Impact Wrestling #865 Ergebnisse und Bericht aus Nashville, Tennessee, USA vom 16.02.2021 (inkl. der kompletten „Before The Impact“-Show, Videos und Abstimmung)

17.02.21, von Jens "JME" Meyer

Welche Schulnote vergebt ihr dieser Show?

View Results

Loading ... Loading ...

Impact Wrestling #865
Ort: Skyway Studios in Nashville, Tennessee, USA
Erstausstrahlung: 16. Februar 2021

„Before The Impact“ Pre-Show

Preshow Match
Tag Team Match
Black Taurus & Crazzy Steve (w/ Rosemary) gewannen gegen XXXL (Acey Romero & Larry D) via Pin an Larry D durch Crazzy Steve nach einem Jumping DDT vom zweiten Seil.
Matchzeit: 08:25

Nach dem Opening-Video werfen wir einen Blick auf die Geschehnisse beim „No Surrender Special“, bevor uns die Kommentatoren Matt Striker & D’Lo Brown zu einer neuen Ausgabe von Impact Wrestling begrüßen.

1. Match
Impact X-Division Championship
Singles Match
TJP (c) gewann gegen Josh Alexander via Pin nach einem Mamba Splash.
Matchzeit: 11:20

Gia Miller interviewt nun Tommy Dreamer. Dieser hat ein Match gegen Moose unter Old School Rules bei den Offiziellen eingefordert. Dieses Match wird den heutigen Main Event bilden.

Backstage bezahlt Brian Myers nun Hernandez für seine Dienste. Hernandez bekommt noch mehr Geld, wenn er Matt Cardona im heutigen Match vermöbelt. Fallah Bahh kommt hinzu und überredet Hernandez dazu, die Kohle in Johnny Swingers Casino setzen zu dürfen. Hernandez lässt sich darauf ein.

2. Match
4 Way Match
Trey Miguel gewann gegen Daivari, Suicide und Willie Mack via Pin an Suicide nach einer Diving Meteroa.
Matchzeit: 04:50

Sami Callihan wartet backstage auf Trey Miguel und sagt, dass dieser immer scheitert, wenn es darauf ankommt. Trey lässt sich nicht provozieren und verschwindet.

Ace Austin unterbricht ein Gespräch von Scott D’Amore und TJP und verweist darauf, dass ihm als Super X Cup Sieger ein Titelmatch um die X Division Championship zusteht. D’Amore setzt daraufhin für nächste Woche das Match Ace Austin, Chris Bey & Black Taurus vs. Willie Mack, Josh Alexander & Trey Miguel an. Das siegreiche Team wird in zwei Wochen in einem #1 Contenders Match den nächsten Herausforderer von X Division Champion TJP unter sich ausmachen.

3. Match
Singles Match
Matt Cardona gewann gegen Hernandez (w/ Brian Myers) via Pin nach dem Rough Ryder.
Matchzeit: 08:00

Matt Cardona wird im Anschluss von Gia Miller interviewt. Angesprochen auf Brian Myers sagt er, dass er nicht für ihn bei Impact ist, er möchte als Singles Wrestler überzeugen. Brian Myers unterbricht das Interview und lenkt Cardona ab, was Hernandez zu einer Attacke nutzt. Eddie Edwards macht letztlich den Save für Cardona.

Es folgt ein weiterer von AEW bezahlter Werbespot mit Tony Khan und Tony Schiavone. Schiavone fragt, ob Khan etwas zum Valentinstag geschenkt bekommen hat, woraufhin dieser erwidert, dass er immer nur andere beschenkt. So schenkt er Impact zum Beispiel Geld in Form von bezahlten Werbespots. Abschließend gehen sie die Card für die dieswöchige „AEW Dynamite“-Ausgabe durch.

Havok & Nevaeh sprechen über ihre Niederlage im Knockouts Tag Team Championship Match bei „No Surrender“, als Tenille Dashwood & Kaleb with a K hinzukommen. Tenille sagt, dass Havok besser mit ihr teamen sollte. Nevaeh ist darüber natürlich nicht glücklich und fordert Dashwood zu einem Match heraus. Tenille akzeptiert und will beweisen, dass sie eine bessere Partnerin für Havok wäre.

4. Match
Tag Team Match
FinJuice (David Finlay & Juice Robinson) gewannen gegen Reno SCUM (Adam Thornstowe & Luster The Legend) via Pin an Adam Thornstowe durch Juice Robinson nach einem Splash.
Matchzeit: 04:09

The Good Brothers kommen nach dem Match heraus und begrüßen David Finlay & Juice Robinson. Sie bezeichnen die NJPW-Stars als „Young Boys“ und glauben sich daran zu erinnern, wie die beiden bei New Japan ihre Taschen tragen durften. Juice Robinson entgegnet, dass wir nicht mehr das Jahr 2015 haben und sie keine „Young Boys“ mehr sind. Sie laden Karl Anderson & Doc Gallows auf ein paar Drinks ein.

Backstage gönnen sich Rohit Raju und Mahabali Shera einen Drink. Raju gibt Shera die Schuld an seiner Niederlage bei „No Surrender“, was dieser sich nicht bieten lässt. Er schubst Rohit Raju und dieser stößt mit James Storm zusammen, der dabei sein Bier verschüttet. Storm schlägt Rohit daraufhin KO, bevor er sich einen Staredown mit Shera liefert. Chris Sabin beruhigt die Gemüter.

Johnny Swinger lädt James Storm & Chris Sabin in seinen „Swinger’s Palace“ ein. Storm & Sabin sind scheinbar betrunken, während Fallah Bahh die Kohle von Hernandez beim Glücksspiel verliert

5. Match
Singles Match
Tenille Dashwood (w/ Kaleb With A K) gewann gegen Nevaeh via Pin nach einem Spotlight Kick.
Matchzeit: 05:10

Es folgt eine Backstage-Promo von Violent By Design. Deaner sagt, dass Jake Something es noch bereuen wird, ihr Angebot ausgeschlagen zu haben. Das Match bei „No Surrender“ mag er gewonnen haben, den Krieg aber nicht. Deaner sagt zu Eric Young und Joe Doering, dass dies eine Familienangelegenheit ist. Nächste Woche wird er Something in einem Tables Match besiegen.

Deonna Purrazzo & Kimber Lee wollen Susan ein Match gegen Jazz ausreden. Anschließend sucht Deonna Purrazzo Scott D’Amore auf und fragt diesen nach einer Titelchance für Kimber Lee & Susan auf die Knockouts Tag Team Championship. D’Amore setzte für die nächste Woche ein #1 Contenders Match zwischen Kimber Lee & Susan und Jazz & Jordynne Grace an.

Die Kommentatoren kündigen für die nächste Woche Ace Austin, Chris Bey & Black Taurus vs. Willie Mack, Josh Alexander & Trey Miguel sowie Deaner vs. Jake Something in einem Tables Match an.

6. Match
Old School Rules Match
Moose gewann gegen Tommy Dreamer via Pin nach einem Spear.
Matchzeit: 09:44

Mit einem feiernden Moose findet die Show ihr Ende.

Diskutiert hier mit vielen weiteren Wrestlingfans über diese Show! Klick!




Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





W-Iktor
Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/