Daniel Bryan möchte mehr NXT-Stars bei SmackDown – WWE lässt weitere Namen schützen – Sonya Deville vorerst mit Backstage-Rolle – Zwei Segmente für die kommende SmackDown-Ausgabe angekündigt

10.01.21, von David "VidDaP" Parke

Quelle: Gage Skidmore, Daniel Bryan October 2016, bearbeitet, CC BY-SA 2.0

– Daniel Bryan setzt sich hinter den Kulissen für mehr Call-Ups von NXT zu SmackDown ein. Der 39-jährige nimmt bekanntlich hinter den Kulissen seit einiger Zeit immer mehr Einfluss auf die kreativen Abläufe der blauen Show. Laut Informationen von Dave Meltzer möchte er dies nun nutzen, um mehr Stars von NXT zu Einsätzen bei SmackDown zu verhelfen. Bislang ist aber noch nicht bekannt, welche Namen Bryan ins Spiel brachte, jedoch sollte Damien Priest ja bereits letzte Woche bei SmackDown sein Debüt feiern, wir berichteten HIER darüber. Nach akuellen Informationen ist Priests Wechsel in die Main Shows immer noch geplant, allerdings zu Monday Night RAW. Außerdem soll auch Rhea Ripley unmittelbar vor ihrem Wechsel ins Main Roster stehen.

– Der PWInsider berichtet, dass WWE sich kürzlich die Namen Diamond Mine, Qiao Liag, The Bridge, Nu Wu, The Witch, Qi Yue, The Covenanter, Quan Toum, Ji Lu, Valentina Feroz, The Hand und Shou rechtlich schützen ließ. Es wird angenommen, dass diese Namen für die Storyline rund um Xia Li und Boa bei NXT Verwendung finden sollen. Am 30. Dezember hatte man schon die Namen Tian Shan, Shi Hun und Shi Zui schützen lassen.

– Nachdem sie zuletzt fünf Monate fehlte, kehrte Sonya Deville bekanntlich vergangene Woche bei „Friday Night SmackDown“ in die WWE-Shows zurück. Dabei scheint sie nun vorerst eine administrative Rolle im Backstagebereich einzunehmen, über welche sich auch bei Talking Smack äußerte.

„Ja. Ich meine, jeder, der mich kennt, wird sagen, dass es absolut zu meiner Persönlichkeit passt. [Adam] Pearce und ich geben ein großartiges Duo ab. Ich möchte SmackDown zu einem guten (Arbeits)platz formen. Ich möchte den Frauen zu Möglichkeiten verhelfen, ich habe viele Ideen und ich denke, wir werden da in eine positive Richtung gehen.“

– Für die kommende Ausgabe von „Friday Night SmackDown“ wurden mittlerweile zwei Segmente angekündigt. So wird Roman Reigns vor ihrem Match beim „Royal Rumble“-PPV einmal mehr Adam Pearce konfrontieren, während Shinsuke Nakamura auf Jey Uso treffen wird, um sich für die Aktionen bei der letzten Episode zu rächen.

Quellen: Wrestling Observer Newsletter, PWInsider, itrwrestling.com, wrestlingINC, WWE Network.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




5 Antworten auf „Daniel Bryan möchte mehr NXT-Stars bei SmackDown – WWE lässt weitere Namen schützen – Sonya Deville vorerst mit Backstage-Rolle – Zwei Segmente für die kommende SmackDown-Ausgabe angekündigt“

WaylonMercy sagt:

NXT ist neben Nostalgie WCW/ECW/WWF Ära der einzige Grund für mich das Network zu behalten.

Auch wenn dies die Aufgabe von nXT ist, sobald einer „befördert“ wurde existiert er für mich nicht mehr da ich bis auf negative Kommentare zu Main Roster Shows nicht mehr WWE verfolge.

Max Mustermann sagt:

Ein kleiner Anfang wäre es wenn Vince McMahon von RAW oder Smackdown komplett zurücktritt und alle Entscheidungsfreiheit einem anderen (außer Bruce Prichard) überlässt. Er kann sich ja um die andere Show kümmern und diese dann in den Dreck ziehen. Am besten er nimmt dann noch sein Schoßhündchen Reigns mit.
Die andere McMahon-freie Show könnte dann, auch mit NXT Call Ups, aufblühen und wieder mehr Fans & Quote ziehen.
Der alte Mann muss weg egal wie!!!

Timo Daßau sagt:

Ich frag mich ja ob wir nur so denken oder ob den Amis klar ist, das Vincent das Problem ist.. In jeder anderen Sportart wären da Diskussionen über Präsidenten oder sonstwas die ihren Verein/das Produkt versauen, warum gibt’s da kein Aufbäumen? Ich mein er hat dann noch mehr freie Zeit und kann sein Geld ausgeben wie er lustig ist, mittlerweile hab ich aber das Gefühl das er sein Baby (WWE) mit ins Grab nehmen will.

SCSA sagt:

@WaylonMercy
Du schaust Shows nicht, sondern nur die negativen Kommentare?! Lol super interessantes Leben führst du da 🙂

WaylonMercy sagt:

@SCSA
Das nennt man Sarkasmus. 🤣

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/