Kategorie | ROH Showergebnisse

„ROH Wrestling on SBG #493: Championship Edition“ Ergebnisse + Bericht aus Baltimore, Maryland, USA vom 27.02.2021 (inkl. Video der kompletten Show und Abstimmung)

02.03.21, von Jens "JME" Meyer

Welche Schulnote vergebt ihr dieser Show?

View Results

Loading ... Loading ...

Ring of Honor Wrestling on SBG #493
Ort: Baltimore, Maryland, USA
US-Erstausstrahlung: 27. Februar 2021

Full Show

Nach dem Opening-Video sehen wir backstage Rush, Dragon Lee & La Bestia del Ring. Rush sagt, dass sie ihre Herausforderer demütigen werden. Kenny King & Amy Rose motivieren Rush. Dieser soll heute gegen Shane Taylor beweisen, warum er der Champion ist. Die Mexikaner nehmen diese Worte aber nicht wohlwollend auf und es gibt Spannungen innerhalb von La Faccion Ingobernable.

Quinn McKay begrüßt uns zu nun einer neuen Ausgabe. Sie blickt mit uns auf die heutige Show und hypt das ROH World Championship Match zwischen Rush und Shane Taylor.

Dragon Lee, Kenny King & Amy Rose schwören sich auf ihr heutiges Pure Rules Match um die ROH Tag Team Championship gegen Jay Lethal & Jonathan Gresham ein. Sie wollen sich heute den Titel holen.

Jay Lethal & Jonathan Gresham kommen ebenfalls zu Wort und zeigen sich siegessicher, da es sich um ein Pure Rules Match handelt.

Die Kommentatoren Ian Riccaboni und Caprice Coleman begrüßen uns nun ebenfalls, denn es wird Zeit für das erste Match.

1. Match
ROH Tag Team Championship
Pure Rules Tag Team Match
La Faccion Ingobernable (Kenny King & Dragon Lee w/ Amy Rose) gewannen gegen The Foundation (Jay Lethal & Jonathan Gresham) (c) via Pin an Jonathan Gresham Dragon Lee nach einem Faustschlag –> Titelwechsel!
Matchzeit: 14:12

Es folgt ein Promo-Video von Shane Taylor. Wir sehen Bilder von vielen ehemaligen ROH World Champions wie Low Ki, Samoa Joe, Bryan Danielson (Daniel Bryan), Takeshi Morishima, Nigel McGuinness, Tyler Black (Seth Rollins), Kevin Steen (Kevin Owens), Jay Briscoe, Jay Lethal, Adam Cole, Dalton Castle, Matt Taven und Rush. Taylor sagt, dass die ROH World Championship zeigt, dass man der beste Wrestler der Welt ist. Jemand wie er, der nicht nur Afro-Amerikaner sondern auch politisch engagiert ist, wird eigentlich nicht gerne als Champion gesehen. Die Fans haben ihn aber zum #1 Contender gewählt und die Menschen verdienen einen Champion, der den Titel öfter verteidigt. Er hat keine Furcht vor Rush und heute wird er sich endlich offiziell zum Champion krönen.

Kenny King gesellt sich für den Main Event zu den Kommentatoren.

2. Match
ROH World Championship
Singles Match
Rush (c) gewannen gegen Shane Taylor via Pin nach den Bull’s Horns.
Matchzeit: 14:12
– Nach einem Referee-Bump kam La Bestia del Ring heraus und brachte einen Stuhl ins Spiel. Kenny King schnappte sich den Stuhl und stellte sich vor Rush. Zunächst schien es so, als wollte King mit dem Stuhl auf Rush einschlagen, letztlich setzte er ihn aber gegen Shane Taylor ein. Rush setzte mit seinem Finisher zum Sieg nach.

Rush, Kenny King & La Bestia del Ring feiern die Titelverteidigung, während Ian Riccaboni für die nächste Woche Josh Woods vs. Dalton Castle in einem Pure Rules Match sowie Jay Briscoe vs. Matt Taven vs. Jay Lethal vs. EC3 in einem #1 Contenders Match ankündigt.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





W-Iktor
Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/