WWE Friday Night SmackDown #1128 Rating auf FOX vom 02.04.2021

06.04.21, von Jens "JME" Meyer

USA: WWE Friday Night Smackdown #1128 Rating auf FOX vom 02.04.2021

– Die „Friday Night Smackdown“-Ausgabe am 02. April 2021 auf FOX sahen 2,137 Millionen Zuschauer. Im Vergleich zur Ausgabe in der letzten Woche (2,191 Millionen Zuschauer) verlor man damit ca. 54.000 Zuschauer. Im Jahresvergleich zur SmackDown-Ausgabe vom 03. April 2020 auf FOX verlor man bei den Zuschauern ca. 11%.

„Friday Night SmackDown“ landete diese Woche auf Platz 8 der meistgeschauten TV-Shows im Network-TV am Freitagabend (Vorwoche: 8. Platz) und damit abgeschlagen auf dem letzten Platz bei den großen Network-Sendern (FOX, ABC, CBS und NBC) zur Prime Time.

In der wichtigsten aller Zielgruppen (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) landete man mit einem Rating von 0,57 Punkten auf dem 3. Platz im Network-TV am Freitagabend. (In der Vorwoche landete man mit 0,57 Punkten auf Platz 2) Im Jahresvergleich zur SmackDown-Ausgabe vom 03. April 2020 sank das Rating in der Hauptzielgruppe um ca. 5%.

Zum Vergleich: Nachfolgend die Zuschauerzahlen zu diesem Zeitpunkt des Jahres in den letzten Jahren:
02. April 2021 auf FOX – 2,137 Millionen Zuschauer
03. April 2020 auf FOX – 2,398 Millionen Zuschauer
02. April 2019 auf dem USA Network – 2,141 Millionen Zuschauer
03. April 2018 auf dem USA Network – 2,467 Millionen Zuschauer
04. April 2017 auf dem USA Network – 2,885 Millionen Zuschauer
31. März 2016 auf dem USA Network – 2,328 Mio. Zuschauer
02. April 2015  auf dem USA Network– 2,793 Millionen Zuschauer
04. April 2014 auf SyFy – 2,712 Millionen Zuschauer
05. April 2013 auf SyFy – 2,520 Millionen Zuschauer
30. März 2012 auf SyFy – 2,480 Millionen Zuschauer
01. April 2011 auf SyFy – 3,000 Millionen Zuschauer

Quelle: showbuzzdaily.com

Diskutiert auch hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Zahlen! Klick!




5 Antworten auf „WWE Friday Night SmackDown #1128 Rating auf FOX vom 02.04.2021“

Sigi Reuven sagt:

Zwar das schlechteste Rating der letzten Jahre, aber SmackDown hält sich verdientermaßen konstant bei 2 Mio. Zuschauern und einem guten Rating von 0,57. SD liefert auch Woche für Woche einfach ab.

zerebrat108 sagt:

@sigi
du musst aber bedenken das fox einen größeren senderadius wie usa network hat.im vergleich dazu müssten da schon 2,5 mio guggen.vor allem hatte nich fox sogar mit quoten über 3 bis 4mio gerechnet,als die den tv deal machten?
ansonsten hast du recht,das die quoten so ziemlich konstant sind.weiß aber auch nicht was freitags so von den anderen sendern kommt.wenn das restprogramm so ist,wie bei uns freitags na dann ist smackdown schon das sinnvollste was läuft. ^^

Schotti sagt:

Ich bin echt gespannt, wie tief/hoch die Zahlen des WWE Networks in der WrestleMania-Zeit dieses Jahr sind. Sollten die Zahlen dort auch sinken, muss WWE doch langsam aber sicher merken, dass sie irgendwas am Aufbau von WrestleMania nicht richtig machen.

Maddicus84 sagt:

Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das die wwe und aew jemals in die Region von 3-4 mille oder mehr an Zuseher kommen werden…

Denke das was jetzt an Zuseher beider promotions ist wird so bleiben mit paar ausreissern denke ich mal

DDP81 sagt:

@schotti das ist gerade nicht so wichtig, nachdem sie die PPV rechte verkauft haben….

@Maddi jo, 3 Mio plus sehe ich auch nicht mehr..wobei die WWe das selbst verbookt hat. Über Jahre hinweg.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





W-Iktor
Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/