NJPW „Wrestle Kingdom 15 – Tag 2“ Ergebnisse aus Tokio, Japan vom 05.01.2021 (inkl. Abstimmung)

05.01.21, von Claudio "blackDRagon" Cancello

Welche Schulnote vergebt ihr dieser Show?

View Results

Loading ... Loading ...

New Japan Pro Wrestling „Wrestle Kingdom 15 – Tag 2“ PPV
Ort: Tokyo Dome in Tokio, Japan
Datum: 05. Januar 2021
Zuschauer: 7.801

Dark Match
STARDOM Exhibition Match
Donna del Mondo (Giulia & Syuri) gewannen gegen Mayu Iwatani & Tam Nakano via Pin an Nakano durch Giulia nach dem Glorious Driver.
Matchzeit: 09:48

Dark Match
STARDOM Exhibition Match
Queen’s Quest (Utami Hayashishita, Saya Kamitani & AZM) gewannen gegen Donna del Mondo (Maika, Himeka & Natsupoi) via Pin an Natsupoi durch Kamitani nach einem Phoenix Splash.
Matchzeit: 12:49

1. Match
KOPW 2021 Championship – vakant
4-Way Match
Toru Yano gewann gegen Bad Luck Fale, Chase Owens und BUSHI via Pin an BUSHI nach einem Double Grenade Launcher von Bad Luck Fale und Chase Owens –> Titelwechel!
Matchzeit: 07:34
– Vor dem Finish waren sich die Bullet Club Teamkollegen Bad Luck Fale und Chase Owens darüber uneinig, wer BUSHI pinnen sollte und so nutzte Toru Yano die Gunst der Stunde, um beiden einen Lowblow zu verpassen und den Sieg einzufahren.
– Somit gelingt Toru Yano das Kunststück, nach 2020 auch zum zweiten Mal infolge die KOPW Championship zu gewinnen.

2. Match
IWGP Junior Heavyweight Tag Team Championship
Tag Team Match
Suzuki-gun (El Desperado & Yoshinobu Kanemaru) (c) gewannen gegen Ryusuke Taguchi & Master Wato via Pin an Ryusuke Taguchi durch El Desperado nach dem Pinche Loco.
Matchzeit: 13:20

3. Match
NEVER Openweight Championship
Singles Match
Shingo Takagi (c) gewann gegen Jeff Cobb via Pin nach dem Last Of The Dragon.
Matchzeit: 21:11

Es folgt, wie am gestrigen Tag, eine Promo zu NJPWs neuem Mobile Game „Strong Spirits“ mit Tetsuya Naito und dem Präsidenten von Bushiroad.

4. Match
Special Singles Match
SANADA gewann gegen EVIL via Pin nach einem Moonsault.
Matchzeit: 23:40

Eine Videopromo zum IWGP Junior Heavyweight Championship Match zwischen Titelträger Taiji Ishimori und Best Of The Super Juniors 27 Gewinner Hiromu Takahashi wird eingespielt.

5. Match
IWGP Junior Heavyweight Championship
Singles Match
Hiromu Takahashi gewann gegen Taiji Ishimori (c) via Pin nach der Time Bomb II –> Titelwechsel!
Matchzeit: 25:32

6. Match
IWGP Heavyweight Championship/IWGP Intercontinental Championship
Singles Match
Kota Ibushi (c) gewann gegen Jay White via Pin nach dem Kamigoye.
Matchzeit: 48:05

Nach dem Match kommt SANADA heraus. Er gratuliert dem siegreichen Champion und fordert ihn zu einem Match um die Titel heraus. Kota Ibushi akzeptiert die Herausforderung. Mit einem feiernden Golden Star geht die Show zu Ende.

Diskutiert hier mit vielen weiteren Fans über die Ergebnisse der Show! Klick!




19 Antworten auf „NJPW „Wrestle Kingdom 15 – Tag 2“ Ergebnisse aus Tokio, Japan vom 05.01.2021 (inkl. Abstimmung)“

packagepiledriver sagt:

Gestern war ich noch überzeugt davon, das Ibushi ein 24h Champ wird und heute bin ich froh mich geirrt zu haben.
Hammer Show mit Hammer Matches.

Switchblade sagt:

So, ich nehme dann mal die Entschuldigungen von allen Jay White Kritikern entgegen. Sofern es diese noch gibt.

WaylonMercy sagt:

Wow Jay White und Will Ospreay machen alle Weststars, speziell AJ und Kenny Omega gemeint, bei NJPW endgültig vergessen. Das war ein Main Event!

Dennoch hatte ich „wenn nicht jetzt dann nie“ mit einem Erscheinen von Kenny Omega egal ob persönlich oder Videobotschaft gerechnet, da es so gut zu Ibushi aber auch Kennys IW und AAA Auftritten passen würde. Damit scheint glaub ich auch ein AEW-NJPW Angle vom Tisch wobei ich eh denke wenn würde AEW davon profitieren.

Die beiden Tagen waren wieder Gold wert.
Der RR und Wrestlemania dürfen dies gerne überbieten, hahahaha

Michael Möhring sagt:

48:05 Minuten….Soviel Matchzeit haben Raw und Smackdown jede Woche zusammen 🤣Wahnsinnsshow

Y2Jerricholic sagt:

Wrestle Kingdom vom King des Wrestling war einfach mal wieder der absolute Wahnsinn.

Beide Tage waren ganz klar auf 1-/2+ Niveau womit ich nicht unbedingt gerechnet hatte.

Okada gegen Will
Takagi gegen Cobb,
Ibushi gegen White,
Ibushi gegen Naito und Takahashi gegen Ishimori
sollte einfach jeder Wrestling Fan gesehen haben!

Gedo hat wieder mal bewiesen was für ein super Booker er doch ist…

Jan Gando sagt:

„Beide Tage waren ganz klar auf 1-/2+ Niveau womit ich nicht unbedingt gerechnet hatte.“

Das erzähle Mal den Kumpels, die RAW und SmackDown immer mit mindestens 2 oder besser bewerten 😅

Ich weiß das sind Weeklys und keine PPV’S.

Ist trotzdem heftig wie verblendet man zum Teil sein kann oder letzten Endes der Geschmack so unterschiedlich sein.

Morrison sagt:

Freut mich richtig für Ibushi. Jay White als Sieger wäre logisch gewesen, aber Ibushi hat es deutlich mehr verdient. Man hatte seinen Titelgewinn schon ewig hinaus gezögert. Könnte mir nun gut vorstellen, dass Kenny Omega Ibushi im Laufe des Jahres noch herausfordert und den Titel abnimmt, um dann vier World Titel gleichzeitig zu halten.
Zum KOPW: Das soll Okadas bessere Alternative zur IWGP Heavyweight Championship sein? Der Wettbewerb ist total lächerlich, geschweige vom Titelträger, und der Titel ist mittlerweile sowas von belanglos. Bloß wieder abschaffen.

Y2Jerichoholic sagt:

@Jan Gando 😅😂 brauchen wir eigentlich gar nicht drüber reden oder?

Muss dann eh immer lachen weil wenn WWE bis auf (NXT) ne 1-2 sein sollen dann hätten ja NXT und AEW ne +2- bzw. +2+ und NJPW +1+ verdient….

Switchblade sagt:

Im übrigen halte ich die Idee, dass njpw Omega den Titel gibt für völlig Banane. Der letzte „Söldner“, der den Titel hatte, war Brock Lesnar. Wer nicht weiß, wie das ausging, darf es gerne googlen. Nie und nimmer gewinnt Omega je wieder die iwgp heavyweight Championship.

Haller sagt:

Dachte Mox kämpft mal wieder?

Jericho sagt:

Also erstmal GW an ibushi mehr als verdient und ein würdiger Träger!

Sanada vs ibushi wird sicher gut!

EX-Supervisor sagt:

Guter WK, wenn mMn. auch nicht der beste! Aber eine glatte 2 auf jeden Fall!

Die Halle leider – auch mit 12.000 und 7.800 Zusehern, komplett tot. Da hast du jede Stecknadel fallen gehört. Etliche gute Matches, aber das hätte man auch an einem Tag zusammenlegen können. Und ich bleibe dabei – splittet endlich diese beiden Titel.

Jan Gando sagt:

Und warum ist Omega Jetzt ein Söldner? 🤔

Switchblade sagt:

Wie soll man den einen Kerl, der um den Titel antritt und nicht bei njpw unterschrieben hat, sonst nennen. Ich kann ihn auch Eindringling nennen. So funktioniert das in Japan.

suzuki sagt:

Alles in Einem mal wieder ein sehr gutes WK.
@wylon man muss schon ein Träumer sein, wenn man hier Omega erwartet hat, so schön es auch wäre.
@morrison wieso wäre ein Sieg von White logischer gewesen ? Auch bei dir, ein schönes Wunschdenken, aber sehr unwahrscheinlich mit Kenny.
@Ex ja die Fans dürfen ja leider nur klatschen und nicht schreien, singen, rufen. Was mich da auch immer in Japan erstaunt, das sich alle dran halten. Unglaublich Diszipliniert die Japaner.
10.000 Menschen in der Halle und keiner ruft was rein. Unvorstellbar bei uns, geschweige den bei den Amis.

Jon08 sagt:

@Jan Gando Wohl eher unterschiedlicher Geschmack. Muss ja nicht jeden ansprechen, was bei RAW/SD passieren, muss aber auch nicht jeden stören 😉 schließlich kann man selbst wählen, was man mag. Und letztendlich zählt es doch wie man es persönlich bewertet.

Jon08 sagt:

@Jan Gando Ist genauso wie den Dynamite Weekly immer ne 1 zu geben 😂

Wrestlingfan94 sagt:

@Jon08

Es geht darum sowas auch mal objektiv zu betrachten. Und wenn du meinst RAW und Smackdown seien jede Woche eine 1 oder 2, ist das wunderschön für dich, es hat aber rein gar nichts mit einer objektiven Bewertung zu tun. Du setzt damit RAW und Smackdown mit den besten Shows aller Zeiten gleich und setzt damit so ein Bewertungssystem ad absurdum. Da kannst du noch so darauf verweisen dass es dein persönliches Geschmack ist. Es geht nicht immer nur um deinen Geschmack, sondern manchmal auch um Objektivität.

Jon08 sagt:

@Wrestlingfan94 Natürlich ist das Programm objektiv schlecht. Aber dass man dann kein positives Wort über RAW und SD verlieren darf, ist genauso falsch wie AEW nicht kritisieren zu dürfen.
Und ich verändere meinen persönlichen Geschmack nicht aufgrund von Objektivität. Mir gefällt das aktuelle WWE-Programm. Und ich lasse mich nicht dafür beleidigen.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





W-Iktor
Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/