WWE Friday Night SmackDown #1132 Ergebnisse & Bericht aus Tampa, Florida, USA vom 30.04.2021 (inkl. Videos & Abstimmung)

01.05.21, von David "VidDaP" Parke

Welche Schulnote vergebt ihr dieser Show?

View Results

Loading ... Loading ...

WWE Friday Night SmackDown #1132
Ort: Yuengling Center in Tampa, Florida, USA
US-Erstausstrahlung: 30. April 2021

Michael Cole und Pat McAfee begrüßen uns zur heutigen Ausgabe und hypen das Main Event. Sollte Daniel Bryan das Universal Championship Match verlieren, muss er laut Stipulation SmackDown verlassen.

Die Show eröffnet aber ein anderer Champion, SmackDown Women’s Champion Bianca Belair, während des Einzugs hypt ein Video die „(b)est of WWE“. Belair heißt uns willkommen, wird aber von Dolph Ziggler und Robert Roode unterbrochen. Diese wollen die Show hier übernehmen, werden aber ihrerseits schnell von den Street Profits unterbrochen. Auch diese kommen nicht weit mit ihren Aussagen, bis Bayleys Musik ertönt, sich zu Belair in den Ring begibt und ihr das Mikrofon aus der Hand reißt. Dort lacht sie ein wenig vor sich hin, bevor sie von Belair attackiert wird, was zu einer Prügelei zwischen den beiden Damen und den vier Herren sorgt. Nach der Werbung läuft bereits das

1. Match
6 Person Mixed Tag Team Match
The Street Profits (Montez Ford & Angelo Dawkins) & Bianca Belair gewannen gegen The Dirty Dogs (Robert Roode & Dolph Ziggler) & Bayley via Pin von Ford an Roode nach dem Springboard Splash.
Matchzeit: min. 06:46 (Match startete in der Werbung)

Daniel Bryan steht bei Kayla Braxton. Er verspricht, Roman Reigns heute erneut zur Aufgabe zu bewegen. Und seine erste Titelverteidigung werde gegen jemanden sein, der schon viel zu lange auf seine Chance warte. Cesaro.

Seth Rollins steht backstage und lacht sich über Bryans Aussagen kaputt. Seth Rollins sieht aber voraus, dass Daniel Bryan in einer großen Überraschung gewinnen wird, jedoch wird Cesaro nicht über nächste Woche herauskommen. Damit hat Seth Rollins Cesaro zu einem Match in der kommenden Woche herausgefordert.

Nia Jax und Shayna Baszler sind mit Reginald unterwegs und werden von Megan Morant zum Interview abgefangen, aber schnell von Natalya und Tamina attackiert. Die Angreiferinnen begeben sich dann zum Ring.

2. Match
Tag Team Match
Natalya & Tamina gewannen gegen Nia Jax & Shayna Baszler (w/ Reginald) via Pin von Tamina an Baszler nach dem Superfly Splash.
Matchzeit: 04:52

Booker T gibt seine Einschätzung für das Universal Championship-Match heute Abend: Roman Reigns wird der Sieger sein. Auch Shinsuke Nakamura wird gefragt, er denkt, dass Bryan gewinnt. Doch sollte Reigns gewinnen, werde Nakamura auf diesen warten.

Braxton hat die Mysterios zum Interview bereitstehen. Dominik sagt, dass es aufregende Zeiten sind, an der Seite seines Vaters zu kämpfen. Rey stimmt zu – die Möglichkeit, die ersten Vater-Sohn-Tag Team-Champions zu werden, sei das Größte überhaupt.

Ein neues Video zu Aleister Black wird eingespielt. Kapitel 2: Realität. All das Erlernte, ein Haus zu besitzen, ein normaler Bürger zu sein, dies sei alles nicht real. Nur er habe gelernt, was wirklich real ist. Er hat die Schlüssel, uns allen zu helfen. Aber das werde er nicht tun.

Match Flo: Ein Rückblick auf das WrestleMania Nigerian Drum Match zwischen Big E und Apollo Crews wird gezeigt.

Big E wird interviewt. Er möchte nicht über Strategien befragt werden, er möchte uns einfach (auf seine positiv durchgeknallte Art) versichern, dass er heute dreifacher Intercontinental Champion werden wird.

Xavier Woods glaubt heute an Daniel Bryan, da Jey Uso aber sicher irgendwie dabei ist, setzt Kofi Kingston auf Roman Reigns.

3. Match
WWE Intercontinental Championship
Singles Match
Big E gewann gegen Apollo Crews (w/ Commander Azeez) via DQ, nachdem Commander Azeez das Cover nach dem Big Ending verhinderte.
Matchzeit: 10:04

Kevin Owens kommt nach dem Match heraus und prügelt auf Azeez ein, allerdings gewinnen dieser und Crews schnell die Oberhand. Big E kommt jedoch wieder hinzu, ein Hin und Her entsteht, bis Sami Zayn KO mit dem Helluva Kick ausschaltet. Zayn und die beiden Nigerianer verbleiben im Ring, Zayn sieht sich den Titel bewundernd an und übergibt ihn dann an Crews. „No Problem.“ Dennoch wird er von Azeez ausgeschaltet.

Eine weitere Vorhersage zum Main Event: The Miz ist komplett überzeugt, dass niemand im Roster gegen Reigns eine Chance hat. Und speziell nicht Daniel Bryan.
Cesaro wird gezeigt. Nicht nur nimmt er Rollins Herausforderung an, er glaubt zudem an Daniel Bryan heute – und daran, diesem den Titel bei WrestleMania Backlash abzunehmen.

Ein Rückblick auf die Entstehung des Main Events wird gezeigt.

Ein wenig begeisterter Paul Heyman steht bei Kayla Braxton. Er hat den Namen Daniel Bryan satt. Danach zählt er circa zwei Minuten alle Errungenschaften Bryans auf und sagt, dass alle Welt darauf hofft, dass er derjenige ist, der Reigns endlich schlägt. Aber das werde Bryan niemals schaffen und daher werde Bryan auch nicht mehr bei SmackDown sein.

Baron Corbin sagt, dass er weder Reigns noch Bryan leiden könne. Aber er sei für den Head of the Table, denn dann müsse zumindest Bryan endlich seine Sachen packen und SmackDown verlassen.

4. Match
WWE Universal Championship
Singles Match – verliert Bryan, muss er SmackDown verlassen
Roman Reigns (w/ Paul Heyman) gewann gegen Daniel Bryan via KO im Guillotine Choke.
Matchzeit: 27:15

Nach dem Match schnappt sich Reigns zwei Stühle und will Bryan endgültig fertig machen, er wird aber von Cesaro abgefertigt. Natürlich kommt Jey Uso hinzu und kümmert sich um den Schweizer, während Reigns den Con-Chair-To gegen Daniel Bryan zeigt. Damit endet die heutige Show.

Fallout:

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen weiteren Wrestlingfans über die Ereignisse! Klick!




78 Antworten auf „WWE Friday Night SmackDown #1132 Ergebnisse & Bericht aus Tampa, Florida, USA vom 30.04.2021 (inkl. Videos & Abstimmung)“

Vicious sagt:

27 Minuten im Main Event. Bin mal gespannt was es heute zu meckern gibt

Peter Thiem sagt:

Der Main Event ein absolut starkes Match.Ein würdiger Abgang für Bryan,und endlich wieder ein Cleaner Sieg für Reigns.Eine sehr gute Ausgabe diese Woche.

Goldie sagt:

Der ME war Mal absolut stark, da bin ich sogar leicht begeistert.
Der Rest der Show war auch richtig gut, wenn es so immer wäre… Diese Woche auf jeden Fall klasse

stonecoldvossi sagt:

Es sollte erwähnt werden, dass Roman ein neues Theme hat.

TJPIsGoat sagt:

Damn. Geht doch die Ausgabe war garnicht schlecht.
Auch dieses befragen der anderen WWE Stars fand ich gut.

Maximus sagt:

Starke Ausgabe!!!!!

Roman vs Cesaro kann ähnlich stark werden demnächst

Alpha_Kevin sagt:

Hab bis jetzt nur den Bericht gelesen und die Highlight Videos vom Main event gesehen.
Und ich muss sagen, 27 Minuten fürn Main Event? Gab es so auch noch nicht in ner weekly. Endlich hat Reigns ein neues Theme bekommen wurde auch mal Zeit, was die gezeigt haben inklusive nach dem Match war echt stark besser als gedacht, schade für DB aber da es zu erwarten war das er verlieren würde hat man Reigns dementsprechend (ohne den Uso) stark dargestellt, daher bin mal gespannt wie sich das Match über volle länge anschauen lässt.

WcW Fanboy sagt:

Main Event war richtig geill. Großes Kompliment an Reigns und Bryan 👍. Zeitweise hatte ich wirklich das Gefühl gehabt Bryan kann es schaffen und denn Titel Gewinnen.

IC Titel Match war auch sehr gut.

Der Rest der Show war auch soweit ok.

Note 2,5

Nächste Woche dann Rollins gegen Cesaro 👍.
So darf es bei SD gerne weiter gehen

Fan of Quality sagt:

Das eine Match startet in der Werbung, das andere geht fast 30 Minuten und ein Match, dass wir schon tausend Mal gesehen.

Smackdown weiß auch nicht was es will. Für mich diese Woche von der Qualität her die schwächste Ausgabe.

Sigi Reuven sagt:

Sehr starke Ausgabe. Der Main Event hat richtig überzeugt. Über Matchzeiten kann man schon mal nicht meckern. SmackDown liefert ab. Die meiner Meinung nach beste Wrestlingshow der Woche. Ich gebe ne 1.

TobiPage sagt:

Hab’s mir übrigens durchgelesen, holt mich persönlich leider nicht ab. Aber vielleicht stecke ich zu wenig im Produkt, kann auch sein. Eine Note spare ich mir. Wir sehen uns dann Montag und bevor wieder jemand was sagt: Ist nur meine Meinung.

Bra & Panties Fan sagt:

@Sigi Reuven da du scheinbar nur WWE verfolgst, gebe ich dir Recht .
Die beste Wrestlingshow diese Woche von WWE .
Ich gebe eine 3

Rolly sagt:

Reigns und Bryan haben eine hervorragende Chemie im Ring. Bisher waren alle Matches sehr ansehnlich. Denke beim SummerSlam werden wir Edge vs Reigns sehen.

Gute Ausgabe, natürlich war nicht alles perfekt, dass kann es aber auch nicht sein. Dieses Niveau bitte halten.

Haki sagt:

Das man erst weil zeitgleich der Draft läuft von der nfl endlich mal eine gute weekly macht. Wieso geht das nicht immer so sondern erst wenn es „Konkurrenz“gibt?
Würde mich nicht wundern wenn es nächste Woche wieder sehr schwach wird

Maximus sagt:

Schön ,dass man mal so positiv ist, wenn man über Smackdown spricht.

Bryan vs Reigns….hatten wir schon ,na und?
Die Chemie passt hervorragend, wo liegt das Problem, dass das nochmal war?

Es war nicht immer gut zuletzt die Show, aber der Main Event war mal richtig stark.

Roman ist ein glaubwürdiger Champion und ich glaube auch ,dass er beim Summer Slam entweder auf Edge oder Rollins trifft.

falk77 sagt:

Was passiert nun mit Daniel?
Geht der nach RAW oder NXT?
Oder ist der nun erstmal raus geschrieben für ein paar Wochen?

Max Mustermann sagt:

Hab mir den Bericht durchgelesen und werde es dabei belassen. Würde ich es anschauen würde ich vielleicht einschlafen. Wer weiß…
Genau wie bei RAW kickt mich da nix & niemand mehr.
Der Main Event liest sich den Kommentaren nach stark aber leider auch vorhersehbar, keine Ahnung. Reigns zieht die Qualität irgendwie noch mehr runter und Bryan ist nur noch ein Schatten seiner selbst.

Gestern nochmal Dynamite auf Deutsch gesehen. Das war persönlich schon eher mein Style. Freue mich auf Blood & Guts.

In dem Sinne ein schönes Wochenende und Auf Ein Wiederlesen. 😉

Jon08 sagt:

Sehr hohes Niveau! Letzte Woche war schon eine starke Show, diese Woche ist sie, gerade durch das Main Event Geschehen noch stärker. Bryan vs Reigns…knapp 30 min… Und endet clean für den Champion.
Bitte jede Woche sowas.

Dass Azeez ins IC Match eingreift, war auch zu erwarten. Big E verliert wieder mit Azeez Eingriff. Auch Owens scheint ja jetzt nach dem IC Title greifen zu wollen. Aber Zayn bleibt an ihm dran. Riecht eigentlich nach einem baldigen Fatal 4 Way um den Titel: Zayn vs Owens vs Big E vs Crews. Finde ich stark, wie man die beiden Fehden zusammenlegt.

Held der Stunde ist weiterhin Cesaro, der konsequent im ME gezeigt wird. Und nächste Woche gibt es ihn vs Rollins.

Einziges Manko ist die Matchlänge des zweiten Matches.
So wie hier – wenig Matches, dafür lange Matches – sollte es sein.

Bin auch auf Black gespannt, wenn er mal im Ring steht. Das Gimmick hypt.

Ich gebe SD eine verdiente 2.

Tomspot sagt:

Wo ist Los Quengel oder Mustermann?
Bärenstarke Ausgabe! Die Beste seit Jahren! Der ME hätte auch bei Wrestlemania sein können!

Glatte 1

Bandura sagt:

Toll, wie friedlich ihr bleibt. Ich denke, Max‘ und meine Idee bei RAW tut ihr bestes. Chapeau dafür.

Ja, der Main Event hat natürlich bestochen. Da kann man auch, denke ich, wenig Kritikpunkte finden, außer man hat persönlich was gegen Reigns und Bryan.
Und das Geschehen um KO, Zayn und um den IC Title mit Apollo, Big E und Co. Azeez ist auch unterhaltsam. Gutes IC Titel Match. Crews verteidigt den auch schön oft.

Bei Black bin ich sehr gespannt. Schade, dass WWE seinem alten Gimmick nicht den Hauch einer Chance gab. Aber dieses hier erinnert an die ersten Tage des FFF Bray Wyatt, als er das Fun House vorstellte. Wenn man ihn so aufbaut, ohne Fiend oder 2. Persönlichkeit, dann kann das echt spannend werden.

SmackDown hat mir rundum gefallen. Der Start in die Show und die ersten beiden Matches haben mich jetzt nicht so abgeholt, vermutlich, weil die Frauen und die Tag Team Division zum Großteil tot sind, aber die Show nahm Fahrt auf.

Deutlich, aber wirklich deutlich stärker als RAW. Aber SmackDown macht sehr viel richtig. Das sollte man honorieren. Hat mir Spaß gemacht zu gucken.

Liebe Grüße

Sigi Reuven sagt:

@TobiPage Schön meinen Wortlaut übernommen. 😂 Aber ist eine berechtigte Meinung, die ich so stehen lasse. Denn ich akzeptiere es, wenn jemand so etwas, wie ich macht. Btw. Dynamite war definitiv schwächer als dieser Main Event. Ist meine Meinung.

@Bra und Panties Fan Generell der Woche, mMn.

Lurchi sagt:

Sehr starke Ausgabe! Hoffentlich geht’s nächste Woche nicht wieder bergab…
Definitiv am Längen stärker als RAW!
@Max Mustermann & Fan of Quality: Euch kann man’s aber auch echt nicht Recht machen, oder? Kann eure Kritik nicht nachvollziehen, aber das ist eure Meinung und das akzeptiere ich auch dementsprechend.

Ehrenhater sagt:

Keine Ahnung warum die Show so gefeiert wird aber (Achtung!!!) Jedem das Seine.
Die WWE kriegt es mal hin ein World Titelmatch in einer Weekly zu bringen und das sogar eine knappe halbe Stunde. Bravo, toll gemacht! Richtig innovativ *Ironie off*
Leider kam nie Spannung auf und man wusste ja vorher wer gewinnt.
Der Rest war der übliche WWE Einheitsbrei anno 2021.
Sicher keine 6 diese Show und auch einer der besseren diesen Jahres aber bei Weitem auch keine 1 oder 2, neutral gesehen.

Trasher77 sagt:

Gesehen: Wie schon letzte Woche, eine sehr ansehnliche Show. Da hat man grad eine gute und solide Phase. Storys werden dynamisch weiter erzählt. Brayn hat abgeliefert, schadet ihm aber nicht. Black wieder mit ner coolen Botschaft. Ein paar Logiklöcher..aber sonst wars jut: Meine Kritik: – Wieder DQ beim IC Match – Die Kameraschnitte bei Beatdowns sind unerträglich – Die neue Reigns Theme ist schrecklich..klingt wie die von Rollins.

Beste Wrestlingshow diese Woche von WWE.

Und Sigi kann es nicht lassen…..Jeder Beitrag wird von Dir zu nichte kommentiert und provoziert. Es nervt sooo enorm. Und das ist wieder mal meine Meinung.

RichterAlexHold sagt:

Wie kann etwas schlechter ,obwohl du es nicht gesehen hast ?
Welche Shows hast du denn alles gesehen,Sigi?

Gebe eine 3 für SD

Sobel (der einzig echte) sagt:

Ok, alles sehr vorhersehbar von den Ergebnissen, aber der Main Event war wirklich PPV-würdig! Als Reigns mit neuem Entrance rein kam, war sowieso klar, dass er diesmal dominant gewinnen wird und so war es auch. Wie schon Mal von mir erwähnt, wird Bryan jetzt erst mal „Verletzungspause“ machen und dann überraschend bei RAW auftauchen, um dort sporadische Fehden zu haben und den Nachwuchs zu pushen. Ich denke, das war sein letzter großer Run auf einen Titel.
Cesaro gegen Reigns bei Backlash dürfte auch gut werden, wenngleich der Schweizer da selbstverständlich auch verlieren dürfte…
Und für Crews stehen wohl als nächstes entweder Owens oder Zayn als Gegner an. Warum E nicht also auch Mal langsam Richtung Universal Titel dirigieren…? Für’s nächste PPV nach Backlash…

TobiPage sagt:

Welche Shows hast du denn alles gesehen diese Woche, um sagen zu können es ist die beste ,Sigi?
Bei Aew bist du nur am haten und schaust es dir nicht an ,siehe letzte Beitrag.
Bei anderen Companys fehlst du ebenfalls.

Sigi Reuven sagt:

@nussknacker wieso wirst du beleidigend ?

Aston Martin Red Bull Racing Honda sagt:

@ Sigi euven: Was hat dir denn an AEW Dynamite nicht gefallen?

Trasher77 sagt:

..AEW GAYS? Ich hoffe das war nur ein Tippfehler? @Nussknacker
Also kann man scheinbar nur noch WWE oder AEW Fan sein. Was mach ich aber bloss wenn ich beides bin?? Bin ich dann auch nur noch so ein Hirnakrobat? Oder sogar eher einer, weil mein Hirn sich auf beides einstellt?

@Sigi…Mich würde ja schonmal interessieren wie alt Du bist….

Sigi Reuven sagt:

@Aston Martin AEW besteht fast nur aus Stables und Zusammenschlüssen von Wrestlern. Das, was WWE zu wenig hat, hat AEW zu viel. Fühlt sich auch mehr wie die alte WCW an, als wie ein eigenes Produkt durch die ganzen Wrestler, die aus irgendwelchen Ligen kommen. WWE hat mit dem Performance Center und NXT auch eine eigene Kaderschmiede. Hab mir den Bericht durchgelesen, unterscheidet sich nicht von der WWE, außer dass alles etwas länger und ernsthafter ist. Aber dennoch fühle ich mich von WWE besser unterhalten. Ist nur meine Meinung. Ich werde mit AEW nicht warm.

Sigi Reuven sagt:

@Trasher77 Ü20 😉

Stefan sagt:

Da sieht man es . Greift jemand AEW an oder schreibt was positives über WWE akzeptiert Sigi es . Kritisiert jemand WWE ist er auf 180.

Wieso lassen die Admins das noch zu ?
Nussknacker gehört gesperrt

LunaPaul sagt:

85% der WWE Stars kommen aus anderen Ligen!!!

TobiPage sagt:

@sigi wieso bewertest du Smackdown als die beste Show der Woche, wenn du außerhalb von WWE nichts verfolgst ?
Dann war es die beste WWE Show aber nicht die beste die überhaupt lief.

Ehrenhater sagt:

Ein User der sich Nussknacker nennt und von „gay“ spricht!?! Genau mein Humor.

Peis sagt:

Ähnelt also der alten WCW? Welche WCW, da gibt es wirklich ein Riesen Unterschied. Mal abgesehen davon, dass Du noch nicht mal im Sack warst, als WCW lief….

Mundo sagt:

@Sigi Reuven Was ist denn das für eine Argumentation? Die Anzahl der Stables ist das einzige, was du bemängelst, aber ansonsten nichts. AEW und WCW, über WCW weiß ich zu wenig (höchstens beide bei TNT und Bash at the beach wurde übernommen), hab ich aber genauso wenig wie du nicht erlebt. Mit so einem Stable wie Dark Order kann ich persönlich auch nichts anfangen, aber gegen Inner Circle vs Pinnacle und Jon Moxley vs Omega kann man grundsätzlich nichts sagen.

Sigi Reuven sagt:

@Mundo Hab ich auch nichts gegen, mit den Charakteren werde ich aber trotzdem nicht warm. Ist doch genauso, wie du mit den WWE Charakteren nicht warm wirst, wahrscheinlich. Haben z.T. wenig Charakterzüge.

DDP81 sagt:

AEW Gays?? OK, wenn kein Tippfehler….
Der Schwachkopf der Woche geht an den Nussknacker.

Für SD Verhältnisse echt gut, aber eigentlich auch nur wegen dem Mainevent.
Die Reigns Sache läuft irgendwie, zwar auch mir zeitweilige schlechteren Phasen, aber ist zumindest mal konsiquent.
Ansonsten eigentlich der gleiche bullshit wie eh und je.

Kann mir mal jemand erzählen, was dieser conchairto Blödsinn zeigen soll?
Durch die Vibration von unten, soll der Move zu bösartig sein????
Ich verstehe den unteren Stuhl nur sehr wenig…

Nussknacker sagt:

Nee. Tippfehler. Keine Beleidigung.
Passiert schonmal

Sigi Reuven sagt:

@Peis What? Ich hatte zig Videokassetten mit alten Wrestlingshows der WcW…

Sigi Reuven sagt:

@Stefan Was schreibst du für einen Mist? Die Leute sind immer noch auf MICH eingegangen. Ihr lest auch nur die Kommentare, die euch gefallen, oder was? Wenn die beiden genannten nicht auf mich eingegangen wären, dann hätte ich doch nichts gesagt. Aber nein, ihr guckt ja nur auf meine Kommentare.

Sigi Reuven sagt:

@TobiPage Ich schaue mehr als du denkst. Aber ich bin nicht derjenige, der sich rechtfertigen muss. Oder müsst ihr euch für eure MEINUNG RECHTFERTIGEN???

Jon08 sagt:

Also die Kommentare hier sind teilweise echt wieder der reinste Kindergarten. Fasst euch mal an die eigene Nase, bevor ihr Sigi auseinandernehmt.

Wie viele von euch verfolgen denn ernsthaft und mit ernsthafter Kritik WWE? Ihr macht doch genau das Gleiche, wie Sigi bei AEW gemacht hat: Bericht lesen, irgendeinen Mist schreiben, Hauptsache ihr könnt euren ganzen Hater rauslassen und fertig. Das ist doch nur Trolling. Und bei vielen von euch würde ich auch sagen, dass sie nichts anderes kennen, als WWE und AEW und noch nie ROH, Impact oder was anderes gesehen haben. Komisch, dass diese Shows immer exakt null Kommentare haben 🤔🤔🤔 aber unter WWE und AEW kommentieren alle immer total fleißig, ich auch.

Jaaa, jetzt sagt wieder jemand, so überpositiv wie einige die Show sehen, das ist auch nur trollen und provozieren. Aber wenn ich mal die AEW Kommentare sehe, die auch vor Überpositivität durchzogen sind, ist das doch genau das Gleiche.

TobiPage sagt:

Ja welche Ligen denn ?😂
Erzähl es uns doch ?😂
Wie gesagt. Du schreibst bei WWE was positives ,AEW schaust du nicht weil es dich nicht interessiert. Welche Shows waren denn schlechter ,die du auch gesehen hast ?

Jaaaaa wenn man was negatives hier schreibt muss man sich rechtfertigen.

Stefan sagt:

@sigi weil es Fakt ist!
Das hat nichts mit den anderen beiden zu tun. Jeden anderen (und das verfolge ich seid Monaten ),der etwas positives schreibt ist herzlichen Willkommen.
Bei Dynamite biste am austeilen und hier machst du nichts anderes ,sobald einer Kritik äußert .

Sigi sagt:

Kindergarten mal wieder .Passt sich dem Main Roster Niveau an.
Gratulation 👏
Vllt sollte Sigi GM des Forums werden.

Stefan sagt:

Welche Meinung bei AEW ?
Das diese Woche war purer Trotz und keine Meinung !
Soll ich jetzt hier Woche für Woche der letzten Monate raus suchen wo du jedes mal anfängst auf andere User einzugehen?

Sigi Reuven sagt:

@Stefan Ja, tu das. Achte aber mal darauf, welche vorher auf mich eingehen und wo ich nur reagiere. Ich sage dir, du wirst kaum zusammenhangslose finden.

Jon08 sagt:

Um Sigi zumindest ein bisschen in Schutz zu nehmen: Darf ich die Situation hier kurz Revue passieren lassen?

Sigi Reuven schreibt seine Meinung zur Show.

Um 09:12, also direkt eine Minute nach ihm versucht ein User mit exakt seinem Wortlaut zu trollen. Zufall? Ich denke nicht. Denn TobiPage schreibt:

„Hab’s mir übrigens durchgelesen, holt mich persönlich leider nicht ab. Aber vielleicht stecke ich zu wenig im Produkt, kann auch sein. Eine Note spare ich mir. Wir sehen uns dann Montag und bevor wieder jemand was sagt: Ist nur meine Meinung.“

Dann 09:18 Bra & Panties Fan:
„@Sigi Reuven da du scheinbar nur WWE verfolgst, gebe ich dir Recht .
Die beste Wrestlingshow diese Woche von WWE .
Ich gebe eine 3“.

Alle davor haben ihre Meinung gepostet. Auf nicht einen User ist Sigi eingegangen. Nur auf die beiden um 11:27:

„@TobiPage Schön meinen Wortlaut übernommen. 😂 Aber ist eine berechtigte Meinung, die ich so stehen lasse. Denn ich akzeptiere es, wenn jemand so etwas, wie ich macht. Btw. Dynamite war definitiv schwächer als dieser Main Event. Ist meine Meinung.

@Bra und Panties Fan Generell der Woche, mMn.“

Sehe ich keinen Angriff drin gegen die Meinung anderer User. Das „definitiv“ entkräftet Sigi mit dem Nachtrag, dass es seine Meinung war.

Dann schreibt um 11:48 Trasher77:

„Und Sigi kann es nicht lassen…..Jeder Beitrag wird von Dir zu nichte kommentiert und provoziert. Es nervt sooo enorm. Und das ist wieder mal meine Meinung.“

Sigi reagiert auf ihn. Dann kommt der falsche Sigi usw.

Wo greift er denn User anderer Meinung an? 🤔

TobiPage sagt:

Bekomme ich noch eine Antwort? Oder soll ich es so hinnehmen und denke mir meinen Teil?😂

Sigi Reuven sagt:

@TobiPage Klar, aber wenn alle gleichzeitig an meiner Person interessiert sind, dann kann ich auch mal welche übersehen.

WWE (NXT-Main Roster), ROH, WxW.

Sigi Reuven sagt:

Und immer UFC, aber da weiß ich nicht, wie du das zählst

Stefan sagt:

-Montag bei Raw schreibst du Johnny und Ehrenhater als erstes an und gehst indirekt auf Jonas Altersgruppe drauf ein

-Smackdown letzte Woche schwer zu sagen. Gibt scheinbar einige Sigi Reuven hier

-Raw 19.4
bist du es der auf Prims Kommentar eine neue provozierende Kette eröffnet .
Ebenfalls schließt du dich Bandura an um Ehrenhater ne Ansage zu machen.
Des weiteren schließt du dich Bash an das die üblichen , verdächtigen ja wieder alles schlecht reden und du ja angeblich die kommentare überspringst und ignorierst. Man siehe Ohne Erfolg.
Ganze 10 von 49 Kommentare gehören dir. Hut ab.

-Smackdown 16.4.
bist mit Johnny am schreiben = er fing an = eure kurze diskussion endet so wie sie sein sollte . Normal.
Scheinbar hat dich Bash verägert und du bist wütend geworden.Gleich 4 Beiträge von 1:40-1:50 . Ehrenhater hat dich auch mal wieder verärgert , obwohl er nicht mal deinen namen in den mund genommen hat.

Fazit:

Das war von den letzten 2 Wochen . Für mehr fehlt mir das Interesse. Denke das reicht um zu beweisen , dass bei jeder Diskussion der Name Sigi Reuven stark vertreten ist.
Du lässt positive Bewertungen stehen , gehst aber auf negative ein ob normal geschrieben oder Beleidiungen. Lass die scheiß Sachen stehen und kommentiere sie nicht ständig oder bist du heiß darauf ?
Durch eine kindische Trotzreaktion bei Dynamite die letzten 2 Wochen bist du kein bisschen besser ,als die , die du hier Woche für Woche kritisierst. lesen-bewerten-nicht schauen.
Dadurch bist du so unglaubwürdig bekommen und glaube nicht mal das man dich hier noch für voll nimmt.

TobiPage sagt:

👍👍

Trasher77 sagt:

Danke Stefan!

Arne sagt:

Amen Stefan

Jan Gando sagt:

Da macht sich jemand die Mühe ale Beiträge durch zu schauen 🙈
Muss ja ein langweiliger Abend für dich sein 🤣

Dennoch pure Wahrheit👌

Rolly sagt:

Jetzt mal an alle die AEW verfolgen und es gut finden und gleichzeitig den Main Event negativ kritisieren. Fandet ihr folgende Title Matches interessierter?
-AEW #82 TNT Title Match Allin vs #10
-AEW #81 TNT Title Matxh Allin vs Jungle Boy
-AEW #80 Tag Team Title Young Bucks vs Death Triangle
-AEW #80 TNT Title Match Allin vs Hardy

Das waren die Ausgaben in den letzten 3 Wochen. Wollt ihr mir ernsthaft sagen, dass diese 3 Matches spannender waren?

Ich empfinde aktuell auch AEW stärker und interessanter als WWE, aber in erster Linie bin ich Wrestling Fan und man sollte es schon fair beurteilen und gerade dieser Main Event war stark gewesen. Und das ist würde jeder normale Wrestling bestätigen können.

Und zum Thema Sigi Reuven: Natürlich ist sein Verhalten kindisch, aber er darf sich der Kritik stellen und sich äußern. Und ich empfinde es als ziemlich beschämend, wenn er bei den AEW Shows nieder gemacht wird obwohl einige Personen genau das gleiche bei WWE Shows tun. Wo liegt der Unterschied? Dann sollte einfach jeder seine Tasten ruhen lassen wenn er die Show nicht gesehen hat und wir haben diesen Kindergarten nicht mehr.

SigisJon sagt:

Stunning Stefan👍👍

Aston Martin Red Bull Racing Honda sagt:

Die meisten Leute, die hier kommentieren sind bestimmt locker über 40 oder gar 50. Man könnte meinen, Erwachsene dieses Alters würden sich respektvoll und anständig benehmen können, aber so ein Kommentar wie der von Peis beweist ganz krass das Gegenteil.

Aston Martin Red Bull Racing Honda sagt:

Was ist so schlimm daran, wenn jemand zu WCW-Zeiten nicht geboren war? Die ganzen „jungen Wrestler“ (MJF, Ospreay, etc) sind dann auch 10-20 Jahre jünger als ihr selbst und haben WCW genauso wenig mitgemacht. Ich bin 17 Jahre alt und gucke Wrestling seit ich 14 bin, hätte aber auch sehr gern die älteren Äras miterlebt.

Masch sagt:

Der Main Event war sehr gut, auch wenn vorhersehbar. Die 90 Minuten davor waren WWE-Durchschnitt und überhaupt nichts aufregendes oder übermäßig gutes. 3+

PS: Ein Match während der Werbung zu starten, bei einer Show ohne Zuschauer, schafft auch nur WWE.

Wrestlingfan94 sagt:

oh Mann Sigi Reuven. Bei NXT treten zu 90% Personen auf, die aus anderen Ligen kommen. So viel zur Kaderschmiede und AEW wo nur Leute von anderen Ligen auftreten. Wenn man keine Ahnung hat oder ignorant ist, vielleicht einfach mal nichts schreiben bevor man wieder wie ein Ahnungsloser daher kommt. Und dann rumjammern wenn man deine „Meinung“ kritisiert. So ist das, wenn die eigene Meinung auf falschen Fakten beruht.

Prim sagt:

Stefan = Bester Mann

Obikun sagt:

seit langen mal SmackDown wieder gesehen und heute eine Top Show, ich würde fast sagen die beste Smackdown show seit Jahren…wer hier eine 6 gibt sollte sich glaube ich ein anderes Hobby suchen der oder die hat Wrestling nicht verstanden

Sigi Reuven sagt:

@Stefan
Gut, der Klügere gibt bekannterweise nach. Ich höre auf, wenn das eure Ansicht ist, rate euch aber auch, besser nicht auf meine Beiträge in irgendeiner Art – sei es, dass ihr meine Meinung zur Show kritisiert oder irgendeinen anderen Bezug zu mir herstellt – einzugehen. Dann werde ich nämlich reagieren, dann kann mir auch keiner von euch vorwerfen, Diskussionen zu beginnen und einfach jemanden wegen seiner negativen Meinung anzugehen.

Sigi Reuven sagt:

@Wrestlingfan94 Ich werde deinen Kommentar so stehen lassen. Ich habe es nicht nötig, mich für ein Hobby zu rechtfertigen.

Ich werde hier nur noch meine Meinung zu den Shows kundtun und auch die Meinungen anderer stehen lassen.

Aber jeder, der noch in irgendeiner Weise versucht mich zu trollen (Namensklau wie „Sigi, SigisJon oder Sigi Reuven“, Wortlautübernahme/Zitate) oder meine Meinung zu kritisieren (durch direktes Erwähnen meines Namens oder meiner Meinung), bekommt entsprechende Reaktionen von mir! Das ist mein gutes Recht und wer austeilt (so wie ich), muss auch einstecken können und das habe ich lange genug getan.

Bandura sagt:

Ja, ihr Lieben! Ich gucke hier rein und sehe: Habe ich euch erst noch gelobt, so muss ich nun die desaströse Diskussionssituation hier feststellen.

Ich denke auch, mit Sigis Entscheidung, die wir im Übrigen so fest halten sollten, ist das Thema jetzt hoffentlich beendet.

Beherzigt bitte seine Sätze und lasst ihn in Ruhe, wenn er seine Meinung von sich gibt!

Andererseits, lieber Sigi, werde ich dich auch an deine Worte hier erinnern bei der nächsten Diskussion.

Und jetzt vergesst doch bitte nicht, dass es hier um eine Wrestlingshow, EIN HOBBY ODER WIE GRÖSSER SOLL ICH ES NOCH SCHREIBEN, EIN VERDAAAAAAMMMMMMTESSSS HOOOOOOOBBBBBBBYYYYY und nicht um persönliche Dinge geht.

Bleibt endlich alle friedlich und liebe Grüße, euer B.

Jon08 sagt:

Guckt euch Rollys Kommentar an: Soviel Wahrheit!

Noch dazu gibt es zig Promotions. Warum meinen einige, sich ständig mit einer Promotion rumzuschlagen, die es euch nie recht machen kann?
Ich bin noch kein großer AEW Fan, verfolge Dark zur Zeit, aber wage mal zu behaupten, dass auch diese TNT Title Matches, von denen er gesprochen hat, genauso vorhersehbar waren, wie Reigns vs Bryan. Zumindest hat immer Darby Allin gewonnen. Da könnt ihr nicht sagen, dass es umso überraschender für euch ist. Und der World Champion bei AEW wechselt genauso wenig überraschend seinen Titel, wie der Universal oder WWE Champion den Träger. Ist größtenteils genauso gut vorhersehbar. Das ist überall das gleiche Booking. Nur, mit dem Unterschied, dass AEW es an einigen Stellen sinnvoller und ernsthafter gestaltet. Aber die Vorhersehbarkeit ist genauso groß.

Mundo sagt:

@Sigi Reuven Seit wann ist denn dieser Spruch „Hab mir den Bericht durchgelesen, eine Note erspare ich mir“ von dir? Das ist doch selbst eine sarkastische Anspielung von dir an diesem Max Mustermann hier, glaube ich. Du nimmst das alles viel zu ernst hier, wenn du schon sagst „Sagt mir das ins Gesicht“, während es alles hier eigentlich nur anonyme Kommentare sind.

Maximus sagt:

@Aston Martin Red Bull Honda Racing

Wahre Worte ,genauso sehe ich es auch.
Respektvolle Worte gegenüber den alten Zeiten ,WCW war 1996 das geilste für mich ,NWO 4-Life.

Ich bin ein Über 40er und liebe das damalige.
Ich habe den damaligen Goldberg geliebt, sein Main Event gegen Hogan bei Nitro ,das war eine Stimmung, unfassbar geil ,ich weiss nicht ,wie oft es so extrem abging ,das hatte Austinjubelniveau oder der Warrior bei Wrestlemania 3.

Ich versuche mich mit AEW schon auseinandersetzen, aber das ist es nicht für mich ,meine Zeit waren die geilen 90er ,Stars ohne Ende und oftmals richtig gebookt ,WCW bis 1998

Stefan sagt:

@rolly das Darby/ Bucks nicht den Title verlieren war klar aber die Matches zumindest mit Jungleboy und halt Bucks vs Lucha Bros waren gut. Ob besser oder nicht spielt auch keine Rolle. Generell weiß ich nicht warum imme der Vergleich Wwe vs AEW gezogen. Die Companys unterscheiden sich extrem .

Der entscheidenen Punkt ist das er sich bei Raw und Smackdown mit als einziger hinstellt und die User nicht akzeptiert ,die sowas wie lesen-bewerten-nicht anschauen schreiben oder prims Kette. Als Beispiele.
Ich denke vielen ist es egal und man schmunzelt über solche Kommentare. Nur er ist einer der wenigen die dann darauf eingehen und es kritisieren, dann aber genau das gleiche macht.

Raven1802 sagt:

….wie so oft werden meine Kommentare nicht frei gegeben obwohl ich niemanden beleidige. Ich verstehe die Zensierung nicht.

SD war in meinen Augen diese Woche auch besser als die dieswöchige Ausgabe von AEW Dynamite. Prinzipiell zeigt die AEW jedoch momentan qualitativ gesehen die besseren Shows.

Ich wünsche der WWE dass sie künftig genauso abliefert, damit sie nicht langfristig die zweite Geige spielt.

Ich verstehe im übrigen nicht warum man sich nicht beides anschauen darf und immer gleich von der einen oder anderen Partei gehatet wird, nur weil man mal etwas kritisiert.

Im übrigen finde ich auch nicht das Siggi beleidigend wird. Ich sehe immer nur dass er beleidigt wird und sich dann wehrt. Die ganzen Beleidigungen müssen doch nicht sein.

Es kann doch einfach jeder seine Meinung sagen ohne sich gleich an die Gurgel zu springen?! Keiner hat das Recht gepachtet, dass die eigene Meinung die richtige ist….Auch ich nicht. Ich schreibe nur für mich und mein Geschmack. Das muss niemand gefallen.

@ die Admins. Wenn ihr ein Kommentar nicht freigeschaltet weil euch daran etwas nicht gefällt, hahe ich den Vorschlag, dass ihr euch kurz auf die Mailadresse meldet und bescheid gebt wogegen man verstoßen hat. Nur ein Vorschlag

Jan Gando sagt:

Läuft bei Euch wie immer. Habe ja gesagt ich werde nicht mehr dran teilnehmen. Aber mein Name wird jetzt auch schon benutzt. Gar nicht mal so schlimm mit den Aussagen, die dort getroffen wurden, aber das ist an Lächerlichkeit nicht mehr zu überbieten 🤣

Vielleicht solltet ihr Euch alle treffen und das Licht ausmachen und der Stärkere überlebt dann. Damit dieses lächerliche Dilemma hier endlich ein Ende hat!

Viel Spaß noch in eurer Blase.

MaDe sagt:

76 Kommentare und die wenigsten widmen sich SmackDown.
Junge junge!! Was ein Kindergarten!
Habs fast geschafft ohne einschlafen zu sehen. Energy und Kaffee sei Dank. Hat mich persönlich nicht wirklich abgeholt. Bewertung gibt es keine.

Uli sagt:

Um Gottes Willen, Tamina:
Wenn man den Superfly Splash nicht (mehr) drauf hat, sollte man ihn einfach sein lassen…

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





W-Iktor
Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/