Jordan Blade

Global Champions Cup – Runde 1 – Singles Match
Vicious Vicky vs. Holidead

Ebenfalls angekündigt:
– Die Rückkehr von Davey Richards
– Krönung der ersten GSW World Women’s Champions im Zuge des Turniers




2 Antworten auf „MLW und eine neue Show auf VICE.TV: Kommt ein neues Lucha Underground? Hintergründe zum TV-Deal + Dario Cueto unterschreibt Vertrag – Salina de la Renta verlässt die Liga! – Independent-Legende steigt wieder in den Ring – Nick Gage bei „Dark Side of the Ring“ – Vorschau auf GCW „Draft Day“, WWR+ & GSW!“

Kvlt sagt:

„…den guten Einschaltquoten und d Die Gespräche wurden fortgeführt…“

Ich glaube im zweiten Absatz beim MLW Thema wurde versehentlich der Satz nicht richtig beendet?

Abseits davon großartige News für MLW. Da bin ich mal gespannt was der Deal mit VICE bringen wird und was dabei rauskommt. Freue ich mich jedenfalls schon, vor allem auf das im Zusammenhang mit Lucha Underground.

Ach und danke für den Hinweis zur Dark Side Of The Ring Episode mit Nick Gage. Das werde ich mir auf jedenfall anschauen.

Frager sagt:

Lucha Underground war der Hammer, kann gerne wieder auf Sendung gehen, auch wenn es etwas abgewandelt sein wird.

Schreibe einen Kommentar

Wir müssen Kommentare teilweise manuell freigeben, deswegen kann es etwas dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://fittaste.com/