„AEW Revolution“-PPV: Erstes Match von Sting angekündigt + mögliche weitere Matches – Zwei weitere Matches für die nächste „AEW Dynamite“-Ausgabe bestätigt – AEW vs. NXT: DVR-Zuschauerzahlen der Ausgaben vom 30.12.2020

22.01.21, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Super Festivals from Ft. Lauderdale, USA, Sting July 2017, bearbeitet, CC BY 2.0

– Das erste Match von Sting für All Elite Wrestling steht seit der vergangenen Nacht fest. So wird der 61-jährige beim „AEW Revolution“-PPV an der Seite von Darby Allin in einem Street Fight gegen Brian Cage & Ricky Starks antreten. Aktuell ist noch nicht bekannt, ob es sich hierbei um ein Match im cineastischen Stil handeln wird, die Möglichkeit besteht allerdings. Es wird Stings erstes Match seit September 2015 sein. Der PPV wird laut Dave Meltzer übrigens vermutlich nicht wie angekündigt am 27. Februar sondern etwas später stattfinden. Als Termine sind der 06. oder 07. März angedacht. Neben dem Street Fight steht fest, dass die Young Bucks ihre AEW Tag Team Championship gegen die Gewinner der Tag Team Battle Royal bei „AEW Dynamite: Beach Break“ verteidigen werden. Als Main Event deutet vieles auf Kenny Omega vs. Jon Moxley um die AEW World Championship hin, außerdem wird AEW Women’s World Champion Hikaru Shida ihren Titel gegen die Siegerin des AEW Women’s Title Eliminator Tournaments aufs Spiel setzen.

– Für die „AEW Dynamite“-Ausgabe in der nächsten Woche wurden zwei weitere Matches angekündigt. So werden Chris Jericho & MJF auf Griff Garrison & Brian Pillman Jr. treffen, während es Shanna mit Dr. Britt Baker zu tun bekommt. Nachfolgend das aktuelle Line-up:

All Elite Wrestling Dynamite #69
Ort: Daily’s Place in Jacksonville, Florida, USA
Erstausstrahlung: 27. Januar 2021

8 Man Tag Team Match
The Young Bucks (Matt Jackson & Nick Jackson) & The Good Brothers Karl Anderson & Doc Gallows) vs. The Dark Order (Evil Uno, Stu Grayson, John Silver & Alex Reynolds)

Singles Match
Jungle Boy (w/ Luchasaurus & Marko Stunt) vs. Dax Harwood (w/ Cash Wheeler & Tully Blanchard)

Singles Match
Eddie Kingston vs. Lance Archer

Tag Team Match
The Inner Circle (Chris Jericho & MJF) vs. Varsity Blondes (Griff Garrison & Brian Pillman Jr.)

Singles Match
Dr. Britt Baker vs. Shanna

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* Cody Rhodes äußert sich zu den Aussagen von Shaquille O’Neal.

– Zum Abschluss noch ein Update zu den DVR-Zuschauerzahlen. Die „AEW Dynamite“-Ausgabe vom 30. Dezember 2020 hatte nach 7 Tagen eine Gesamtzuschauerzahl von 1,200 Millionen. Dies entspricht dank +7 Day DVR einem Anstieg von 23% und 223.000 Zuschauern im Vergleich zur Live-Zuschauerzahl (977.000 Zuschauer). Zum Vergleich: Die NXT-Ausgabe vom 30. Dezember 2020 hatte nach 7 Tagen eine Gesamtzuschauerzahl von 710.000. Dies entspricht dank +7 Day DVR einem Anstieg von 21% und 124.000 Zuschauern im Vergleich zur Live-Zuschauerzahl (586.000 Zuschauer).

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/