„Road Dogg“ Brian James nach Verdacht auf Herzinfarkt im Krankenhaus – Logan Paul für „WrestleMania 37“ gebookt – WWE geht bis auf weiteres nicht auf Tour – Verletzungsupdate zu Ridge Holland

28.03.21, von Jens "JME" Meyer

– „Road Dogg“ Brian James wurde am vergangenen Donnerstag mit dem Verdacht eines Herzinfarkts in ein Krankenhaus eingeliefert. Dies verriet seine Ehefrau Tracy James am Samstag auf Facebook. Demnach erlitt der 51-jährige den Infarkt am späten Donnerstagabend nach seiner Rückkehr aus Orlando, wo der WWE Hall of Famer zu den Verantwortlichen bei NXT gehört. Erste Tests ergaben, dass seine Nieren in Ordnung sind, weitere Tests sind für den Montag geplant.

Just an update. Doc just came in. Kidneys came back clear and a heart cath is scheduled for Monday and they will…

Gepostet von Tracy Conant James am Samstag, 27. März 2021

I want to thank everyone for the prayers and text. Brian most likely suffered a heart attack late Thursday night after…

Gepostet von Tracy Conant James am Samstag, 27. März 2021

– Laut eines Berichts Ringside News ist für „WrestleMania 37“ ein Aufritt von Logan Paul geplant. Demnach dient das Match zwischen Kevin Owens und Sami Zayn dazu, den Youtube-Star in die Show einzubinden. Paul wird in der kommenden Woche als Gast von Sami Zayn bei „Friday Night Smackdown“ auftreten, bei dieser Gelegenheit darf man also wohl ein Angle erwarten. WWE möchte die große Reichweite des 25-jährigen bei jüngeren Zielgruppen nutzen, um Aufmerksamkeit für das eigene Produkt zu erzeugen. Die Idee ist, sowohl am Samstag (Bad Bunny) als auch am Sonntag (Logan Paul) einen großen Celebrity zu integrieren.

– Bei WWE gibt es aktuell keine Bestrebungen in naher Zukunft wieder mit den Shows auf Tour zu gehen. Laut eines Berichts von Sports Illustrated wird dies im ersten Halbjahr 2021 nicht in Betrachtung gezogen, ab Juli könnte es dann wieder Shows vor Zuschauern und in verschiedenen Städten geben.

– Ridge Holland arbeitet laut Fightful.com seit einigen Monaten im WWE Performance Center an seinem Comeback. Nachdem sich der 32-jährige im Oktober 2020 das linke Sprunggelenk gebrochen und die rechte Patellasehne gerissen hatte, ist er aber noch weit von einem Comeback entfernt. Für Holland war ein großer Push bei NXT geplant und viele Personen innerhalb von WWE sehen in ihm das Potential für „das nächste große Ding“.

Diskutiert hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!

 

 




18 Antworten auf „„Road Dogg“ Brian James nach Verdacht auf Herzinfarkt im Krankenhaus – Logan Paul für „WrestleMania 37“ gebookt – WWE geht bis auf weiteres nicht auf Tour – Verletzungsupdate zu Ridge Holland“

Schotti sagt:

Warum muss das ausgerechnet Logan Paul sein? Kann man sich nicht einfach von der Person distanzieren und jeden anderen x-beliebigen YouTuber nehmen, der keinen gewissen Skandal hinter sich hat?

Melina sagt:

Gute und schnelle Besserung an Brian James. Get well soon! Ich hoffe es geht alles gut aus bei ihm. 😢

Rikibu sagt:

Sagt eigentlich sehr viel aus, wenn das eigentliche Produkt, bzw. die Akteure in diesem Produkt es selbst nicht schaffen, Interesse zu erzeugen.
Selbst wenn ein Youtuber zieht und seine Gefolgschaft als Kurzzeitzuschauer mitbringt, geht er denen, die das Produkt wegen der Akteure gucken, doch eher auf die Nerven.
Insbesondere ist dieser Youtuber Move mies, da er sich bei einem inzwischen international adressierten Produkt mit einem nationalen Youtuber eher schwierig wird.

WWE sollte mit XXX Stars kooperieren… das läuft auch im Internet, aber halt… da ist ja wieder ihr pg13 im Weg 🙂 Vielleicht sollten sie ein Fortnite Angle starten um die 7 jährigen zu catchen…
noch besser wäre natürlich, Pokemon einzubauen… einfach ein Pokemon Modul für Pkokemon Go in die Halle gesetzt damit sich jeder das einzigartige Bumsifigg Pokemon sammeln kann 🙂

Ne, also die moves der Company sind langsam eher lächerlich. lasst doch den komischen Hasen da gegen nen youtuber antreten – in nem death match …. dann wären wir einen von denen schon mal los 🙂

Kvlt sagt:

Big Cass ist offiziell wieder zurück und er ist in der Form seines Lebens. WWE watch out! https://www.youtube.com/watch?v=rUWvr3H6sjk

Michhier sagt:

@Schotti
Welchen Skandal meinst du? Ich Frage ganz ehrlich, weil ich den Typen garnicht kenne. Bin evtl nicht mehr die Zielgruppe.

Sobel (der einzig echte) sagt:

Grundgütiger, ich glaub ich werd alt, bzw bin es schon. Wenn Figuren wie Bad Bunny und Logan Paul als „große Celebrities“ beworben werden und ich denke bei der Beschreibung noch an Leute wie Klitschko, Tyson, Van Damme, Snoop Dogg oder Arnie…

Vicious sagt:

Logan Paul zu integrieren ist einfach nur respektlos und peinlich gegenüber jedem Menschen, der einigermaßen was in der Birne hat.

Ehrenhater sagt:

@Vicious
Dann passt er doch perfekt in eine WWE Show. 😉

Erdnuckel sagt:

Michier schrieb:

@Schotti
Welchen Skandal meinst du? Ich Frage ganz ehrlich, weil ich den Typen garnicht kenne. Bin evtl nicht mehr die Zielgruppe.

CN Suizid Homofeindlichkeit Tierquälerei

Der Typ hat mehrere Skandale hinter sich. Der bekannteste dürfte wohl der sein, dass er in einem sogenannten Selbstmordwald in Japan einen Toten gefilmt und sich (meiner Erinnerung nach) über diesen lustig gemacht hat (es war wohl eine Übernachtungschallenge mit einigen Freundschaften).

Dann hatte er einige Tiere gequält, natürlich vor laufender Kamera. Dabei sind sogar wohl Tiere zu Tode gekommen (nachgelesen).

Zudem outete er sich als schwul, nur nach einem Monat zu sagen, haha, alles ein Witz. Dafür kritisierte man ihn, dass Homosexualität eine Entscheidung sei und man sagen könne, ich bin dann mal schwul und dann eben nicht (was eben nicht so ist).

In meinen Augen ist der Logan Paul eine wandelnde Kritik, der für Klicks buchstäblich über Leichen geht.

Ehrenhater sagt:

@Erdnuckel
Machen wir uns nix vor. Er könnte sich an kleine Kinder vergehen und die WWE würde ihn trotzdem booken. Schließlich bringt er Geld ein und was sind der WWE schon Menschenleben wert siehe Saudi-Deal!?!
Und was noch schlimmer ist, dass es Menschen gibt die auf solche fragwürdigen Personen steil gehen. Das spricht wiederum nicht für deren IQ.

Michhier sagt:

@Ehrenhater & Erdnuckel
Hab mir Jetzt bisschen was angeschaut bei YT und finde da habe ich Lebenszeit verschwendet, ich glaube ich bin zu alt für Paul & Jack Logan.
Da finde ich ja sogar das Böse Kaninchen besser.

Erdnuckel sagt:

@Ehrenhater

Dem muss ich zustimmen, leider. Natürlich ist die WWE ein gewinnbringendes und gewinnorientierendes Unternehmen. Aber ich finde, es gibt Dinge, die sollte man einfach nicht machen. Und in meinen Augen gehört dazu, einen Typen wie Logan Paul, der eben auch über Leichen geht, nicht zu buchen.

Aber der wird ja auftreten und von daher ist Wrestlemania für mich definitiv nicht zuschauenswert (da würde ich sogar das böse Häschen lieber schauen). Aber gut, ich meide die WWE schon länger. Wäre also kein Verlust.

Michhier sagt:

@Ehrenhater & Erdnuckel
Ich kann mir vorstellen das die bei WWE denken das ihr Stamm Publikum so alt ist wie ich, oder älter und diese dann eh nix von den Wissen und man einfach auf seine m“follower“ spekuliert. Wäre jetzt so meine Vermutung.

SCSA sagt:

@Ehrenhater

Ich stimme dir zu wegen den Skandalen von Paul Logan, der geht eindeutig zu weit. Und auch damit dass WWE nur an Geld interessiert ist. Aber was ist dann mit der deutschen Elf? Die nach Katar zur WM fliegt?! Oder mit Sebastian Vettel der in Bahrain Rennen fährt?! Und mit denn ganzen
deutschen Influencer due in Dubai leben?!

Ich bin im Prinzip gleicher Meinung wie du, aber leider ist dieses Thema nicht so einfach, dass man einfach mit dem Finger auf die WWE zeigen kann. Ich glaube der deutschen Nationalmannschaft sind Menschenleben schon was Wert genau wie der WWE.

SCSA sagt:

Und sorry an alle mein Kommentar sollte jetzt nicht gegen Deutschland sein. Die Schweiz ist nicht besser, eher wahrscheinlich noch schlimmer. Ich wollte nur damit sagen, dass diese Denkweise zu einfach ist und nicht zur Problemlösung führt. Wir alle Kommentarschreiber hier, schreiben die Texte auf Handys an denen „Blut klebt“. Sind wir deswegen gegen Menschenleben?

Sorry für den Moralapostel 🙃🙂

Ehrenhater sagt:

@SCSA
Das ist das Problem in der heutigen Gesellschaft. Es wird nur geredet. So nobel z.B. die Aktion der deutschen Fussballnationalmannschaft auch war aber wenn sie nach erfolgreicher Quali trotzdem 2022 dran teilnimmt war das alles für die Katz und nur leere Worte.

SCSA sagt:

@Ehrenhater

Hab den Protest beim Spiel erst nach meinem Kommentar gesehen/gelesen. Sonst hätte ich es nicht so geschrieben.

Ich find es gut das protestiert wird. Angefangen mit Norwegen und dem boykott des holländischen Rasen-Lieferant. Man muss ein Zeichen setzen und bin klar für eine Boykottierung dieser WM. Nur war die Wortwahl Doppelmoral wirklich ein bisschen blöd, die Spieler müssten jetzt eigentlich wirklich absagen sonst können wir ihnen Doppelmoral vorwerfen. 😅

Jon08 sagt:

Ich weiß ja nicht, ob Logan Paul seine Skandale jemals entschuldigt hat, aber ich halte es für einen großen Fehler, ihn in die Show zu holen.
Was in erster Linie gut ist, dass er mit Sami den Heel spielen kann und dann hoffentlich von Owens nach Strich und Faden verprügelt wird. Eine schöne Apron Powerbomb, mehrere Stunner… Wir wissen alle wie das endet.

Aber jemanden zu holen, der mit kontroversen Aussagen die LGBT-Szene beleidigt hat oder Tiere gequält hat… Na ja, Vince veranstaltet ja auch Events in Saudi-Arabien. Vince muss weg, dringend!

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





W-Iktor
Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/