John Morrison verletzt – Update zu Bo Dallas – NXT fortan auch in Kanada zeitgleich mit AEW – Mehrere Matches für die nächsten beiden NXT UK Ausgaben angekündigt – Vorschau auf „Friday Night Smackdown“: Royal Rumble Siegerin Bianca Belair mit großer Ankündigung

26.02.21, von Jens "JME" Meyer

– John Morrison hat sich am Montag bei „Monday Night RAW“ offenbar eine Verletzung zugezogen. Im Match gegen Riddle landete der 41-jährige bei einem Dive unglücklich auf seinem Knie. Er führte das Match zwar zu Ende, im Anschluss humpelte er allerdings sichtbar. Aktuell ist noch nicht bekannt, wie schwer die Verletzung ist und ob Morrison möglicherweise pausieren muss.

– Für die NXT UK Ausgabe in der kommenden Woche wurden mittlerweile drei Matches und ein Segment angekündigt. So wird Kay Lee Ray ihre NXT UK Women’s Championship gegen Meiko Satomura aufs Spiel setzen, Ilja Dragunov trifft auf Sam Gradwell, Kenny Williams & Amir Jordan treten gegen Oliver Carter & Ashton Smith und Tyler Bate wird bei Noam Dars „Supernova Sessions“-Talkshow zu Gast sein. Für die Show in zwei Wochen wurden mit Tyler Bate vs. Dave Mastiff sowie Piper Niven & Jack Starz vs. Jinny & Joseph Conners auch bereits zwei Matches bestätigt.

– Seit dieser Woche läuft NXT auch in Kanada zeitgleich mit „AEW Dynamite“ im TV. Glaubt man den Berichten, so versuchte der Marktführer die Offiziellen von Sportsnet 360, dem Heimatsender von WWE in Kanada, bereits seit Oktober 2019 davon zu überzeugen, die Show am Mittwochabend auszustrahlen. Die Gründe hierfür sind weitreichend bekannt. Bei Sportsnet 360 entschloss man sich aber erst jetzt dazu, den Wunsch zu erfüllen.

– Wir hatten erst kürzlich darüber berichtet, dass Bo Dallas nun schon seit 15 Monaten ohne Einsatz für WWE ist. In einem Update heißt es nun, dass Taylor Rotunda, so sein bürgerlicher Name, mittlerweile nicht mal mehr zu den Shows einbestellt wird. Er war bereits seit längerer Zeit bei keiner Show mehr backstage anwesend und verbringt seine Zeit zuhause auf seiner Farm, auf welcher er mit Liv Morgan lebt. Demnach ist Bo ins Familienimmobiliengeschäft eingestiegen und studiert auch in diese Richtung, um sich auf ein Leben nach dem Pro-Wrestling vorzubereiten. Er steht weiter bei WWE unter Vertrag und wird für seine Abwesenheit bezahlt.

– Bei der heutigen Ausgabe von „Friday Night Smackdown“ wird Royal Rumble Siegerin Bianca Belair verkünden, um welchen Titel sie bei „WrestleMania 37“ antreten wird. Darüber hinaus kündigte man mittlerweile auch die Matches The Street Profits vs. Sami Zayn & King Baron Corbin und Rey Mysterio & Dominik Mysterio vs. Otis & Chad Gable sowie eine Fortsetzung der Fehde zwischen WWE Hall of Famer Edge und WWE Universal Champion Roman Reigns für die heutige Show an.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




4 Antworten auf „John Morrison verletzt – Update zu Bo Dallas – NXT fortan auch in Kanada zeitgleich mit AEW – Mehrere Matches für die nächsten beiden NXT UK Ausgaben angekündigt – Vorschau auf „Friday Night Smackdown“: Royal Rumble Siegerin Bianca Belair mit großer Ankündigung“

Maximus sagt:

Bühne frei für den Rated R-Superstar

Frager sagt:

Gibt schlimmeres als fürs Nixtun bezahlt zu werden und mit Liv Morgan auf einer Farm zu leben… 😀

Peter Thiem sagt:

Wenn man die Fehde zwischen Reigns und Edge jetzt bereits strickt,dann darf man gespannt sein, was man für beide bei Fastlane plant

Kvlt sagt:

Was soll das mit Bo Dallas? Soll das ne Art WWE’sche Hartz IV sein? Kann einem schon irgendwie leid tun, dass man ihm womöglich das gesamte Interesse am Wrestling genommen hat.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





W-Iktor
Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/