Kategorie | ROH Showergebnisse

ROH Wrestling on SBG #482 Ergebnisse + Bericht aus Baltimore, Maryland, USA vom 12.12.2020 (inkl. Video der kompletten Show und Abstimmung)

15.12.20, von Benjamin "Cruncher" Jung

Welche Schulnote vergebt ihr dieser Show?

View Results

Loading ... Loading ...

Ring of Honor Wrestling on SBG #482
Ort: Baltimore, Maryland, USA
US-Erstausstrahlung: 12. Dezember 2020

Full Show

Quinn McKay begrüßt uns zu einer neuen Ausgabe und schaut mit uns auf die Card des „Final Battle“-PPVs, der am kommenden Freitag stattfinden wird. Anschließend blickt sie zurück auf die Geschehnisse in der vergangenen Woche und wir sehen eine Promo von Mike Bennett und Matt Taven. Sie kündigen an, dass sie der Fehde mit Vincent bei „Final Battle“ ein Ende setzen werden.

Vor dem ersten Match der Show bekommen wir ein Video zu den The Bouncers eingespielt. Beer City Bruiser erklärt, dass sie ihrem Vermächtnis gerecht werden müssen, schließlich wurden sie von Harley Race und Killer Kowalski ins Business gebracht. Bisher waren sie dafür bekannt, ein lustiges Team zu sein, aber nun machen sie ernst und sie haben es auf Siege und die ROH World Tag Team Championship abgesehen.

Auch Mark Briscoe & PCO, die heutigen Gegner der Bouncers, kommen zu Wort. Mark sagt, dass er die neue Einstellung der Bouncers respektiert, er freut sich auf den Fight. PCO fügt an, dass sie in der Hölle landen werden.

1. Match
Tag Team Match
Mark Briscoe & PCO gewannen gegen The Bouncers (Brian Milonas & Beer City Bruiser) via Pin an Beer City Bruiser durch Mark Briscoe nach einem Top Rope Moonsault von PCO.
Matchzeit: 11:04

Quinn McKay interviewt die Sieger nach dem Match. Mark Briscoe kündigt an, dass sie die ROH World Tag Team Champions Jonathan Gresham & Jay Lethal bei „Final Battle“ besiegen und sich somit das Gold holen werden. Auch Lethal & Gresham werden laut PCO in der Hölle landen.

Ein Video-Package hypt den „Final Battle“-PPV.

Flip Gordon kommt vor dem heutigen Main Event zu Wort. Er erklärt, dass er den sportlichen Wettbewerb in den Pure Rules Matches sehr schätzt. Bisher konnte er bei ROH zwar noch kein Gold gewinnen, aber darauf liegt weiterhin sein Fokus. Er möchte beweisen, dass er mehr als ein Highflyer ist.

Auch Gordons heutiger Gegner Josh Woods kommt noch zu Wort. Er sagt, dass sein Sieg über Jay Lethal sein bisher größter Erfolg war. Der Wrestlingstil von Flip Gordon passt laut Woods nicht zu den Pure Rules Matches.

2. Match
Pure Rules Match
Flip Gordon gewann gegen Josh Woods via Pin nach einem Curb Stomp.
Matchzeit: 09:34

Die beiden Wrestler reichen sich nach dem Match die Hände, bevor ein weiteres Werbevideo für den „Final Battle“-PPV die Show abschließt.

Diskutiert HIER mit vielen weiteren Fans über diese Show! KLICK!

Hohoho…Macht mit bei unserem Adventskalender und gewinnt tolle Preise. Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt. Also achtet auf eine richtige Mailadresse 🙂



Teilnahmebedingungen




Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





W-Iktor
Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/