AEW Dynamite #81 Ergebnisse & Bericht aus Jacksonville, Florida, USA vom 21.04.2021 (inkl. Video der kompletten Show und Abstimmung)

22.04.21, von Max "Mantis" Seichert

Welche Schulnote vergebt ihr dieser Show?

View Results

Loading ... Loading ...

All Elite Wrestling Dynamite #81
Ort: Daily’s Place in Jacksonville, Florida, USA
Erstausstrahlung: 21. April 2021

Full Show

It’s Wednesday. You know what that means. Die Kommentatoren Jim Ross, Excalibur und Tony Schiavone begrüßen uns zu einer neuen Ausgabe von „AEW Dynamite“, die auch gleich mit dem ersten Match des Abends eröffnet wird. Hierfür begibt sich Taz zu den Kommentatoren.

1. Match
Singles Match
„Hangman“ Adam Page gewann gegen Ricky Starks (w/ Hook) via Submission in einem Grounded Leg Trapped Reverse Chinlock.
Matchzeit: 08:53

Nach dem Match stellt Taz klar, dass „Hangman“ heute nur Glück hatte und immer Augen im Hinterkopf haben sollte. Daraufhin wird Page von Hook mit einem Chop Block zu Boden gerissen. Hook & Ricky Starks gehen auf Page los und Brian Cage gesellt sich ebenfalls zur Party, um „Hangman“ mit einer Powerbomb niederzustrecken. Die gesamte Dark Order eilt zum Ring und vertreibt Team Taz, bevor Cage die Powerbomb durchziehen kann.

Wir sehen, wie The Elite (Kenny Omega, The Young Bucks: Matt Jackson & Nick Jackson, Don Callis & The Good Brothers: Karl Anderson & Doc Gallows) in Begleitung von „MT“ Michael Nakazawa und ihrem persönlichen Kameramann Brandon Cutler ihren Trailer vor der Arena betritt.

Während seines Entrances wird eine Backstagepromo von Penta El Zero Miedo eingespielt, die von Alex Abrahantes übersetzt wurde. Penta sagte, dass es ein großer Fehler der Best Friends war, die alte Rivalität mit dem Death Triangle wieder zu entfachen.

2. Match
Singles Match
Penta El Zero Miedo (w/ Alex Abrahantes) gewann gegen Trent (w/ Orange Cassidy) via Pin nach einem Package Piledriver.
Matchzeit: 10:40
– Nach ca. 10 Minuten schnappte sich Penta Alex Abrahantes und übermittelte eine Nachricht an Trent, die er eigentlich schon vor dem Match loswerden wollte. So ist er der Meinung, dass Trent suckt, dass dessen Freunde sucken und das seine Mom Sue suckt. Trent nahm sich daraufhin einen Stuhl und jagte Alex Abrahantes in den Ring. Referee Rick Knox stellte sich dazwischen und forderte Trent dazu auf, den Stuhl wegzulegen. Währenddessen baute sich Orange Cassidy hinter Abrahantes auf… doch Penta El Zero Miedo streckte Cassidy mit einem Superkick nieder. Als sich Rick Knox um Orange Cassidy kümmerte, schlug Alex Abrahantes Trent mit dem Mikrofon nieder. Daraufhin folgte der Package Piledriver, der Penta den Sieg brachte.

Jim Ross begrüßt nun MJF, FTR (Dax Harwood & Cash Wheeler), Wardlow & Shawn Spears von The Pinnacle zu einem Sitdown-Interview. MJF erklärt, dass Tully Blanchard zuhause geblieben ist, da er ihren Matchplan für das Blood and Guts Match vorbereitet. Chris Jericho leidenschaftliche Promo in der Vorwoche kommt zur Sprache und Wardlow sagt, dass es vielleicht Jerichos beste Promo war, auch wenn er kurz stolperte, als er Wardlows Namen nannte. Dies hatte auch einen Grund, denn laut Wardlow wusste Jericho sofort, dass er einen Fehler begangen hat, als er seinen Namen erwähnte. MJF fügt an, dass Jericho keine jungen Talente over bringt, vielmehr sonnt er sich im Ruhm von Talenten, die schon over sind, nur um zu behaupten, dass dies sein Verdienst ist. Als Jericho so alt war wie MJF heute, war er ein Niemand bei WCW. Beim nächsten Mal soll der Inner Circle Mike Tyson zuhause lassen und sich einem fairen Fight stellen. Am 05. Mai wird sich MJF den Spot von Jericho ein für alle Mal holen.

Ein Video-Package hypt das nun anstehende AEW Women’s Championship Match.

3. Match
AEW Women’s World Championship
Singles Match
Hikaru Shida (c) gewann gegen Tay Conti via Pin nach dem Katana.
Matchzeit: 12:20

Britt Baker kommt nach dem Match heraus und zeigt auf den großen Bildschirm, auf dem eine Grafik sie nun als neue #1 der Rankings führt. Hikaru Shida wirft ihren Kendo Stick nach Baker, aber diese weicht aus und verlässt winkend die Halle.

In einer Video-Promo sagt Miro, dass er noch immer nichts von Kip Sabian gehört hat. Er hat es nun aber ohnehin auf Gold abgesehen und jeder Champion sollte vorsichtig sein. Es spielt auch keine Rolle, welche Steine ihm AEW in den Weg legt, es ist sein Schicksal, ein Champion zu sein.

Tony Schiavone begrüßt nun The Inner Circle (Chris Jericho, Jake Hager, Sammy Guevara & Proud and Powerful: Santana & Ortiz) zu einem Interview. Jericho ergreift das Wort und sagt, dass das Blood and Guts Match am 05. Mai das brutalste Match sein wird, welches jemals auf TNT zu sehen war. Jake Hager macht deutlich, dass alle Mitglieder des Pinnacle nach dem Blood and Guts Match durch Strohhalme Nahrung zu sich nehmen werden. Auch Santana kommt zu Wort und er sagt, dass The Pinnacle so lange mit einem Fight warten, bis sie die Überzahl haben. Aber mit diesen B**** Moves ist es nun vorbei. Jericho glaubt, dass MJF zwar viel redet, aber an seine Worte selber nicht glaubt. Anschließend gibt Jericho noch ein Liedchen zum Besten, in welchem er sich natürlich über MJF lustig macht. Am 05. Mai werden sie aber keine Witze mehr machen, dann wird Gewalt sprechen. Nächste Woche werden sich der Inner Circle und The Pinnacle bei „AEW Dynamite“ noch einmal von Angesicht zu Angesicht gegenüberstehen, in zwei Wochen werden sie dann MJF in den Arsch treten.

In einem vorab aufgezeichneten Video sehen The Factory. Anthony Ogogo erklärt, dass er Amerika hasst und nur hier ist, um viel Geld zu verdienen. QT Marshall kommt ebenfalls zu Wort und sagt, dass Billy Gunn heute erfahren wird, was passiert, wenn man loyal gegenüber Cody Rhodes ist.

4. Match
Singles Match
QT Marshall (w/ Aaron Solow & Nick Comoroto) gewann gegen Billy Gunn via Pin nach einem Diamond Cutter, nachdem Anthony Ogogo eingegriffen und Billy Gunn mit einem Leberhaken niedergestreckt hatte.
Matchzeit: 05:15

Anthony Ogogo reicht QT Marshall nach dem Match einen hölzernen Stuhl, aber Dustin Rhodes macht mit einem Bullrope bewaffnet den Save. Als sich Dustin Rhodes und Anthony Ogogo einen Staredown liefern, versucht Nick Comoroto eine Attacke auf Codys Bruder. Rhodes zieht Comoroto den Holzstuhl über den Kopf, aber dieser steckt den Aufprall locker weg. Referees kommen herbeigeeilt, woraufhin sich die Heels zurückziehen.

Es wird in den Trailer der Elite geschaltet. Don Callis hält eine Promo und bringt die Mitglieder der Gruppierung over. Matt Jackson fügt an, dass sie in Japan für den Hype sorgten, der letztlich zu All Elite Wrestling führte. Dann kommen sie auf Jon Moxley und Eddie Kingston zu sprechen, über die sie aber nur lachen können. Wenn die beiden was von ihnen wollen, dann sollten sie wissen, wo sie The Elite finden. Draussen kommen plötzlich Jon Moxley & Eddie Kingston in einem Truck angefahren und Moxley steuert den Wagen direkt in den Trailer. Mit einem Stahlrohr schlägt Moxley dann noch eine Scheibe ein, bevor er mit Kingston den Trailer betritt. The Elite ist aber mittlerweile verschwunden.

Taz gesellt sich für das nächste Match wieder zu den Kommentatoren.

5. Match
Singles Match
Christian Cage gewann gegen Powerhouse Hobbs (w/ Taz, Brian Cage, Ricky Starks & Hook) via Pin nach dem Kill Switch.
Matchzeit:
Matchzeit: 05:15

Ricky Starks kümmert sich nach dem Match um Hobbs und liefert sich einen kurzen Staredown mit Christian Cage.

Für die Ausgabe in der nächsten Woche werden die Matches Brian Cage vs. „Hangman“ Adam Page, Orange Cassidy vs. Penta El Zero Miedo, Kris Statlander vs. Penelope Ford, The Young Bucks vs. Mike Sydal & Matt Sydal sowie Dustin Rhodes, Billy Gunn & Lee Johnson vs. QT Marshall, Aaron Solow & Nick Comoroto angekündigt. Außerdem werden sich The Inner Circle und The Pinnacle vor dem Blood and Guts Match noch einmal von Angesicht zu Angesicht gegenüberstehen.

Es folgt ein Video-Package zu Jade Cargill. Sowohl Matt Hardy als auch Vickie Guerrero möchten sie gerne managen, aber sie braucht keinen Manager, sie ist ihr eigener Boss.

6. Match
AEW TNT Championship
Singles Match
Darby Allin (c) (w/ Sting) gewann gegen Jungle Boy (w/ Luchasaurus) via Pin nach dem Last Supper.
Matchzeit: 15:45
– Sting und Luchasaurus gerieten im Verlauf des Matches aneinander und prügelten sich daraufhin aus der Halle.

Darby Allin und Jungle Boy werden anschließend von Scorpio Sky & Ethan Page attackiert. Ethan Page verpasst Darby Allin den Ego’s Edge, bevor Lance Archer den Save machen will. Scorpio Sky & Ethan Page verpassen Archer aber einen Double Low Blow und gewinnen so die Oberhand. Letztlich kann Sting die Heels mit einem Baseballschläger bewaffnet die Heels in die Flucht schlagen.

Post Show

Diskutiert auch in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Show! KLICK!




38 Antworten auf „AEW Dynamite #81 Ergebnisse & Bericht aus Jacksonville, Florida, USA vom 21.04.2021 (inkl. Video der kompletten Show und Abstimmung)“

Kvlt sagt:

„So ist er der Meinung, dass Trent suckt, dass dessen Freunde sucken und das seine Mom Sue suckt.“

Einzugsmusik von Kurt Angle läuft: „You suck, you suck, you suck…“

Fan of Quality sagt:

Liest sich sehr gut. Wieder ein konstant gutes Niveau,was ichaber auch erwartet Der zukünftige Marktführer muss ja Auch ein Vorbild sein

Max Mustermann sagt:

Schulnote 2

Gute und solide Show!

Daniel Bödeker sagt:

Wieder von vorne bis hinten ordentliche bis sehr gute Show.
Man muss Archers Rolle noch klarer definieren. Ansonsten war der Main Event einfach klasse!

Fan of Quality sagt:

Hervorragend diese Ausgabe vom lesen her aber vom zukünftigen Marktführer erwarte ich so etwas

Sigi Reuven sagt:

Hab mir den Bericht durchgelesen. Überzeugt mich persönlich nicht. Eine Note spare ich mir. Bis Samstag dann.

Lobo sagt:

Schade, dass Tay den Title Belt nicht gewinnen durfte, hätte es ihr so gegönnt.

Vicious sagt:

Schwache Ausgabe. Miro geht mir dabei am meisten auf den Sack. Finde im Moment leider nur die Inner Circle Story interessant, der Rest plätschert vor sich hin

Los Quègels sagt:

Show war ok 3+. Jetzt kommen schon die Spinner von dem Kinderprogramm.

WcW Fanboy sagt:

Die Darstellung von Omega gefällt mir Momentan garnicht. Erinnert mich stark an Roman Reigns. Totale Dominanz, nur gelaber und auch immer das selbe gelaber und es gibt keinen Gegner Aktuell wo ihm Glaubhaft denn Titel abnehmen kann außer Moxley. Zu Reigns passt das Gimmick bei Omega hab ich mir was anderes Erhoft.

Bei Moxley hoffe ich das er gemeinsam mit Kingston richtung Tag Team Titel geht.
Dann fehlt aber der Gegner für Omega. Wo bei es da ja noch Christian gibt KOTZ. Kann mit Christian nix anfangen, fand ihn schon immer scheiße egal ob bei WWE oder TNA. Aber gut das ist meine Persönliche Meinung.

The Pinnacle vs The Inner Circle soweit ganz gute Story hab auch richtig Bock auf das Match am 5.Mai. Aber ganz zufrieden bin ich mit der Story nicht. Hätte mir etwas weniger gelaber und mehr eins auf die Fresse gewünscht.

Darby Allin wie immer geill. Nächster Gegner Miro? Hätte richtig Potenzial. Daraus könnt man auch eine Längere Story machen.

Hangman einer der Besten bei AEW und ich hoffe doch zukünftiger World Champion.

Matchcard hat mir diese Woche nicht so gefallen, trotzdem waren die Matches Okey Note 4

Joe Sanchez sagt:

Schade das Sting der Omos von Darby Allin ist.

Immerhin hat diese Woche niemanden hintergangen. Wahrscheinlich beim ppv.

Fast jeder ist irgendeinem Stable zugewiesen? Das was WWE zu wenig hat hat AEW zu viel.

Team Taz ist irrelevant, The Pinnacle braucht man nicht. Die Dark Order ohne Führung und nach dem Tod des Anführer nicht mehr relevant. Der Inner Circle besteht ja eh nur aus Jericho. Und dies Young Bucks als Champion behindert die anderen Teams wie Luchasaurus.

Storylinehammer sehe ich da nicht.

Max sagt:

Eine Show mit gutem Wrestling, aber trotzdem mit Defiziten wäre meine Überschrift für diese Ausgabe.

Team Tazz sollte lieber früher als später auseinandergehen … das hat ja vorne und hinten keinen Sinn mehr. 2 Matches 2 mal verloren, das Stable ist für mich durch.
Mit Christian werde ich einfach nicht mehr warm, ich war nie ein großer Fan, er ist einfach durchschnitt und ich würde lieber einen Cage, Penta, Pac oder Wardlow sehen als ihn.
Schade für Tay (mag sie sehr!) aber dennoch nach Ende des Matches sehr schöner Aufbau für eine neue Fehde (hat mir super gefallen, aller ergab Sinn aus den vorherigen Wochen)
Ansonsten war es diese Woche auch eher belanglos, alles wurde eher warm gehalten, als weitergeführt.
Abschließende Worte?
Lasst Sting bitte einfach raus bei der Darby Story, Darby ist ein Rohdiamant und man braucht die Icon einfach nicht. (Zumindest ich)

Keep cool

Anonymus sagt:

Alles in allem Solide. Das Segment Moxley, Kingston Elite ist super gewesen. Inner Circle war irgendwie nix neues und Pinnacle war nur Backstage.

Maine Event war absolut Klasse und der Rest maximal in Ordnung

Standuhr sagt:

Da rennen viel zu viele Leute rum.

BMW Sauber Ferrari sagt:

@ Sigi Reuven: Bist du immer so unsympathisch?

Maddicus84 sagt:

Bin schon aufs rating gespannt und ob die 1 Mille gehalten werden oder ob es nur an Tyson gelegen hat!

DuAuchHier sagt:

@BMW Sauber Ferrari

Er ist viel mehr als nur das.

Hier ein paar sachen die er in der Vergangenheit geschrieben hat.

„Wenn ich etwas nicht mag, dann boykottiere ich es und beschäftige mich nicht damit. Du wählst doch auch nicht die Partei, die das schlechteste Programm zur Verfügung stellt, sondern höchstwahrscheinlich die, die das für dich beste nimmt.“

„Und ich ergötze mich nicht an dem, was das Produkt falsch macht. Ich gucke es hobbymäßig. Und das ist es, was es ist. Ein Hobby! Wrestling wurde nicht für Metaanalysen gemacht oder für Menschen, die meinen, sie wüssten, wie es funktioniert.“

„😂😂 Immerhin gucke ich jede Woche die Show und bin in der Lage, sie differenziert zu betrachten und zu bewerten. Was man hier von den meisten nicht sagen kann“

„Ich habe nie gesagt, dass mir Dynamite nicht gefällt. Ich habe nur gesagt, dass ich es nicht verfolge.“

@Maddicus84
AEW hat ein Rating von 1.104

Sigi Reuven sagt:

Wow, habe nur meine Meinung kundgetan 😂 hab mir den Bericht übrigens wirklich durchgelesen. Hab auch nichts unsympathisches gesagt. Komisch, dass bei mir was gesagt wird, bei anderen bei der WWE aber drüber hinweg gesehen wird. Wenn mein Kommentar unsympathisch war, was sind dann über die Hälfte bei den WWE-Shows?
Soviel zu, ich akzeptiere nicht anderer Leute Meinungen.

BMW Sauber Ferrari sagt:

Ich verstehe nur nicht, warum er immer Streit sucht. Lass es doch einfach gut sein.

Trasher77 sagt:

Gesehen….gute Show mit sehr viel gutem Wrestling. Wenn ich mir den Main Event anschaue, weiss ich warum ich Wrestling einfach liebe. So viele wunderbar technisch ausgeführte Moves. Und Mox und Kingstons sind ohne viel Sendezeit soo geil. Daher Woche gerettet!

Sorry Sigi, aber Du bist echt nen talentfreier 🤡 Clown und das Dir es vom durchlesen her nicht gefällt, kann ich mir vorstellen. Passiert auch einfach zu viel, ist man ja sonst gar nicht gewohnt!

Trasher77 sagt:

Gesehen….gute Show mit sehr viel gutem Wrestling. Wenn ich mir den Main Event anschaue, weiss ich warum ich Wrestling einfach liebe. So viele wunderbar technisch ausgeführte Moves. Und Mox und Kingstons sind ohne viel Sendezeit soo geil. Daher Woche gerettet!

Sorry Sigi, aber Du bist echt nen talentfreier 🤡 Clown und das Dir es vom durchlesen her nicht gefällt, kann ich mir vorstellen. Passiert auch einfach zu viel, ist man ja sonst gar nicht gewohnt!

GrumpyGeek sagt:

Da macht sich jemand ernsthaft die Mühe Sigis Kommentare zusammen zu suchen und zu zitieren?
Entweder zu viel Zeit oder Sigi Reuven hat mehr Einfluss als manchen lieb ist..

Ehrenhater sagt:

@Joe Sanchez
Dieses Team von dem du sprichst heißt Jurassic Express. Luchasaurus ist ein Mitgleid davon.
Dein Kommentar zeigt mir, dass du 0,0 Ahnung von AEW hast. Wahrscheinlich hast du noch nicht mal eine Episde Dynamite gesehen. Ich würde sogar sagen, dass der Inner Circle das stärkste Stable seit einem Jahrzehnt sind, mal vom Bullet Club abgesehen.
Bezüglich Sting & Allin denke ich, dass da noch was passiert. Eventuell hintergeht der Stinger seinen Schützling, abwarten! Bei AEW hatte bisher fast immer alles Hand & Fuss und es steckte ein Plan dahinter.
Zur Ausgabe kann ich nur sagen, dass es deutlich bessere gab. Kann hier nur eine liebgemeinte gute 3 geben.

Sigi Reuven sagt:

@BMW Sauber Ferrari Wo suche ich denn mit meiner Bewertung der Show Streit?

Trasher77 sagt:

Gesehen: gute Show mit sehr gutem Wrestling. Wenn ich mir den Main Event anschaue weiss ich warum ich Wrestling so liebe. So viele schöne und gut durchdachte Aktionen. Dazu starke und authentische Jungstars. Kingston und Moxley zusammen sind der Hit. Die haben scheinbar sehr viel Spaß. Gut das es diesmal keinen Stable Overrun gab. Woche gerettet.

Sorry Sigi aber Du bist nen talentfreier 🤡 Clown. Ganz wichtig bei dieser Aussage: Es ist meine Meinung!!!

Sigi Reuven sagt:

Und die akzeptiere ich, Trasher 😁

Jan Gando sagt:

Ich wollte nichts mehr schreiben….
Arrrrrrrghhhhhhhh!!!

Aber Sigi jetzt Mal ernsthaft. Geht es Dir jetzt so viel besser? Musst Du Dich wirklich so viel profilieren?! Hast Du keine Freunde?! Hast Du keinen Friseur den Du voll albern kannst? Hast Du nachst um kurz vor 0 Uhr nichts besseres zu tun?
Die Meisten schlafen da nämlich, weil sie morgens früh zur Arbeit müssen(ausgenommen Schichten oder Homeoffice).

Und Du hast hier keine Meinung kund getan. Du hast lediglich auf eine sehr billige eigene Art Max Mustermann’s Sprüche geklaut um zu provozieren.

Aber wenn das hier Deine Art von Ventil oder Therapie ist, sich hier anonym zu profilieren. Dann mach bitte weiter, bevor Du irgendwas dummes anstellst!

Sigi Reuven sagt:

Auch wenn meine Meinung bezüglich persönlich werden und beleidigend mittlerweile klar sein sollte 😉

Raven1802 sagt:

Bei den Kommentaren möchte man es sich gern mit Popcorn auf der Couch gemütlich machen 😄

AeWfAn sagt:

Schon alleine als ich gesehen habe, wie viele Kommentare hier schon geschrieben wurden, war mir schon klar, dass jetzt die Blitzbirnen aus der anderen Liga schon hier herkommen nur, um Unruhe zu stiften.

„Super Show. Da gibts eigentlich nix zu meckern. Außer halt die paar WWE Fanboys.. Aber Ratten gibts halt eben auch auf dem größten Luxusdampfer. 😅🤣“*

*Leicht geändertes Zitat von einem ehemaligen User.

Chillt Kollegen ist doch nur Spaß und halt eine Meinung. 😉

Jon08 sagt:

😂 Hier, Leute 🍿 sehen wir uns den Fight zwischen Sigi und der AEW Community an. Heute bei Dynamite eingefallen: Sigi Reuven. Er verlegt das Konfliktterrain zur anderen Show.

Ihr habt doch alle einen an der Waffel.

Sigi Reuven sagt:

@Jan Gando

Komisch, dass du das bei mir sagst, aber zu Max oder sonst jemandem unter den WWE-Shows nie 😉.

Jan Gando sagt:

Joa läuft bei Dir.
Bin raus!
Ich bin der Letzte, der irgendeinem Lager angehört. Ich bin einfach nur Wrestlingfan und Versuche so gut es geht alles zu verfolgen und bin dann richtig aktiv dabei, wenn mir etwas gefällt. Ganz Einfach.

Aber So einen kindischen Dünnpfiff muss ich mir nicht geben. Dieses Ständige Mimimimi. Der hat mal das gesagt und der hat mal das gesagt.
Immer schön brav Feuer mit Feuer bekämpfen. Hat schon immer gut geklappt auf unserem Planeten.

Ich widme mich jetzt meinen Kindern. Die haben eine bessere Diskussionskultur, als Du jemals haben wirst.

Viel Glück noch.

Scotty2Hotty sagt:

Show gesehen, meiner Meinung nach mittelmäßig ohne wirkliche Highlights. Wieder mal viel Chaos und Overbooking, langsam sehr ermüdend. Ich check auch immer öfters nicht, wer jetzt eigentlich mit wem fehdet, anscheinend hat jeder ein Problem mit jedem und wer Face und Heel ist, ist bei vielen auch nicht klar. Das stört mich definitiv am meisten, Wrestling war solide aber auch wieder ohne jede Überraschung. Mox und Eddie sind ein passendes Team, hoffe die beiden holen sich Tag Team Gold.

Sigi Reuven sagt:

@Jan Wenn ich eine schlechtere Diskussionskultur habe, als die, dann hat über die Hälfte der User hier gar keine. 😂

Und ich habe niemanden gebeten auf meinen Comment zur Show zu antworten. Aber die Doppelmoral und einseitige Betrachtungsweise von Dingen in diesem Forum lässt nicht lange auf sich warten.

Wolfpac sagt:

@Scotty2Hotty, wenn es so ermüdend für dich ist, dann geh doch ins Bett…

Frasier sagt:

Show gerade gesehen und ich muss sagen, ich wurde wieder bestens unterhalten. Gutes Wrestling, Storylines super weiter erzählt. Für mich eine Note 2. Mir ist aufgefallen, ich schaue nicht eine Sekunde auf mein Handy wenn ich AEW gucke. Freue mich schon auf nächste Woche und noch mehr auf Blood&Guts😄

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





W-Iktor
Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/