Sami Callihan unterschreibt neuen Zweijahresvertrag – Ethan Page hat die Company verlassen – Vorschau auf die heutige Ausgabe von „Impact Wrestling“: Auftritt von Kenny Omega und 5 Matches angekündigt – Die aktuellen Matchcards von „Genesis“ und „Hard to Kill“

05.01.21, von Jens "JME" Meyer

– Sami Callihan hat seinen Vertrag bei Impact Wrestling verlängert! Dies verriet der 33-jährige vor einigen Tagen selbst auf Twitter. Demnach hat er einen neuen Zweijahresvertrag unterschrieben, obwohl er Angebote von anderen Companys vorliegen hatte. Wir hatten in den letzten Wochen mehrfach darüber berichtet, dass unter anderem der Vertrag von Sami Callihan Ende 2020 ausläuft.

– Derweil ist Ethan Page nun tatsächlich ein Free Agent, nachdem sein Arbeitspapier ebenfalls Ende Dezember auslief und er keinen neuen Vertrag unterschrieb. Impact Wrestling hat bereits ein neues Entrance-Video für Ethan Pages langjährigen Tag Team Partner Josh Alexander veröffentlicht, da dieser fortan als Singles Wrestler unterwegs sein wird. Derweil hat Page vor einigen Tagen sein Merchandise von seiner Webseite entfernt. Ein solcher Schritt ist oft ein Zeichen für eine Unterschrift bei WWE, allerdings wäre dies zum jetzigen Zeitraum reine Spekulation. Der 31-jährige soll bereits vor Monaten Sondierungsgespräche mit WWE, AEW und MLW geführt haben.

– Die Partnerschaft zwischen All Elite Wrestling und Impact Wrestling setzt sich zunächst auch im Jahr 2021 fort. AEW World Champion Kenny Omega tritt am 16. Januar bekanntlich beim „Hard to Kill“-PPV auf, dort wird er an der Seite der Good Brothers ein Match gegen Rich Swann und The Motor City Machine Guns worken. Aber auch in den Wochen davor wird Omega bei Impact Wrestling zu sehen sein, bestätigt wurde er offiziell für die heutige Ausgabe. Man zeichnete aber bereits viel Material vorab auf, sodass er wohl auch in der kommenden Woche zu sehen sein wird. Ob Omega nach dem „Hard to Kill“-PPV noch weitere Male für die „Fremdpromotion“ in den Ring steigen wird, bleibt abzuwarten, er machte aber schon deutlich, als Titelsammler Interesse am Belt von Rich Swann zu haben.

– Auch die Impact Knockouts Championship wird bei „Hard to Kill“ auf dem Spiel stehen. Titelträgerin Deonna Purrazzo wird ihren Gürtel gegen Taya Valkyrie aufs Spiel setzen. Dies ist insofern interessant, da Tayas Vertrag schon in Kürze ausläuft und der Verlauf des Titelmatches somit möglicherweise ein Indikator für ihre weitere Karriere in der Company sein könnte. In diesem Zusammenhang ist auch durchaus erwähnenswert, dass sich die Herausforderin unterdessen auch die Namensrechte an ihrem Ringnamen gesichert hat. Ob dies auf ihr Abschiedsmatch hindeutet, bleibt aber der Spekulation jedes Einzelnen überlassen.

Impact Wrestling „Hard To Kill 2021“
Ort: Skyway Studios in Nashville, Tennessee, USA
Datum: 16. Januar 2021
Uhrzeit: 02 Uhr (in der Nacht auf den 17.01.2021)

Als iPPV für 19,99 US-Dollar (ca. 16,50€) auf FITE TV!

6 Man Tag Team Match
Kenny Omega & The Good Brothers (Karl Anderson & Doc Gallows) vs. Rich Swann & The Motor City Machine Guns (Chris Sabin & Alex Shelley)

Impact Knockout Championship
Singles Match
Deonna Purrazzo (c) vs. Taya Valkyrie

Impact Knockouts Tag Team Championship – vakant
Tag Team Match
Kiera Hogan & Tasha Steelz vs. Havok & Nevaeh/Jazz & Jordynne Grace

Impact X-Division Championship
3 Way Match
Manik (c) vs. Chris Bey vs. Rohit Raju

Ebenfalls angekündigt:
* Eine Überraschung von Scott D’Amore für die Knockouts Tag Team Champions

– Zuvor steht aber die heutige Ausgabe von Impact Wrestling auf dem Programm, bei welcher man erstmals seit dem 15. Dezember wieder neue Matches ausstrahlen wird. Für die Show angekündigt wurden bisher 5 Matches, darunter Sami Callihan vs. Eddie Edwards in einem Grudge Match sowie Jordynne Grace & Jazz vs. Havok & Nevaeh im zweiten Halbfinale des Knockouts Tag Team Title Tournaments. Außerdem wird sich auch AEW World Champion Kenny Omega wieder zu Wort melden. Hierzulande wird die Show ab 2 Uhr live und kostenlos auf dem Twitch-Channel der Promotion (Klick!) zu sehen sei, in den kommenden Tagen wird die Ausgabe dann auch unter impactwrestling.com/channel-category/latest-impact kostenlos abrufbar sein.

Impact Wrestling #859
Ort: Skyway Studios in Nashville, Tennessee, USA
Erstausstrahlung: 05. Januar 2021

Grudge Match
Sami Callihan vs. Eddie Edwards

Knockouts Tag Team Title Tournament – Halbfinale – Tag Team Match
Jordynne Grace & Jazz vs. Havok & Nevaeh

3 Minute Challenge
Moose vs. Mathew Palmer

4 Way Match
KC Navarro vs. Crazzy Steve vs. Blake Christian vs. Ace Austin (w/ Madman Fulton)

Tag Team Match
Rhino & Cousin Jake vs. Eric Young & Joe Doering

Ebenfalls für die Show angekündigt:
* AEW World Champion Kenny Omega und die Impact World Tag Team Champions The Good Brothers melden sich vor ihrem Match gegen Rich Swann & The Motor City Machine Guns beim „Hard To Kill“-PPV zu Wort.

– Am kommenden Samstag wird Impact Wrestling mit „Genesis 2020“ ein weiteres Live-Special auf IMPACT Plus ausstrahlen. Neben einem I Quit Match zwischen Moose und Willie Mack ist auch die vierte Auflage des Super X Cup Tournaments angekündigt.

Auf IMPACT Plus gibt es nicht nur alle Impact Wrestling Ausgaben seit dem Jahr 2004 und alle PPVs der Companys auf Abruf, sondern eben auch jeden Monat ein Live-Special, Shows von über 15 Independent-Promotions – darunter SMASH, Alpha-1, Championship Wrestling from Hollywood, BCW, PCW, RISE – sowie die aktuellen Ausgaben der wöchentlichen TV-Shows „Xplosion“ und „Impact Wrestling“. Darüber hinaus kann man auch die vier jährlichen klassischen Pay-per-views, darunter „Slammiversary“ und „Bound for Glory“, über die Plattform bestellen. Wer die PPVs über IMPACT Plus ordert, bekommt drei Monate des Abos kostenlos oben drauf. Der Dienst kostet 7,99$ (umgerechnet ca. 6,50€) im Monat, ein Jahresabo schlägt mit 71,99$ (umgerechnet ca. 59€) zu Buche. Der erste Monat ist für Neukunden kostenlos. Der Dienst kann aktuell über iOS, Android, Apple TV, Android TV, Roku, Amazon Fire TV, Chromecast, die FITE TV App und natürlich PC/Desktop genutzt werden.

Alternativ wird die Show auch für ca. 8,25€ (9,99 US-Dollar) auf fite.tv zu sehen sein. Für die Bestellung auf FITE TV benötigt ihr einen Account, der aber kein kostenpflichtiges Abo beinhaltet. Im Gegenteil, mit diesem Account könnt ihr jede Woche kostenlos unter anderem die wöchentlichen TV-Shows von Ring of Honor streamen. Bezahlen könnt ihr den iPPV bequem mit PayPal oder Kreditkarte. Weitere Informationen zum Dienst erhaltet ihr unter dem folgenden Link: KLICK!

Impact Wrestling „Genesis 2021“
Ort: Skyway Studios in Nashville, Tennessee, USA
Datum: 09. Januar 2021
Uhrzeit: 2 Uhr MEZ (in der Nacht auf den 10.01.2021)

Live im IMPACT Plus Abo für monatlich 7,99$ (umgerechnet ca. 6,50€) oder als iPPV für 9,99 US-Dollar (umgerechnet ca. 8,25€) auf FITE TV

I Quit Match
Moose vs. Willie Mack

Super X Cup 2021 – 1. Runde – Singles Match
Ace Austin vs. Suicide

Super X Cup 2021 – 1. Runde – Singles Match
Daivari vs. Cousin Jake

Super X Cup 2021 – 1. Runde – Singles Match
Crazzy Steve vs. Tre Lamar

Super X Cup 2021 – 1. Runde – Singles Match
KC Navarro vs. Blake Christian

Super X Cup 2021 – Halbfinale – Singles Match
Ace Austin/Suicide vs. Daivari/Cousin Jake

Super X Cup 2021 – Halbfinale – Singles Match
Crazzy Steve/Tre Lamar vs. KC Navarro/Blake Christian

Super X Cup 2021 – Finale – Singles Match
Ace Austin/Suicide/Daivari/Cousin Jake vs. Crazzy Steve/Tre Lamar/KC Navarro/Blake Christian

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Themen! Klick!




Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/