Kategorie | ROH Showergebnisse

ROH Wrestling on SBG #478 Ergebnisse + Bericht aus Baltimore, Maryland, USA vom 14.11.2020 (inkl. Video der kompletten Show und Abstimmung)

17.11.20, von Benjamin "Cruncher" Jung

Welche Schulnote vergebt ihr dieser Show?

View Results

Loading ... Loading ...

Ring of Honor Wrestling on SBG #478
Ort: Baltimore, Maryland, USA
US-Erstausstrahlung: 14. November 2020

Die Show beginnt mit einem Video-Package zu La Faccion Ingobernable. Amy Rose sagt, dass die Welt sich verändert hat, aber die Gruppierung sollte man nicht vergessen. Rush ist der ROH World Champion und Dragon Lee der ROH Television Champion. Wenn sie zurückkehren, dann wird ROH wieder ihnen gehören. Es folgt das Opening-Video, bevor uns Quinn McKay auf die heutige Ausgabe einstimmt. Außerdem blickt sie mit uns auf die Show in der letzten Woche, als Brody King einen Sieg gegen Dalton Castle erringen konnte.

Ein Video stimmt uns nun auf das erste Match ein, die Briscoes werden auf die Soldiers Of Savagery treffen. Auch die Kommentatoren Ian Riccaboni und Caprice Coleman begrüßen uns nun zur heutigen Show, für das erste Match des Abends hat sich EC3 zu ihnen gesellt.

1. Match
Tag Team Match
The Briscoes (Jay Briscoe & Mark Briscoe) gewann gegen The Soldiers Of Savagery (Bishop Khan & Malcolm Moses) via Pin an Malcolm Moses durch Mark Briscoe nach dem Froggy Bow.
Matchzeit: 09:41

Die Teams reichen sich anschließend fair die Hände. Auf dem Weg aus der Halle betreiben die Briscoes noch etwas Trashtalk in Richtung von EC3.

Ein weiteres Video-Package beschäftigt sich mit Matt Taven und Bateman, die nächste Woche aufeinandertreffen werden. Bateman sieht in Taven einen Feigling, während Taven erklärt, dass er sich an Vincent rächen wird, sobald er mit Bateman fertig ist.

Backstage werden die Briscoes von Quinn McKay interviewt. Mark sagt, dass sie sich nicht um EC3 kümmern, ihr Ziel ist die ROH Tag Team Championship. Jay Briscoe ist derweil noch nicht fertig mit EC3 und fordert diesen zu einem Match in der nächsten Woche heraus. Mark möchte, dass sich sein älterer Bruder auf ihr Ziel fokussiert, aber Jay will zunächst EC3 aus dem Weg haben.

Im nächsten Video werden mit Shane Taylor und Kenny King die Gegner des heutigen Main Events beleuchtet. Taylor spricht über seine bisherige Karriere und gibt zu, dass Kenny King großen Einfluss auf ihn hatte. Sie kennen sich sehr gut und ein Sieg würde ihn näher an die ROH World Championship bringen. Auch Kenny King kommt zu Wort. Er beklagt sich über seine jüngsten Niederlagen, die seiner Meinung nach nicht fair zustande kamen. Auch King hat lobende Worte für seinen heutigen Gegner, aber er ist noch nicht bereits dazu, seinen Spot an der Spitze abzugeben.

2. Match
Singles Match
Shane Taylor gewann gegen Kenny King via Pin nach dem Welcome To The Land.
Matchzeit: 10:14

Kenny King bietet Shane Taylor nach dem Match einen Handschlag an, aber dieser schlägt die Hand weg und umarmt ihn stattdessen. Ian Riccaboni hypt für die nächste Woche noch die Matches Matt Taven vs. Bateman und Jay Lethal vs. LSG, bevor die Show mit einem feiernden Shane Taylor ihr Ende findet.

Diskutiert HIER mit vielen weiteren Fans über diese Show! KLICK!




Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





W-Iktor
Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
http://www.fittaste.com/