GCW „The Collective – Tag 2“ Bericht + Ergebnisse aus Ybor, City, Florida vom 09.04.2021 („Allie Kat’s Real Hot Girl Sh**“, „Acid Cup 3 – Tag 2“, „rSpring Break fka. JJSP5“ und „Violence x Suffering: Lucid Dreams“)

10.04.21, von Marvin "Nexus 3D" Weyer

GCW „Allie Kat’s RHGS“

Game Changer Wrestling „Allie Cat’s Real Hot Girl Sh**“
Ort: The Cuban Club in Ybor City, Florida, USA
Datum: 09. April 2021

Live und OnDemand für ca. 11,79 Euro (13,99 US-Dollar) auf FITE TV! Klick!

1. Match
Singles Match
Allysin Kay gewann gegen Jordynne Grace via Pin nach einem Vertibreaker.

2. Match
Singles Match
Davienne gewann gegen Erica Leigh via Pin nach einem Running Dropkick gegen den Ringpfosten.

3. Match
Singles Match
Willow Nightingale gewann gegen Brooke Valentine via Pin nach einem Moonsault.

4. Match
Singles Match
Holidead gewann gegen Dark Sheik via Pin nach einem Double Underhook Facebuster.

5. Match
Singles Match
Edith Surreal gewann gegen Lady Frost via Pin nach einem Modified Roll-Up.

6. Match
Singles Match
Tasha Steelz (w/ Kiera Hogan) gewann gegen Trish Adora via Pin nach einem Falcon Arrow.

7. Match
Singles Match
Allie Kat gewann gegen Billie Starkz via Submission in einem Boston Crab.

Die verletzte Faye Jackson kommt heraus, um zunächst ihre ganz eigene Hall of Fame Zeremonie abzuhalten. Die „Grey Sweatpants Hall of Fame“ des Jahres 2020 und 2021. Die Gewinner lauten 2 Cold Scorpio und der verstorbene Shad Gaspard, der ursprünglich im vergangenen Jahr in diesem Match stehen sollte und Jackson bei der Realisierung der Show geholfen hatte.

8. Match
Faye Jackson’s Grey Sweatpants Battle Royal
JTG gewann gegen PB Smooth, Rickey Shane Page, Daniel Garcia, KC Navarro, Devon Monroe, Mysterious Q, Lee Moriarty, Hoodfoot Mo Atlas, D-Rogue, Eel O’Neal, Suge D, Jazz, Ice Williams, Kenny Bengal, Keith Mack, Mr. Darius Carter, Montana Black und Funnybone via Stipulation, nachdem er als letztes Daniel Garcia eliminiert hatte.

Nach dem Match versammeln sich Teilnehmer:innen der Battle Royal um den Ring, um Faye Jackson, die ihre Karriere aufgrund der Verletzung beendet hat, gebührend zu Ehren. Es werden noch rührende Worte gefunden und einige Tränen fließen. Mit diesen schönen Szenen endet die Show.

GCW „Acid Cup 3 – Tag 2“

Game Changer Wrestling „Acid Cup 3 – Tag 2 “
Ort: The Cuban Club in Ybor City, Florida, USA
Datum: 09. April 2021

Live und OnDemand für ca. 11,79 Euro (13,99 US-Dollar) auf FITE TV! Klick!

1. Match
Acid Cup 3 – Viertelfinale – Singles Match
Calvin Tankman gewann gegen Dragon Bane via Pin nach einer Sit-Out Powerbomb.
Matchzeit: 06:40

2. Match
Acid Cup 3 – Viertelfinale – Singles Match
Lee Moriarty gewann AJ Gray via Pin nach einem Einroller.
Matchzeit: 05:42

3. Match
Acid Cup 3 – Viertelfinale – Singles Match
Cole Radrick gewann gegen Arez via Pin nach einer Sitout Powerbomb.
Matchzeit: 08:42

Jordan Oliver kommt heraus und gibt bekannt, dass sein ursprünglicher Gegner, Laredo Kid, heute leider nicht antreten kann. Daher erhält ein Wrestler die Möglichkeit, der bereits am ersten Tag des Acid Cups glänzen konnte: Brayden Lee.

4. Match
Acid Cup 3 – Viertelfinale – Singles Match
Jordan Oliver gewann gegen Brayden Lee via Pin nach einem Head Kick.
Matchzeit: 13:06

5. Match
Singles Match
El Hijo De Canis Lupus gewann gegen Gabriel Skye via Pin nach einem Running Knee Strike.

6. Match
Acid Cup 3 – Halbfinale – Singles Match
Lee Moriarty gewann gegen Calvin Tankman via Referee Stoppage nach mehreren Elbow Strikes.
Matchzeit: 09:23

7. Match
Acid Cup 3 – Halbfinale – Singles Match
Jordan Oliver gewann gegen Cole Radrick via Pin nach dem Yakuza Kick.
Matchzeit: 08:55

8. Match
6-Way Scramble Match
Ken Broadway gewann gegen Marcus Mathers, Lucas Riley, Matt Vandagriff, Damian Drake und Facade via Pin an Damian Drake nach einem German Suplex.

9. Match
Acid Cup 3 – Finale – Singles Match
Jordan Oliver gewann gegen Lee Moriarty via Submission im Boston Crab.
Matchzeit: 14:20

GCW „rSpring Break“

Game Changer Wrestling „rSpring Break fka. JJSP5“
Ort: The Cuban Club in Ybor City, Florida, USA
Datum: 09. April 2021

Live und OnDemand für ca. 16,84 Euro (19,99 US-Dollar) auf FITE TV! Klick!

Kickoff-Show

1. Match
Spring Break Scramble Match
Treehouse Lee gewann gegen Jimmy Lloyd, Brayden Lee, Saieve Al Sabah, Ninja Mack und Dante Leon via Pin an Dante Leon nach einem Frog Elbow Drop.

Kevin Gill begleitet uns in der Pre-Show noch durch die heutige Matchcard und spricht über die bisherigen Matches der einzelnen Wrestler, die bereits bei den verschiedensten Shows aufgetreten sind.

Main Show

1. Match
Singles Match
Starboy Charlie gewann gegen Billie Starkz via Pin nach einem Falcon Arrow.
Matchzeit: 11:00

Die beiden Wrestler:innen zollen sich anschließend respektiert, als plötzlich die Musik von 44OH! erklingt. Eric Ryan und Bobby Beverly attackieren Charlie und Starkz und werfen sie aus dem Ring.

2. Match
Tag Team Match
IronBeast (Shane Mercer & KTB) gewannen gegen 44OH! (Bobby Beverly & Eric Ryan) via Pin an Eric Ryan durch Shane Mercer nach einer Powerbomb/German Suplex Kombination.
Matchzeit: 08:00

3. Match
Lucha All-Star 6 Man Tag Team Match
Laredo Kid, Dragon Bane & Aramis gewannen gegen Gringo Loco, Black Taurus & Arez via Pin an Arez durch Dragon Bane nach einem Airplane Spin in eine Powerbomb.
Matchzeit: 12:00

Ein Video zeigt uns Jordan Oliver, der einen Anruf von Joey Janela bekommt, da er im Besitz des berüchtigten Videotapes ist, das mit „Don‘t watch“ gekennzeichnet ist. Oliver schaut es sich trotzdem an und wir sehen den Antichristen BLACKHEART aka. Lio Rush, der Oliver gewissermaßen zu einem Match bei „Spring Break“ herausgefordert hatte.

4. Match
Singles Match
Lio Rush gewann gegen Jordan Oliver via Submission in einem STF.
Matchzeit: 23:00

5. Match
Death Match
Atticus Cogar gewann gegen MASADA via Pin nach mehreren Headlock Driver.
Matchzeit: 18:00

6. Match
Singles Match
Rich Swann gewann gegen Lee Moriarty via Pin nach dem 450 Splash.
Matchzeit: 10:00

Eine Promo zum Match zwischen Chris Dickinson und Joey Janela wird gezeigt.

7. Match
Singles Match
Joey Janela gewann gegen Chris Dickinson via Submission im Figure-Four-Leglock.
Matchzeit: 22:00

8. Match
Singles Match
Effy gewann gegen Greg Iron (w/ Virgil) via Pin nach einer Powerbomb.
Matchzeit: 07:00

9. Match
GCW Championship
Singles Match
Nick Gage gewann gegen Rickey Shane Page (c) via Pin nach dem Chokebreaker –> Titelwechsel!
Matchzeit: 33:00
– Es kam zu zahlreichen Eingriffen durch Mitglieder von 44OH!, die jeweils dann von EFFY, Joey Janela, Matthew Justice, KTB und Mance Warner aus dem Ring getrieben wurden. Mehrere Referees wurden von Page attackiert, sodass letztlich Brett Lauderdale als Offizieller fungierte.

Nach der langen Fehde gegen RSP ist es Nick Gage endlich gelungen, sich die GCW Championship wiederzuholen. Seine Siegesfeier wird aber früh unterbrochen, denn niemand geringeres als AEW-Star Jon Moxley kommt in den Ring! Er liefert sich einen intensiven Staredown mit Gage, bevor er den Ring verlassen möchte. Gage zeigt ihm den Mittelfinger und daraufhin kommt es zu einem kurzen Brawl. Moxley kann den Paradigm Shift gegen Gage zeigen, bevor er sich einen Bündel Lighttubes zusammensucht. Im Anschluss muss Gage den Paradigm Shift auf die Lighttubes einstecken.

Jon Moxley verabschiedet sich dann aus dem Ring. Nick Gage schnappt sich noch ein Mikrofon und hält eine flammende Promo gegen den AEW-Star. Er habe ihn seit 10 Jahren nicht gesehen und nun würde er sich erneut mit dem „King of Ultraviolence“ anlegen, doch letztlich sei er nur eine Pussy. Anschließend bedankt sich Gage bei den Fans, die ihm während seiner Verletzung beigestanden und ihn nicht vergessen haben. Zum Abschluss verspricht er ein 1-vs-1 gegen Moxley, ein richtiges Death Match, bei dem nichts fake sein wird.

Violence x Suffering „Lucid Dreams“

The Collective „Violence x Suffering: Lucid Dreams
Ort: The Cuban Club in Ybor City, Florida, USA
Datum: 10. April 2021

Live und OnDemand für ca. 10,94 Euro (12,99 US-Dollar) auf FITE TV! Klick!

Tony Deppen fällt leider verletzt aus und musste seine restlichen Bookings an diesem Wochenende absagen. Zudem fiel sein ursprünglich geplanter Gegner, Jack Evans, ebenfalls aufgrund von Reiseschwierigkeiten aus.

1. Match
Singles Match
Rich Swann gewann gegen KTB via Pin nach einem Phoenix Splash.

2. Match
Pure Rules Match
Daniel Garcia gewann gegen AJ Gray via Submission im Sharpshooter.

3. Match
5 vs. 5 Elimination Tag Team Match
Gabriel Skye, TJ Crawford, Ken Broadway, Myron Reed & Dante Leon gewannen gegen KC Navarro, MV Young, Marcus Mathers, Ninja Mack & Andy Brown.
– Reihenfolge der Eliminierungen:
1. Gabriel Skye eliminierte MV Young via Pin nach einem Double Stomp.
2. Andy Brown eliminierte Gabriel Skye via Pin nach einem Suplex aufs Knie.
3. Andy Brown eliminierte Dante Leon via Pin nach einem Package Piledriver.
4. Ken Broadway eliminierte Andy Brown via Pin nach einem Deadlift German Suplex.
5. KC Navarro eliminierte Ken Broadway via Pin nach einem Small Package.
6. TJ Crawford eliminierte KC Navarro via Pin nach einem Vertical Suplex.
7. TJ Crawford eliminierte Ninja Mack via Pin.
8. Marcus Mathers eliminierte TJ Crawford via Pin nach einem Spike Headlock Driver.
9. Myron Reed eliminierte Marcus Mathers via Pin nach einem Air Raid Crash.

4. Match
Singles Match
Brian Cage gewann gegen Chris Dickinson via Submission in einem Leglock.

5. Match
Singles Match
2 Cold Scorpio gewann gegen Eli Everfly via Pin nach einem Flip Leg Drop vom obersten Seil.

6. Match
Singles Match
Jimmy Lloyd gewann gegen Jordan Oliver via Pin nach einem Einroller, dem ein Low Blow vorausgegangen war.

6. Match
No DQ Match
JTG gewann gegen Dr. Cube via Pin nach dem Brooklyn Edge.
– Unter anderem kamen Leuchtstoffröhren zum Einsatz.
– CaZXL (fka Big Cass) machte den Save für JTG, nachdem Dr. Cubes Handlanger eingegriffen hatten.

7. Match
Singles Match
Low-Ki gewann gegen Lio Rush via Pin nach dem Warrior’s Way.




Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





W-Iktor
Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/