Warum nahmen Big E und Lars Sullivan nicht an der Dual-Brand Battle Royal teil? – Producer der Matches beim „WWE Survivor Series“-PPV bekannt – „WWE TLC: Tables, Ladders & Chairs“ angekündigt – The Bella Twins sprechen über ihre mögliche Rückkehr

23.11.20, von Jens "JME" Meyer

– Weder Big E noch Lars Sullivan waren gestern Nacht ein Teil der Dual-Brand Battle Royal bei der „WWE Survivor Series“ Kickoff-Show, obwohl Big E kurz zuvor sogar noch auf einer Matchgrafik zu sehen war. Dave Meltzer berichtet im Wrestling Observer Radio, dass ein Auftritt von Big E wahrscheinlich für den großen Entrance von The New Day während des eigentlichen PPVs „aufgespart“ wurde. Vor allem sollen Sullivan und Big E aber in naher Zukunft einen großen Push erhalten, sodass es wenig Sinn ergeben hätte, sie bei einer Battle Royal einzusetzen, wenn sie nicht als Gewinner vorgesehen waren. Big E soll in Zukunft eine Chance auf die WWE Universal Championship erhalten und aus Lars möchte man die Smackdown-Version von Braun Strowman machen. Beide Wrestler sollen deshalb geschützt werden und wurden deshalb nicht für die Battle Royal gebookt. Warum Sullivan seit der Smackdown-Ausgabe vom 06. November nicht mehr in den Shows zu sehen war, ist aktuell unklar.

– Der PWInsider hat derweil Informationen dahingehend, welche Producer für die gestrigen PPV-Matches zuständig waren:
* Dual-Brand Battle Royal: Adam Pearce
* Women’s 5-on-5 Traditional Elimination Match: Tyson Kidd und Pat Buck
* The Street Profits vs. The New Day: Pat Buck
* Bobby Lashley vs. Sami Zayn: Jason Jordan
* Sasha Banks vs. Champion Asuka: Tyson Kidd
* Men’s 5-on-5 Traditional Elimination: Chris „Abyss“ Park
* Roman Reigns vs. Drew McIntyre: Michael „PS“ Hayes

– Im Rahmen der „Survivor Series“ wurde auch der letzte WWE-PPV des Jahres offiziell angekündigt. „WWE TLC: Tables, Ladders & Chairs“ wird am 20. Dezember im WWE ThunderDome über die Bühne gehen, wobei dieser dann im Tropicana Field in St. Petersburg, Florida beheimatet sein wird.

– Brie & Nikki Bella meldeten sich am Sonntag über ihren Youtube-Kanal zu Wort und äußerten sich zu den Gerüchten über ihre mögliche Rückkehr zu WWE. Brie erklärte, dass sie wirklich zurückkehren möchten, der Zeitpunkt sei aber noch unklar. Aktuell diskutieren die Zwillingsschwestern noch miteinander über dieses Thema, offizielle Gespräche mit WWE über ein Comeback habe es noch nicht gegeben. Brie ergänzte, dass sie eigentlich erst zurückehren möchten, wenn ihre im August 2020 geborenen Söhne ungefähr zwei Jahre alt sind. Wahrscheinlich werde man also erst im Jahr 2022, vielleicht auch schon im nächsten Jahr, aber ganz sicher nicht nächsten Monat zurückkehren. Sie sind sicher aber dahingehend sicher, dass sie die WWE Women’s Tag Team Championship halten wollen.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen weiteren Fans über diese Themen! KLICK!

„WWE Monday Night RAW“ und „Friday Night Smackdown“ werden bekanntlich fortan Live und OnDemand auf DAZN ausgestrahlt. Wenn ihr DAZN nun ordern und dazu auch uns gleichzeitig etwas unterstützen möchtet, dann könnt ihr die Bestellung mit Klick über folgenden Link oder die Grafik durchführen. Der Sport-Streaminganbieter hat neben WWE unter anderem auch UFC, Bellator MMA, Bundesliga, UEFA Champions League, UEFA Europa League, LaLiga, NFL, NBA, NHL und MLB im Programm:

DAZN.png




3 Antworten auf „Warum nahmen Big E und Lars Sullivan nicht an der Dual-Brand Battle Royal teil? – Producer der Matches beim „WWE Survivor Series“-PPV bekannt – „WWE TLC: Tables, Ladders & Chairs“ angekündigt – The Bella Twins sprechen über ihre mögliche Rückkehr“

STING sagt:

Chris Abyss Park sollte man für dieses beschießenen Match eine hinter die Ohren geben

MusSan sagt:

Man kann von den Bellas halten, was man möchte, aber denm Tag Team Titel bei der Frauen würden sie echt gut tun.

JONNY (Jm-Rules sagt:

@STING
Da stimm ich dir absolut zu.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/