WWE „NXT #580“ Ergebnisse & Bericht aus Orlando, Florida, USA vom 20.04.2021 (inkl. Videos und Abstimmung)

21.04.21, von Marvin "Nexus 3D" Weyer

Welche Schulnote vergebt ihr dieser Show?

View Results

Loading ... Loading ...

WWE „NXT #580“
Ort: Capitol Wrestling Center im WWE Performance Center in Orlando, Florida, USA
Datum: 20. April 2021

Kyle O’Reilly eröffnet die heutige Ausgabe von NXT und kommt sichtlich angeschlagen zum Ring, da er noch die Verletzungen der TakeOver-Show in der WM-Woche sellt. Er spricht über Adam Cole und das dieses Match einer der größten Herausforderungen seiner Karriere darstellte. Doch Cole habe er hinter sich gelassen – das ultimative Opfer geleistet, um sich nun die Frage zu stellen: Was kommt als Nächstes? Fordert er den NXT North American Champion heraus oder widmet er sich dem größten Preis, dem NXT Championship?

Unterbrochen wird er von Cameron Grimes, der sich sichtlich zufrieden zeigt, da er auf „DraftKings“ auf O’Reilly gesetzt hat und großes Potential in ihm sieht. Er betont das große Investmentpotential von O’Reilly und mag seinen „coolen“ Style und wirft sogar die Idee von „KO Coins“ in den Raum, was beide sprichwörtlich auf den Mond befördern würde. O’Reilly zeigt sich angetan und möchte die neue „Geschäftsfreundschaft“ mit einem Match besiegeln. Er beruhigt zunächst Grimes und betont, dass sie keine Gegner sind, schließlich seien sie ja nun neue Partner, doch das war nur ein Ablenkungsmanöver und er verpasst Grimes einen Schlag. Somit wird O’Reilly auf Cameron Grimes im späteren Verlauf der Show treffen.

Sarray erreicht das Gebäude und trifft auf William Regal. Zoey Stark kommt hinzu und bittet um ein Match gegen Sarray. Regal zeigt sich für die Idee offen und Sarray stimmt zu.

1. Match
Singles Match
LA Knight gewann gegen Dexter Lumis via Pin nach einem Snapmare Driver.
Matchzeit: 09:44
– Indi Hartwell hatte das Match von Lumis aufmerksam beobachtet. Vor dem Finish kamen sich beide an der Plexiglasscheibe näher, was für Ablenkung sorgte.

Nach dem Match kümmert sich Indie Hartwell um den besiegten Dexter Lumis. Beide kommen sich erneut näher und ein romantischer Kuss scheint in greifbarer Nähe, doch plötzlich erscheinen Johnny Gargano, Candice LeRae und Austin Theory, welche Hartwell aus dem Ring ziehen, um „Schlimmeres“ zu verhindern.

Leon Ruff konfrontiert Isaiah Scott und fragt, ob er seinen Sieg letzte Woche genossen hat. Er zeigt sich selbstbewusst, da er Scott schon mehrfach ausgeschaltet hat, nun sei „Swerve“ an der Reihe.

Es folgt ein Sit-Down Interview mit Io Shirai, das von Beth Phoenix geführt wird. Sie sprechen über die Karriere von Shirai und auch über den Titelgewinn bei „In Your House“, welches Shirai als einen der größten Erfolge ihrer Karriere bezeichnet. Natürlich wird auch die Niederlage gegen Raquel Gonzalez bei „TakeOver“ vor zwei Wochen thematisiert, was noch schmerzvolle Erinnerungen auszulösen scheint. Shirai zeigt sich aber als gute Verliererin und gibt an, keine Kraft mehr gehabt zu haben. Als Champion lebe man von Herausforderungen und wenn die Zeit gekommen ist, wird sie gegen Gonzalez um ein Rematch antreten. Jetzt werde sie erst einmal sich von den körperlichen Strapazen erholen.

Plötzlich taucht ein Hund im Ring auf und Franky Monet erscheint, die Shirai zu einer beeindruckenden Regentschaft gratuliert. Monet outet sich außerdem als Fan von Beth Phoenix und kündigt an, den Platz an der Spitze der Division von Shirai zu übernehmen, da sie schließlich eine Auszeit benötigt. Shirai antwortet auf Japanisch, was Monet nicht versteht und das Segment endet mit einem Staredown.

2. Match
Tag Team Match
The Grizzled Young Veterans (Zack Gibson & James Drake) gewannen gegen Breezango (Tyler Breeze & Fandango) via Pin nach dem Ticket to Mayhem.
Matchzeit: 09:00

Es soll ein Interview mit Indi Hartwell folgen, das jedoch sogleich von Gargano und LeRae unterbrochen wird. Bronson Reed kommt allerdings ebenfalls hinzu und fragt Gargano spöttisch, ob er noch nie einen Sinn für Liebe gehabt hat und Dexter Lumis eine große Bereicherung für die Gargano-Familie darstellen würde. Reed betont, weiter den Titel von Gargano im Auge zu haben. Austin Theory, der ebenfalls anwesend ist, schaltet sich ein und betont, dass Reed nur ein Titelmatch erhalten wird, wenn er Theory besiegen kann. Gargano ist von der Idee nicht begeistert, schließlich habe Theory bereits in der letzten Woche sein Match verloren.

Ein nicht mehr allzu gut gelaunter Cameron Grimes verspricht, Kyle O’Reilly zurück ins Krankenhaus zu befördern und für die entstehenden Krankenhauskosten aufzukommen.

3. Match
Singles Match
Sarray gewann gegen Zoey Stark via Pin nach einem Saito Suplex.
Matchzeit: 07:09

Nach dem Match zollen sich die beiden Wrestlerinnen gegenseitig Respekt. Stark verlässt den Ring und wird auf dem Weg aus der Halle von Toni Storm attackiert und gegen die Ringabsperrung befördert. Sarray kümmert sich anschließend um Stark.

NXT Women’s Champion Raquel Gonzalez und Dakota Kai stehen zu einem Interview bereit. Gonzalez zollt Shirai ironisch Respekt und betont, eine bessere Titelregentschaft hinzulegen. Kai macht sich über Shirai lustig, weil sie nun eine Auszeit benötigt. Als neue Herausforderin hat sich Mercedez Martinez aufgetan, doch Kai betont, dass man nicht alles bekommt, was man sich wünscht. Gonzalez betont, jede Herausforderin aus dem Weg zu räumen.

Indi Hartwell muss sich nun auch eine Lektion von Candice LeRae anhören. Sie solle sich nicht von den „Boys“ ablenken lassen. Hartwell möchte lieber mit William Regal sprechen, doch LeRae betont, nicht den Fokus zu verlieren. LeRae widmet sich nun Ember Moon und Shotzi Blackheart, die aufgetaucht sind. Rae erhebt Besitzansprüche und schlägt Ember Moon ihren Kaffee ins Gesicht, woraufhin Moon und Blackheart eine Attacke gegen Rae starten.

Der neue NXT Cruiserweight Champion KUSHIDA kommt zum Ring und spricht davon, den Titel in der vergangenen Woche durch eine Open Challenge gewonnen zu haben, weshalb er die gleiche Möglichkeit nun als Champion geben möchte. Die Open Challenge wird von Oney Lorcan angenommen!

4. Match
NXT Cruiserweight Championship
Singles Match
KUSHIDA (c) gewann gegen Oney Lorcan via Submission im Hoverboard Lock.
Matchzeit: 09:22

Nach dem Match kommt Santo Escobar heraus, allerdings wird KUSHIDA hinterrücks dann von Joaquin Wilde und Raul Mendoza attackiert. Der Brawl ist sehr einseitig und die Attacke wird erst von MSK ausgeglichen, woraufhin sich die Heels zurückziehen.

Mercedez Martinez steht Backstage und spricht über das feige Verhalten von Raquel Gonzalez. Sie sei bezüglich ihrer Herausforderung sehr ruhig gewesen und hat das Reden lieber Dakota Kai überlassen. Sie sei zwar die Titelträgerin, doch sie steht im Schatten von Kai. Daher werde sie Dakota Kai ausschalten und dann stehe nichts mehr zwischen Martinez und dem Titel.

Zurück zur Gruppierung „The Way“. Candice LeRae sellt den Angriff, während Hartwell freudig zurückkommt und bei Regal ein Tag Team Championship Match organisiert hat. Die anderen Gruppenmitglieder freuen sich, während LeRae weiter ihre Verletzung sellt.

5. Match
Tag Team Match
IMPERIUM (Marcel Barthel & Fabian Aichner w/ Alexander Wolfe) gewannen gegen Ever-Rise (Chase Parker & Matt Martel) via Pin nach dem European Destroyer von Barthel.
Matchzeit: 01:54
– Killian Dain kam während des Matches zum Ring und beobachtete das Geschehen. Drake Maverick stieß hinzu und startete eine Attacke gegen Alexander Wolfe, bis er von von Dain aufgehalten wurde.

Kyle O’Reilly befindet sich backstage auf dem Weg zum Ring und kommt am neuen NXT Champion Karrion Kross und Scarlett vorbei.

Für die kommende Woche werden die Matches Dakota Kai vs. Mercedez Martinez, Legado del Fantasma vs. MSK & KUSHIDA und Bronson Reed vs. Austin Theory angekündigt. Gewinnt Reed, erhält er ein weiteres Titelmatch gegen NXT North American Champion Johnny Gargano.

6. Match
Singles Match
Kyle O’Reilly gewann gegen Cameron Grimes via Pin nach einem Knee Drop.
Matchzeit: 13:29

Mit diesen Bildern endet die Show….

Fall-Out:

Diskutiert auch in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Show! KLICK!




7 Antworten auf „WWE „NXT #580“ Ergebnisse & Bericht aus Orlando, Florida, USA vom 20.04.2021 (inkl. Videos und Abstimmung)“

Max Mustermann sagt:

Schulnote 3+

Sigi Reuven sagt:

Ich finde, das ist eine gute Show. Mehr kann man nicht sagen. Ich gebe eine 2+.

Kvlt sagt:

Eli Drake / LA Knight wirkt (zumindest bei mir) wie ein Fremdkörper. Er würde perfekt zu NWA passen, aber hier? Wo will man mit ihm hin? Langweiliges Gimmick, Charisma läuft ihm auch nicht aus den Poren, Wrestlingskills / Moves sind völlig austauschbar und unspektakulär…das einzige was er wirklich auffällig gut kann ist labern und posen. Okay passt schon zur Soap Opera WWE, aber wir haben 2021 und nicht die 1980er. 🙂

Max Mustermann sagt:

@ Kvlt

Aktuell denke ich er wird in der WWE einen ähnlichen Weg wie EC3 gehen. Bei NXT auch nix besonderes & kein Main Eventer und dann ein zu früher Abstieg ins Main Roster wo er in der Bedeutungslosigkeit verschwinden wird.
Bin momentan auch noch sehr skeptisch was seinen On Air-Charakter angeht. Müssen wir mal abwarten.

Haki sagt:

Keine Toni Storm gleich 2 Punkte abziehen

Max Mustermann sagt:

@ Haki

„3. Match
Singles Match
Sarray gewann gegen Zoey Stark via Pin nach einem Saito Suplex.
Matchzeit: 07:09

Nach dem Match zollen sich die beiden Wrestlerinnen gegenseitig Respekt. Stark verlässt den Ring und wird auf dem Weg aus der Halle von Toni Storm attackiert und gegen die Ringabsperrung befördert. Sarray kümmert sich anschließend um Stark.

War zwar nicht aktiv im Ring aber sie war anwesend.

Peter Thiem sagt:

Io Shirai muss jetzt Frankie Monet over bringen,und wird nun vermutlich verjobbt

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





W-Iktor
Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/