NWA „Back For The Attack“ Ergebnisse und Bericht aus Atlanta, Georgia, USA vom 21.03.2021 (inkl. Abstimmung)

22.03.21, von Jens "JME" Meyer

Welche Schulnote vergebt ihr dieser Show?

View Results

Loading ... Loading ...

National Wrestling Alliance „Back For The Attack“
Ort: GPB Studios in Atlanta, Georgia, USA
Datum: 21. März 2021

Die Show beginnt mit einem Video-Package, in welchem Aron Stevens erklärt, dass er schon mit dem Wrestling-Business abgeschlossen hatte, bis er einen Anruf der NWA erhielt. Joseph Hudson (aka The Question Mark) halb ihm dabei, seine Liebe zum Pro-Wrestling wiederzuentdecken. Wir sehen eine Grafik in Gedenken an den verstorbenen Joseph „The Question Mark“ Hudson

Die Kommentatoren Joe Galli und Tim Storm begrüßen uns zur Show, bevor Kyle Davis den NWA World’s Heavyweight Champion zum Interview bei sich hat. Aldis sagt, dass das letzte Mal, als er hier stand, die Dinge anders waren und dass die NWA ein paar Rückschläge erlitt hat. Rückschläge sind aber nur der Aufbau für Comebacks und jetzt ist die NWA zurück. Aldis bedankt sich bei den Fans, dass sie die Show gekauft haben und ihnen treu geblieben sind. Heute werden alle Wrestler die bestmögliche Show auf die Beine stellen, nicht nur für die Fans, sondern auch für Joseph Hudson.

1. Match
4 Way Match
Slice Boogie gewann gegen Crimson, Jax Dane und Jordan Clearwater via Pin an Jordan Clearwater nach einem Deadass Driver.
Matchzeit: 05:55

Mae Valentine und Sal Rinaro schauen mit uns auf die heutige Card.

Tyrus beklagt sich darüber, dass er heute nicht interviewt. Dafür wird er nun JR Kratos büßen lassen.

2. Match
Singles Match
Tyrus gewann gegen JR Kratos via Pin nach einem Running Elbow.
Matchzeit: 07:30

Trevor Murdoch spricht bei May Valentine über sein heutiges Match gegen Chris Adonis. Wenn Adonis die NWA National Heavyweight Championship will, dann muss er heute alles geben und vielleicht wird er seine Entscheidung, den Titel anzustreben, bald bereuen.

3. Match
NWA World Television Championship
Singles Match
„The Pope“ Elijah Burke (c) vs. Thom Latimer endete in einem Time Limit Draw.
Matchzeit: 10:05

May Valentine hat nun Aron Stevens zum Interview bei sich. Aron Stevens sagt, dass das beste Geschenk, das James Hudsons Sohn seinem Vater machen könne, sei, ein guter Mann zu werden. Seit er 16 Jahre alt ist habe er für die heutige Chance gearbeitet und er werde diese nicht vergeuden.

Taryn Terrell gesellt sich für das nächste Match zu den Kommentatoren. Sie möchte sich anschauen, was die Women’s Division bei NWA zu bieten hat.

4. Match
NWA Women’s World Title #1 Contendership – Singles Match
Kamille gewann gegen Thunder Rosa via Pin nach dem Spear.
Matchzeit: 14:00

Austin Idol sagt im Backstage-Interview mit Mae Valentine, dass er von Aron Stevens eingeladen wurde.

5. Match
NWA National Heavyweight Championship
Singles Match
Trevor Murdoch (c) gewann gegen Chris Adonis via Pin indem er den Master Lock auskonterte.
Matchzeit: 09:00

Trevor Murdoch bietet Chris Adonis anschließend einen Handschlag an, was dieser aber für eine Attacke nutzt. Adonis nimmt Murdoch in den Master Lock, bis Referees dazwischen gehen.

Austin Idol erklärt bei den Kommentatoren, dass er von Aron Stevens darum gebeten wurde, diesen für sein heutiges Titelmatch zu coachen. Laut Idol ist Stevens heute auch nicht der Außenseiter und er wird alles geben, um Nick Aldis den Titel abzunehmen.

Kyle Davis leitet die Show nun zu einem 10 Bell Salute in Gedenken an die Menschen aus dem Wrestling-Business, die kürzlich verstorben sind: Ron Read (aka Buddy Colt), Jim Crockett Jr. und James Hudson (aka The Question Mark).

6. Match
NWA World’s Heavyweight Championship
Singles Match
Nick Aldis (c) gewann gegen Aron Stevens via Pin nach einem Einroller.
Matchzeit:

Aron Stevens sitzt mit einer Question Mark Maske weinend in der Ringecke, bis Nick Aldis ihm unter dem Jubel der Fans die Hand reicht. Die Fans skandieren „Thank you Joseph“, als das Roster mit der Flagge von Mongrovia herauskommt. Stevens beendet die Show mit den Worten „Das war für dich, Sensei“.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen weiteren Fans über diese Show! KLICK!




1 Antwort auf „NWA „Back For The Attack“ Ergebnisse und Bericht aus Atlanta, Georgia, USA vom 21.03.2021 (inkl. Abstimmung)“

Jennyfer sagt:

Sehr gute Show,
Ich habe mich durch die Bank gut unterhalten gefüllt.

Let down war Tyrus mit Kandidaten waren das Damen Match und der Main Event

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





W-Iktor
Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/