*Update* WWE Friday Night SmackDown #1114 Rating auf FOX vom 25.12.2020 (Update: Halbstündliche Zuschauerzahlen)

04.01.21, von Max "Mantis" Seichert

USA: WWE Friday Night Smackdown #1114 Rating auf FOX vom 25.12.2020

– Die „Friday Night Smackdown“-Ausgabe am 25. Dezember 2020 auf FOX sahen 3,303 Millionen Zuschauer. Dies ist die höchste Zuschauerzahl seit der FOX-Debütausgabe vom 04. Oktober 2019 (3,888 Millionen Zuschauer). Grund für diese vergleichsweise hohe Zuschauerzahl ist hauptsächlich das NFL-Spiel, welches unmittelbar vor SmackDown auf FOX lief. Während die Zuschauerzahl des eigentlichen Spiels noch nicht bekannt ist, schauten allein 11,501 Millionen Zuschauer die 17-minütige NFL Post-Show. Deshalb sorgte auch die achtminütige Verspätung der Show für keinen Zuschauereinbruch. Wie massiv sich die Lead-In Show auf die Zuschauerzahl auswirkte, zeigt der Blick auf die halbstündlichen Zuschauerzahlen weiter unten.

Im Vergleich zur Ausgabe in der letzten Woche, die auf dem wesentlich kleineren Sender FOX Sports 1 lief (1,030 Millionen Zuschauer), gewann man ca. 2,273 Millionen Zuschauer hinzu. Aussagekräftiger ist aber der Vergleich zur letzten Ausgabe, die auf FOX lief. Hier gewann man im Vergleich zur Ausgabe vom 11. Dezember 2020 ca. 1,097 Millionen Zuschauer (2,206 Millionen Zuschauer), also ca. 49,7% hinzu. Im Jahresvergleich zur SmackDown-Ausgabe vom 27. Dezember 2019 auf FOX gewann man bei den Zuschauern ca. 35,9% hinzu.

„Friday Night SmackDown“ landete diese Woche auf Platz 3 der meistgeschauten TV-Shows im Network-TV am Freitagabend (Vor zwei Wochen: 8. Platz). Lediglich die bereits erwähnte NFL Post-Show auf FOX sowie das NBA Christmas Night Game auf ABC (5,649 Millionen Zuschauer) wurden von mehr Menschen gesehen.

In der wichtigsten aller Zielgruppen (Männer und Frauen im Alter von 18 bis 49 Jahren) landete man mit einem Rating von 0,96 Punkten ebenfalls auf Platz 3 im Network-TV am Freitagabend (Vor zwei Wochen landete man mit 0,6 Punkten auf einem geteilten Platz 1). Auch hier musste man sich der NFL Post-Show (3,15 Punkte) und dem NBA Christmas Night Game (1,82 Punkte) geschlagen geben.

Update: Halbstündliche Zuschauerzahlen

* Die ersten 30 Minuten mit dem Steel Cage Match um die WWE Universal Championship zwischen Roman Reigns und Kevin Owens sahen 5,04 Millionen Zuschauer.
* Die zweite halbe Stunde mit Charlotte Flair & Asuka vs. Sasha Banks & Bianca Belair vs. Bayley & Carmella um die WWE Women’s Tag Team Championship sahen 3,15 Millionen Zuschauer.
* Zwischen Minute 60 und 90 der Show sahen 2,70 Millionen Zuschauer eine Promo der Steet Profits sowie Daniel Bryan vs. Jey Uso.
* Die letzten 30 Minuten mit dem Main Event Big E vs. Sami Zayn um die WWE Intercontinental Championship sahen 2,14 Millionen Zuschauer.

Zum Vergleich die Zuschauerzahlen zu diesem Zeitpunkt des Jahres in den letzten Jahren:
25. Dezember 2020 auf FOX: 3,303 Millionen Zuschauer
27. Dezember 2019 auf FOX: 2,431 Millionen Zuschauer
25. Dezember 2018 auf dem USA Network: 1,904 Millionen Zuschauer
26. Dezember 2017 auf dem USA Network: 2,656 Millionen Zuschauer
27. Dezember 2016 auf dem USA Network: 2,885 Millionen Zuschauer
31. Dezember 2015 auf dem USA Network: 1,658 Millionen Zuschauer
26. Dezember 2014 auf SyFy: 2,490 Millionen Zuschauer
27. Dezember 2013 auf SyFy: 2,852 Millionen Zuschauer
28. Dezember 2012 auf SyFy: 2,856 Millionen Zuschauer

Quelle: showbuzzdaily.com

Diskutiert auch hier in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diese Zahlen! Klick!




1 Antwort auf „*Update* WWE Friday Night SmackDown #1114 Rating auf FOX vom 25.12.2020 (Update: Halbstündliche Zuschauerzahlen)“

Morrison sagt:

Starkes Rating

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/