„AEW Dark: Elevation #6“ Ergebnisse & Bericht aus Jacksonville, Florida, USA vom 19.04.2021 (inkl. Video der kompletten Show und Abstimmung)

20.04.21, von Jens "JME" Meyer

Quelle: All Elite Wrestling

Welche Schulnote vergebt ihr dieser Show?

View Results

Loading ... Loading ...

All Elite Wrestling Dark: Elevation #6
Ort: Daily’s Place in Jacksonville, Florida, USA
Erstausstrahlung: 19. April 2021

Full-Show:

Die Kommentatoren Paul Wight und Tony Schiavone begrüßen uns zu einer neuen Ausgabe von „AEW Dark: Elevation“.

1. Match
Singles Match
Adam Page gewann gegen Spencer Slade via Pin nach Powerbomb.
Matchzeit: 01:21

2. Match
Singles Match
Britt Baker (w/ Rebel) gewann gegen Tesha Price via Submission Lockjaw
Matchzeit: 05:28

3. Match
Tag Team Match
Jurassic Express (Jungle Boy & Luchasaurus) gewannen gegen Midas Black & Jay Lyon via Pin an Midas Black durch Jungle Boy nach einem Fireman’s Carry Slam.
Matchzeit: 01:49

4. Match
Tag Team Match
The Hybrid2 (Angelico & Jack Evans) gewannen gegen Vary Morales & Andre Montoya via Submission von Andre Montoya in der Navarro Death Roll von Angelico.
Matchzeit: 04:51

Paul Wight führt nun ein Sitdown-Interview mit The Acclaimed. Sie sprechen über ihren Weg zu AEW und erklären, innerhalb von wenigen Monaten zum besten Tag Team der Company geworden zu sein. Sie haben ihren Job bei AEW im schlimmen Jahr 2020 bekommen, was bereits einiges über ihre Qualität aussagt. Anthony Bowens erwähnt, dass er offen homosexuell ist und dies deshalb eine große Chance ist, die er ernst nimmt. Auch seine Meniskusverletzung spricht er an, diese verheilt gut und er wird früher zurückkehren, als wir denken. Max Caster sagt, dass sie anders sind als andere Wrestler und dies hat auch Tony Khan gesehen, der sie in ein Tag Team steckte.

5. Match
Tag Team Match
Team Taz (Brian Cage & Ricky Starks) gewannen gegen Mike Magnum & Stone Rockwell via Pin an Stone Rockwell durch Ricky Starks nach dem Roshambo.
Matchzeit: 03:16
– Es gab wieder Abstimmungsschwierigkeiten zwischen Brian Cage und Ricky Starks.

6. Match
Singles Match
Abadon gewann gegen Skye Blue via Pin nach dem Cemetery Drive.
Matchzeit: 02:52

7. Match
Singles Match
Orange Cassidy gewann gegen Prince Kai via Pin nach dem Beach Break.
Matchzeit: 00:06

8. Match
Tag Team Match
Private Party (Isiah Kassidy & Marq Quen) (w/ Matt Hardy) gewannen gegen The Dark Order (Alex Reynolds & Colt Cabana w/ The Negative One) via Pin an Colt Cabana durch Isiah Kassidy nach einem Einroller.
Matchzeit: 08:23

9. Match
Singles Match
Thunder Rosa gewann gegen Shawna Reed via Pin nach dem Fire Thunder Driver.
Matchzeit: 04:19

10. Match
Tag Team Match
Best Friends (Chuck Taylor & Trent) (w/ Orange Cassidy) gewannen gegen Kit Sackett & Hayden Backlund via Pin an Hayden Backlund durch Trent nach einem Piledriver.
Matchzeit: 01:57

11. Match
Tag Team Match
Leyla Hirsch & Ryo Mizunami gewannen gegen Nyla Rosa (w/ Vickie Guerrero) & Madi Wrenkowski via Submission von Madi Wrenkowski im Cross Armbreaker von Leyla Hirsch.
Matchzeit: 04:53

12. Match
Singles Match
Austin Gunn (w/ Colten Gunn) gewann gegen Aaron Solow (w/ QT Marshall & Nick Comoroto) via Pin nach dem Quick Draw.
Matchzeit: 04:16

13. Match
Tag Team Match
Scorpio Sky & Ethan Page gewannen gegen Dean Alexander & Charlie Bravo via Submission von Dean Alexander in einem Heel Hook von Scorpio Sky.

Ethan Page zeigt im Anschluss noch den Ego’s Edge gegen Charlie Bravo.

Austin Gunn wird backstage von Dasha Gonzalez interviewt. Er sagt, dass die Familie alles im Leben ist und QT Marshall gehörte zur Familie, bis er alles zerstörte. Billy Gunn kommt hinzu und erklärt, dass die Fehde gegen QT Marshall noch nicht vorüber ist. QT kommt daraufhin ebenfalls hinzu und sagt, dass das, was passiert ist, nichts mit dem Gunn Club zu tun hat. Austin und Colten sind immer noch wie seine eigenen Kinder. Billy Gunn stößt sich an diesen Worten, bevor ihn QT plötzlich mit einem Schlag niederstreckt.

14. Match
6 Man Tag Team Match
Kenny Omega, Konosuke Takeshita & „MT“ Michael Nakazawa gewannen gegen Danny Limelight, Mike Sydal & Matt Sydal via Pin an Mike Sydal durch Konosuke Takeshita nach einem German Suplex.
Matchzeit: 13:05

Diskutiert auch in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Show! KLICK!




6 Antworten auf „„AEW Dark: Elevation #6“ Ergebnisse & Bericht aus Jacksonville, Florida, USA vom 19.04.2021 (inkl. Video der kompletten Show und Abstimmung)“

Mundo sagt:

Kenny Omega bei AEW Dark im Einsatz ist schon mal richtig klasse. Besser als jedes Tag Match im WWE Main Roster.

Kvlt sagt:

„Paul Wight führt nun ein Sitdown-Interview mit The Acclaimed…“

Uuuh sechste Ausgabe und mna setzt sich schon fürs Interview hin. Wie lange es wohl noch dauert bis man liegend interviewed? 🙂

Jon08 sagt:

Grauenvolle Matchzeiten. Wie jede Woche die Kritik: Lieber wenig Matches mit viel Zeit, als 1 Minute und 6 Sek. Matches. Ganz egal, ob das Dark Matches sind oder nicht. Ist meine Meinung dazu.

Quandoz sagt:

Jon08: Stimme dir zu. Kann den 1-2 Minuten Matches nichts abgewinnen. Was will man großartig zeigen können? Nicht viel. Im Grunde ist es doch egal ob die Matches 1 oder 5 Minuten dauern wird eh auf Youtube hochgeladen und die Laufzeit spielt keine Rolle. Schlimmstenfalls kann man skippen.

So sehr ich Orange Cassidy mag, aber 0:06 Minuten? Ernsthaft?! Als Gegner käme ich mir sagen wir nicht wohlgesonnen vor…

Frasier sagt:

Klasse Ausgabe, unterhaltsamer als RAW diese Woche. Aber das auch nicht schwer im Moment.

Jon08 sagt:

@Frasier Uf, deine Ansprüche sind niedrig geworden, wenn du das hier über eine Weekly stellst 🙈 das einzig gute an AEW ist Dynamite.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





W-Iktor
Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/