Vorschau auf „AEW Dynamite #66: New Year’s Smash Night 1“ – Jungle Boy bekommt 1980er Hit als neuen Entrance-Song – AEW verlässt im Februar wohl das Daily’s Place in Jacksonville

06.01.21, von Jens "JME" Meyer

– In der kommenden Nacht steht der erste Teil des großen „New Year’s Smash“-Specials auf dem Programm. Im Main Event der heutigen Show wird Kenny Omega seine AEW World Championship gegen Rey Fenix aufs Spiel setzen. Außerdem erhält Abadon eine Chance auf die AEW Women’s World Championship von Hikaru Shida, Cody Rhodes trifft auf Matt Sydal, Jake Hager und Wardlow bekommen es miteinander zu tun und The Young Bucks & SCU messen sich in einem 8 Man Tag Team Match mit The Acclaimed & The Hybrid2.

Darüber hinaus sind für die heutige Show die Rückkehr von Jon Moxley, ein Auftritt von Sting, Snoop Dogg als Special Guest, Weigh-Ins für das Match zwischen Brian Cage und TNT Champion Darby Allin sowie Chris Jericho am Kommentar bestätigt. Nachfolgend das „Road to New Year’s Smash Night 1“-Video sowie noch einmal das komplette Line-up:

All Elite Wrestling „Dynamite #66: New Year’s Smash Night 1“
Ort: Daily’s Place in Jacksonville, Florida, USA
Erstausstrahlung: 06. Januar 2021

AEW World Championship
Singles Match
Kenny Omega (c) (w/ Don Callis) vs. Rey Fenix (w/ Penta El Zero Miedo)

AEW Women’s World Championship
Singles Match
Hikaru Shida (c) vs. Abadon

8 Man Tag Team Match
The Young Bucks (Matt Jackson & Nick Jackson) & SoCal Uncensored (Christopher Daniels & Frankie Kazarian) vs. The Acclaimed (Max Caster & Anthony Bowens) & The Hybrid2 (Jack Evans & Angelico)

Singles Match
Jake Hager vs. Wardlow

Singles Match
Cody Rhodes (w/ Arn Anderson) vs. Matt Sydal

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* Jon Moxley kehrt zurück.
* Chris Jericho am Kommentar.
* Snoop Dogg als Special Guest.
* Ein Auftritt von Sting.
* Weigh-Ins für das Match zwischen Brian Cage und TNT Champion Darby Allin.

– Laut eines Berichts von bodyslam.net wird AEW im Monat Februar alle Shows in Miami aufzeichnen, inklusive des „AEW Revolution“-PPVs am 27. Februar 2021. Bisher ist noch nicht bekannt, in welcher Halle die Shows stattfinden sollen. Hintergrund für den Wechsel der Location ist aber wohl, dass es im Daily’s Place in Jacksonville im Februar zu kalt ist. Das Daily’s Place ist bekanntlich eine Outdoor-Arena.

– Jungle Boy hat eine neue Einzugsmusik. Bei der aktuellen Ausgabe von „AEW DARK“ betrat der 23-jährige erstmals unter den Klängen des 1980er Jahre Hits „Tarzan Boy“ von Baltimora die Halle. AEW President Tony Khan verriet mittlerweile auf Twitter, dass er sich die Rechte an besagtem Song gesichert hat.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




5 Antworten auf „Vorschau auf „AEW Dynamite #66: New Year’s Smash Night 1“ – Jungle Boy bekommt 1980er Hit als neuen Entrance-Song – AEW verlässt im Februar wohl das Daily’s Place in Jacksonville“

Michhier sagt:

Der weigh in von darbi und Cage halte ich für unnötig, macht man das nicht bei jedem Match, ist es auch hier sinnlos.

Johnnywrestlingboy sagt:

@Michhier

Ich finde es nicht sinnlos, da beide Parteien komplett unterschiedlich gebaut sind. Wilkommen im Internet wo jeder eine Meinung vertritt.

Roman sagt:

Der Tarzan Boy – „Gesang“ von Taz..so geil.. 🙂 🙂

Lobo sagt:

Da werden Erinnerungen wieder wach, habe den Song immer geliebt.

Base4ever sagt:

Mega Entrance Song! Freue mich schon wenn wieder Publikum da ist und alle mitsingen😁 Das wird Mega!

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/