Kategorie | WWE Raw Ratings

WWE „Monday Night RAW #1452“ Rating auf dem USA Network vom 29.03.2021

31.03.21, von Jens "JME" Meyer

WWE Monday Night RAW #1452 Einschaltquoten vom 29.03.2021

Die „Monday Night RAW“-Ausgabe am 29. März 2021 erzielte eine Zuschauerzahl von durchschnittlich 1,701 Millionen. Die Ausgabe landete damit diese Woche auf Platz 8 der meistgeschauten Shows im US-Kabelfernsehen am Montag (Vorwoche: Platz 13) Im Vergleich zur Ausgabe in der Vorwoche verlor man ca. 115.000 Zuschauer (Vorwoche: 1,816 Mio. Zuschauer). Im Jahresvergleich zur Ausgabe vom 30. März 2020 verlor man ca. 12% der Zuschauer.

In der US-Hauptzielgruppe (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) erzielte RAW ein Rating von 0,56 Punkten, was in dieser Woche für einen 1. Platz am Montag reichte (Vorwoche: Platz 4 mit 0,53 Ratingpunkten). Im Jahresvergleich zur Ausgabe vom 30. März 2020 verlor man in der Hauptzielgruppe nur ca. 3% und damit deutlich weniger als sonst üblich.

Die Stundenwerte beliefen sich auf 1,733 Millionen Zuschauer und 0,53 Ratingpunkte in P18-49 in der ersten Stunde (Vorwoche: 1,878 Millionen Zuschauer und 0,52 Ratingpunkte in P18-49) – 1,697 Millionen Zuschauer und 0,56 Ratingpunkte in P18-49 in der zweiten Stunde (Vorwoche: 1,841 Millionen Zuschauer und 0,53 Ratingpunkte in P18-49) – und 1,673 Millionen Zuschauer und 0,58 Ratingpunkte in P18-49 in der dritten Stunde (Vorwoche: 1,729 Millionen Zuschauer und 0,53 Ratingpunkte in P18-49).

Nachfolgend die Zahlen zu diesem Zeitpunkt in den letzten 11 Jahren:
29. März 2021: 1,20 Ratingpunkte und 1,701 Millionen Zuschauer
30. März 2020: 1,38 Ratingpunkte und 1,924 Millionen Zuschauer
01. April 2019: 1,80 Ratingpunkte und 2,639 Millionen Zuschauer
26. März 2018: 2,28 Ratingpunkte und 3,367 Millionen Zuschauer
27. März 2017: 2,24 Ratingpunkte und 3,292 Millionen Zuschauer
28. März 2016: 2,66 Ratingpunkte und 3,764 Millionen Zuschauer
30. März 2015: 3,68 Ratingpunkte und 5,363 Millionen Zuschauer
31. März 2014: 3,14 Ratingpunkte und 4,390 Millionen Zuschauer
01. April 2013: 3,12 Ratingpunkte und 4,305 Millionen Zuschauer
26. März 2012: 3,04 Ratingpunkte und 4,443 Millionen Zuschauer (Zweistündiges Format)
28. März 2011: 3,82 Ratingpunkte und 5,800 Millionen Zuschauer (Zweistündiges Format)

Quelle: showbuzzdaily.com

Diskutiert auch hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Zahlen! Klick!




3 Antworten auf „WWE „Monday Night RAW #1452“ Rating auf dem USA Network vom 29.03.2021“

Fan of Quality sagt:

Es werden immer weniger. Vorbei sind die Zeiten mit den Flaggschiff und die werden nie wieder kommen. Man sollte RAW vielleicht aufgeben und nur noch auf Smackdown setzen

Schotti sagt:

Auf der anderen Seite wird sich WWE bestätigt fühlen. Jahrelang wollten viele Zuschauer eine WrestleMania ohne ehemalige Stars bekommen, jetzt bekommen wir diese zum größten Teil auch anscheinend und die Zuschauerzahlen sinken sogar noch. Den Punkt mit „es müssen neue Stars auch richtig aufgebaut werden“ wird WWE wieder gekonnt ignorieren…

Wildness78 sagt:

Vince McMahon werden die Ratings momentan wenig interessieren.
Durch die verschiedenen langjährigen Mediendeals schwimmt WWE im Geld wie noch nie.
Da wird er sich noch bestätigt fühlen.
Die einzige Chance das sich am Produkt meiner Meinung aktuell etwas ändert, wäre wenn die TV-Sender wegen schwachen Quoten Druck ausüben.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





W-Iktor
Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/