Impact Wrestling #859 Ergebnisse und Bericht aus Nashville, Tennessee, USA vom 05.01.2021 (inkl. Videos und Abstimmung)

06.01.21, von Claudio "blackDRagon" Cancello

Welche Schulnote vergebt ihr dieser Show?

Umfrageergebnis

Loading ... Loading ...

Impact Wrestling #859
Ort: Skyway Studios in Nashville, Tennessee, USA
Erstausstrahlung: 05. Januar 2021

Die Kommentatoren Josh Matthews und Madison Rayne begrüßen die Zuschauer. Im Anschluss folgt ein Video mit dem Fokus rund um AEW World Champion Kenny Omega. Es werden Szenen gezeigt, wie Omega bei Impact debütierte und wie es zu dem Main Event von „Hard To Kill“ gekommen ist. Danach folgt auch schon das erste Match des Jahres 2021 von Impact!

1. Match
4 Way Match
Crazzy Steve gewann gegen KC Navarro, Blake Christian und Ace Austin via Pin an Navarro nach einem DDT.
Matchzeit: 07:08

Es folgt ein Video von Sami Callihan. Er sitzt in einem Raum mit vielen Monitoren. Callihan kündigt einen „Reality Check“ an und verspricht, dass am Ende immer die bösen Jungs gewinnen werden. Am Ende gibt er Eddie Edwards den Rat, dass seine Frau nicht am Ring sein sollte.

Eine neue Ausgabe von Impact bedeutet auch wieder eine bezahlte Werbung von All Elite Wrestling. Wie in den letzten Wochen auch, stehen Tony Khan und Tony Schiavone parat. Khan sagt, dass er Impact unterstützt, da die Promotion auf der Seite der Glücklosen gelandet ist. Man macht Werbung für die kommende Dynamite-Ausgabe und Khan ist der Meinung, dass Omega eine schwere Aufgabe hat und Rey Fenix könnte vielleicht den Titel gewinnen. Danach wendet sich Khan an Don Callis. Dieser habe keinen Mehrwert zum Wrestling gebracht und sei nichts weiteres, als ein Parasit. Der AEW-Präsident verspricht, für die kommende Woche mehr TV-Zeit einzukaufen, da er zu Weihnachten von seiner Großmutter 100 US-Dollar geschenkt bekommen hat.

Danach wird in den Bus von Kenny Omega geschaltet, der Besuch von The Good Brothers (Karl Anderson & Doc Gallows) bekommt. Alle drei Wrestler haben ihre Titelgürtel dabei und Don Callis erwähnt, dass er keinen Gürtel hat. Daraufhin zeigen sie ihm ein Bild von ihm mit dem Golden Sheik. Sie sprechen über ihr 6 Man Tag Team Match bei „Hard To Kill“. Omega sagt, dass Rich Swann und The Motor City Machine Guns (Chris Sabin & Alex Shelley) nicht die Chemie von Omega und den Good Brothers hätten. Omega beendet das Segment mit den Worten, dass man eine Familie sei und der Bullet Club ist fürs Leben.

2. Match
Tag Team Match
Cody Deaner & Joe Doering (w/ Eric Young) gewannen gegen Rhyno & Cousin Jake via Pin an Jake durch Young nach einem DDT, zuvor zeigte er einen Low Blow.
Matchzeit: 07:53

Nach dem Match entsteht ein Brawl zwischen den Männern, bis Tommy Dreamer hinzukommt. Die ECW-Legende fordert das Trio zu einem 6 Man Tag Team Match mit Old School Rules bei „Hard To Kill“ heraus.

Gia Miller interviewt Matthew Palmer über dessen Match gegen Moose. Palmer sagt, dass er das Shirt von Moose nicht absichtlich zerrissen habe. Er sei 10 Stunden unterwegs gewesen, um eine Chance zum Wrestlen zu bekommen. Stattdessen wurde er als Security eingesetzt. Sollte er die 3 Minute Challenge gewinnen, dann werde die Welt seinen Namen kennen.

Acey Romero befragt nun Johnny Swinger zu dem Schuss auf John E. Bravo bei dessen Hochzeit. Swinger sagt, dass er nichts getan habe. Stattdessen solle Romero sich an die Frauen wenden.

Im Ring halten Deonna Purrazzo und Kimber Lee eine Promo. Die Knockouts Championesse spricht über ihre Herausforderin Taya Valkyrie. Sie will allen Leuten zeigen, dass ihre Worte der Wahrheit entsprechen. Sie wird von Valkyrie unterbrochen, die sich mit Rosemary zum Ring begibt. Purrazzo macht Valkyrie deutlich, dass sie erledigt ist. Ihr Ehemann ist woanders, ihr Manager will nichts mehr mit ihr zu tun haben und es sei nur eine Frage der Zeit, bis sich auch Rosemary von ihr löst. Sie verspricht, den Arm der Kanadierin zu brechen. Valkyrie hat erwartet, dass Purrazzo einen Spruch in Richtung ihres Ehegatten macht und dachte, dass da etwas Originelleres kommt. Taya kündigt an, die „Age of Virtuosa“ zu beenden, indem sie sich den Titel holen wird. Am Ende verlassen die Heels den Ring und liefern sich von Stage aus einen Staredown.

Backstage wird Chris Bey von Rohit Raju konfrontiert. Raju sagt, dass 2021 im Zeichen von Vergebung stehe und er vergibt Bey. Damit sei man quitt. Bey gibt ihm zu verstehen, dass die Beiden nur quitt sind, wenn Bey die X-Division Championship gewinnt. Raju sagt, dass man zu zweit Manik finden und demaskieren soll, damit es ein Singles Match wird. Auf der Suche nach Manik finden sie TJP und sie fragen ihn, ob er Manik gesehen habe. TJP sagt, dass er ihn nicht gesehen hat. Die beiden Heels fordern ihn zu einem Tag Team Match heraus und er soll sich Manik als Partner aussuchen. TJP versucht Raju zu erklären, dass man sich nicht gut versteht. Dennoch wird er ihn aufsuchen und verschwindet. Am Ende merkt Bey an, dass TJP und Manik die gleichen Tattoos besitzen.

3. Match
Knockouts Tag Team Tournament – Halbfinale
Havoc & Nevaeh gewannen gegen Jordynne Grace & Jazz via Pin an Jazz durch Havoc nach einem Tombstone Piledriver.
Matchzeit: 09:49

Im Backstage Bereich werden Rich Swann und The Motor City Machine Guns interviewt. Sabin sagt, dass man es nicht zulassen wird, dass sich Leute wie Omega die Company unter den Nagel reißen wird. Rich Swann hebt seine Impact World Championship hoch und macht sich über den Cleaner lustig. Shelley kündigt an, dass man nun den Bus aufsuchen wird.

Am Bus angekommen, versuchen die Drei an die Tür zu klopfen. Plötzlich werden die Faces von Omega und den Good Brothers von hinten attackiert. Die Heels gewinnen die Oberhand und fertigen ihre Gegner ab. Omega und die Good Brothers sagen, dass das Trio ein einfaches Ziel ist. Sie betreten den Bus, bevor Omega sich verabschiedet.

Im Backstage Bereich entschuldigt sich Grace bei Jazz für die Niederlage im vorherigen Match. Jazz bedankt sich, dass sie zum Ende ihrer Karriere nochmal solch eine Chance bekommen hat. Grace fragt sie, ob sie noch etwas Zeit habe. Sie fordert Jazz zu einem Match bei „Genesis“ heraus. Jazz nimmt die Herausforderung an und die Beiden besiegeln das Match mit einem High Five.

Deonna Purrazzo und Kimber Lee stehen vor einem Büro, aus dessen Tür Father James Mitchell herauskommt. Sie befragen ihn, ob „es“ abgeschlossen wurde. Mitchell sagt, dass es kompliziert geworden ist. Susie existiere nicht mehr, so Mitchell. Plötzlich kommt Su Yung im Business-Outfit mit Brille heraus und stellt sich als Susan vor.

4. Match
3 Minute Challenge Match – Sollte Palmer nach drei Minuten noch nicht besiegt sein, gewinnt er das Match
Matthew Palmer gewann gegen Moose via Stipulation.
Matchzeit: 03:00
– Vor dem Ende der Zeit kam Willie Mack heraus und lenkte Moose ab. Damit vergingen die letzten Sekunden, bevor die Zeit abgelaufen ist.

Wir sehen Ethan Page, der sich in einer Therapiesitzung befindet. Der „Therapeut“ sagt ihm, dass sich Page auf einen anderen Weg befinde und er müsse sein Leben neu strukturieren, damit es besser als je zuvor wird. Page fragt sich, ob alle anderen Menschen um ihn herum verrückt geworden sind und er der „Normale“ geblieben ist. Sein Therapeut entpuppt sich als „Karate Man“ Ethan Page. „Karate Man“ beleidigt Page und dieser antwortet wutentbrannt, dass es Zeit für einen Kampf ist. „Karate Man“ antwortet, dass es unter seinen Bedingungen bei „Hard To Kill“ stattfinden wird.

In der nächsten Woche kommt es zum Duell Rich Swann vs. Karl Anderson. Dabei sind die Partner der Wrestler vom Ringbereich verbannt.

Bevor das Match offiziell startet, entsteht ein großer Brawl zwischen Callihan und Edwards.

5. Match
Singles Match
Sami Callihan vs. Eddie Edwards endete in einem No Contest.
Matchzeit: 01:13

Nach dem Matchabbruch durch den Referee, der mehrmals zu Boden geworfen wurde, schnappt sich Edwards den Baseballschläger von Callihan. Dieser flüchtet auf die Stage und holt sein Handy heraus. Die Lichter flackern und auf dem Titantron sieht man Alisha Edwards, die in einem eingesperrten Raum ist. Eddie rennt sofort zu seiner Frau und wird am Raum von Ken Shamrock attackiert. Callihan holt sich Stacheldraht und umwickelt es um Edwards. Er schnappt sich seinen Baseballschläger und schlägt auf Eddie ein, während Alisha tatenlos zuschauen muss. Mit diesen Bildern endet die Show.

Diskutiert hier mit vielen weiteren Fans über die Ausgabe! Klick!




Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/