WWE gibt 18 Neuverpflichtungen offiziell bekannt – Viel Lob für die Grizzled Young Veterans – Update zu Kyle O’Reilly – Titelmatch für die NXT-Ausgabe am 10. März angekündigt

25.02.21, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Anton from USA, Kyle O'Reilly September 2013, bearbeitet, CC BY-SA 2.0

– WWE hat nun die nächste Klasse von Neuverpflichtungen offiziell bekannt gegeben, welche in dieser Woche ihren Dienst im WWE Performance Center angetreten hat. Die Liste, die WWE veröffentlichte, war dabei noch nicht einmal komplett, so fehlte zum Beispiel die japanische Wrestlerin Sareee sowie die mexikanische Gewichtheberin Jennifer Michell Cantu Iglesias, die ebenfalls in dieser Woche starteten. Nachfolgend die von WWE veröffentlichte Klasse:

* Bronson Rechsteiner – 23 Jahre – Sohn von Rick Steiner und ehemaliger College-Footballer.

* Kira Magnin-Forster (aka Taya Valkyrie) – 37 Jahre – Unter anderem tätig bei Lucha Underground, Impact Wrestling und AAA.

* Shaun Ricker (aka Eli Drake und LA Knight) – 38 Jahre – Unter anderem tätig bei Impact Wrestling und NWA.

* Angela Arnold (aka AQA) – Unter anderem tätig bei SHIMMER und Reality of Wrestling.

* Parker Boudreaux – 22 Jahre – Ehemaliger College-Footballer.

* Anthony Henry – 36 Jahre – Unter anderem tätig bei EVOLVE und PWX.

* Chance Barrow (aka Harlem Bravado) – 31 Jahre – Unter anderem tätig bei ROH und EVOLVE.

* Theresa Serrano (aka Lacey Ryan und Zoey Stark) – 27 Jahre – Unter anderem tätig bei Impact Wrestling und SHIMMER.

* Christian Brigham (aka Christian Casanova) – Unter anderem tätig bei GCW, Beyond und Limitless.

* Priscilla Kelly (aka Gigi Dolin) – 23 Jahre – Unter anderem tätig bei AEW, SHIMMER und SHINE.

* Drew Kasper – Ehemaliger College-Ringer

* Brianna Coda (aka Elayna Black und Cora Jade) – 19 Jahre – Unter anderem tätig bei AEW, SHIMMER und SHINE.

* Christian Hubble (aka Blake Christian) – 23 Jahre – Unter anderem tätig bei NJPW, Impact Wrestling und GCW.

* Matrick Belton – 26 Jahre – Ehemaliger College-Footballer der bereits in der CZW Academy für eine Wrestlingkarriere trainierte.

* Camron Clay (aka Camron Branae) – Unter anderem tätig bei EVOLVE und RISE.

* Joe Ariola – 25 Jahre – Ehemaliger College-Ringer

* Taylor Grado (aka Avery Taylor) – Unter anderem tätig bei EVOLVE und SHINE.

* Karissa Rivera – 28 Jahre – Unter anderem tätig bei ROH und Impact Wrestling

– Laut eines Berichts von Fightful.com ist man innerhalb von WWE begeistert von den Leistungen der Grizzled Young Veterans. So ganz neu ist dies nicht, denn eigentlich sollten James Drake & Zack Gibson bereits im letzten Jahr die Dusty Rhodes Tag Team Classic gewinnen. Dann kamen aber Pete Dunne & Matt Riddle als Tag Team over und die Pläne änderten sich. In diesem Jahr durften die Grizzled Young Veterans dann immerhin das Finale des Turniers erreichen.

– Im Rahmen der gestrigen NXT-Ausgabe wurde erklärt, dass Kyle O’Reilly nach der Attacke von Adam Cole für 4-6 Wochen ausfallen wird. Hierbei handelt es sich um eine Storyline, der 33-jährige hat sich also keine echte Verletzung zugezogen.

– Für die NXT-Ausgabe am 10. März wurde nun ein Titelmatch zwischen NXT Women’s Champion Io Shirai und Toni Storm angekündigt.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen weiteren Fans über diese Themen! KLICK!




4 Antworten auf „WWE gibt 18 Neuverpflichtungen offiziell bekannt – Viel Lob für die Grizzled Young Veterans – Update zu Kyle O’Reilly – Titelmatch für die NXT-Ausgabe am 10. März angekündigt“

Maximus sagt:

Parker Boudreaux ,ein Muskeltyp wie Lesnar, ein Powerhouse ,the next big think….könnte aufgrund seiner Statur der nächste Main Eventer werden ,wenn er es ähnlich draufhat wie Lesnar Anfang des Jahrtausends.

Interessante Leute ,bin gespannt

Kvlt sagt:

Hab ich doch gesagt, dass das komisch ist mit GYV (zuletzt dasse nicht das Turnier gewannen und irgendwer die Handbremse festhält).

Bei den Neuzugängen bin ich mal auf Bronson Rechsteiner gespannt. JJ Garrett, der kürzlich auch bei AEW zugegen war, ist ja schon ne Art Mini-Steiner. 🙂
Den restlichen Großteil kenn ich schon und Blake Christian wird definitiv ne Lücke bei den Indys und anderen Ligen hinterlassen. Aber mal schaun wasse mit ihm und früheren Weggefährten Ben Carter bei WWE anstellen oder auch nicht.
Ach und eigentlich hätte ich ja erwartet, dass WWE Super Beast (zuletzt bei GCW Bloodsport 4 und 5 dabei gewesen) einkauft. Das Tier wäre ein legitimer Gegner für Brock Lesnar für ein MMA Match oder so.

Linn Davaro sagt:

Priscilla Kelly, Danke dafür!
Ich finde, die Frau hat Biss und kann in der richtigen Rolle, eine sehr erfolgreiche Dame in der WWE werden. Praktisch gesagt, solle man sie so lassen wie sie ist, denn sie ist in meinen Augen einer der besten die man in dieser Auswahl als Neuverpflichting hat

Rudi sagt:

Parker Bordeaux von der Statur einer wie Brock Lesnar. Sonst macht er aber einen anderen Eindruck als Brock. Also einer den man öfter in den Shows sehen wird/könnte. Gute Verpflichtung. Noch ein paar anderen kann man auch was zu trauen. Auch die die schon bei AEW waren. Sind gar nicht mal so schlecht. Also die können schon was

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





W-Iktor
Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/