WWE kündigt 18. „Tribute To The Troops“-Special an – Braun Strowman enthüllt Vorschlag zur Rettung der RAW-Ratings & ist offiziell wieder Babyface -No Way Jose vor WWE Rückkehr? – Vorschau auf die heutige Ausgabe von NXT:

11.11.20, von Marko "Killcobain" Welzenbach

Quelle: Miguel Discart, Braun Strowman in September 2016, bearbeitet, CC BY-SA 2.0

– Wie WWE nun in einer Pressemitteilung bekannt gab, wird die nunmehr 18. Auflage des jährlichen „Tribute To The Troops“-Specials im „WWE Thunderdome“ aufgezeichnet und am Sonntag, dem 6. Dezember auf FOX ausgestrahlt. Mit Ausnahme des Jahres 2019, als der Event in der Marine Corps Air Station New River in Jacksonville, North Carolina stattfand, wurden die Spezialausgaben zu Ehren des amerikanischen Militärs seit Dezember 2003 allesamt im TV ausgestrahlt. Damals begann das Format als Tour von WWE und der gemeinnützigen „United Services Organizations“, bei welcher Live-Events zu den im Mittleren Osten stationierten amerikanischen Truppen gebracht wurden. Hierbei wurden verschiedene Militärbasen angefahren und die US-Soldatinnen und Soldaten konnten die WWE Superstars hautnah erleben. In der Vergangenheit wurden Events in Afghanistan und im Irak abgehalten, bevor man sich 2010 dazu entschied, diese in den Vereinigten Staaten stattfinden zu lassen.

– „The Monster Among Men“ Braun Strowman besiegte vor einigen Monaten Dabba-Kato bei einem der „RAW Underground“- Segmente, welche aber mittlerweile wieder aus den RAW-Shows verschwunden sind, in einem Shoot Fight. Zu dieser Zeit war Strowman offiziell ein Teil des SmackDown-Kaders und wechselte nur temporär für den Auftritt bei „RAW Underground“ zum roten Brand. Wie Braun nun in einem Interview mit Sports Illustrated preisgab, handelte es sich hierbei um seine Idee, die er der Kreativabteilung von WWE vorschlug, in der Hoffnung so die sinkenden TV-Zuschauerzahlen wieder in die Höhe zu treiben.

„Die dritte Stunde von RAW fällt bei den Ratings manchmal ab, deshalb habe Ich den Vorschlag gemacht ´The Monster Among Men´ zu ´RAW Underground´ zu bringen. Es ist so einfach sich Teile der Show in den sozialen Medien anzusehen, nachdem sie geschehen sind, aber mein Ziel ist es die Leute dazu zu bringen unser Live-Produkt zu schauen. Das ist ein großer Faktor, weshalb Ich zu RAW gegangen bin, dort wo ich mir einen Namen gemacht habe,“ so Strowman.

– Wie der PWInsider zudem berichtet, wird Braun Strowman nun wieder ausschließlich als Babyface eingesetzt. Nachdem er vor einiger Zeit bei Smackdown in einem Programm mit „The Fiend“ Bray Wyatt Heel turnte und letzten Monat bei RAW einen Tiefschlag gegen Keith Lee zeigte, wird er nun intern wieder als Babyface angesehen.

– Laut Informationen von Fightful hat man bei WWE Interesse an einer Rückkehr von No Way Jose bekundet. Dem 32-Jährigen wurde erst im April dieses Jahres im Rahmen der großen Entlassungswelle gekündigt. Er galt hinter den Kulissen bei NXT und RAW als sehr beliebt. Ob es bereits Verhandlungen gab und wie weit diese gegebenenfalls bereits fortgeschritten sind, ist unklar. Seit seiner Entlassung bestritt Levis Valenzuela Jr., so sein bürgerlicher Name, als Levy Valenz ein Match für Luke Gallows‘ Promotion Lariato Pro.

– Für die heutige NXT-Ausgabe wurden bisher vier Matches angekündigt, darunter zwei Titelmatches. Während Breezango ihr Rematch um die NXT Tag Team Championship gegen Oney Lorcan & Danny Burch erhalten, wird NXT North American Champion Johnny Gargano seinen Titel gegen einen noch unbekannten Gegner verteidigen. Nachfolgend das aktuelle Line-Up:

WWE NXT #558
Ort: WWE Performance Center in Orlando, Florida, USA
Datum: 10. November 2020

NXT North American Championship
Singles Match
Johnny Gargano (c) vs. ???

NXT Tag Team Championship
Tag Team Match
Oney Lorcan & Danny Burch (c) vs. Breezango (Tyler Breeze & Fandango)

Singles Match
Toni Storm vs. Candice LeRae

Singles Match
Xia Li vs. Raquel Gonzalez

Quellen: PWInsider, Sports Illustrated, Fightful,  WrestlingInc.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen weiteren Fans über diese Themen! KLICK!

„WWE Monday Night RAW“ und „Friday Night Smackdown“ werden bekanntlich fortan Live und OnDemand auf DAZN ausgestrahlt. Wenn ihr DAZN nun ordern und dazu auch uns gleichzeitig etwas unterstützen möchtet, dann könnt ihr die Bestellung mit Klick über folgenden Link oder die Grafik durchführen. Der Sport-Streaminganbieter hat neben WWE unter anderem auch UFC, Bellator MMA, Bundesliga, UEFA Champions League, UEFA Europa League, LaLiga, NFL, NBA, NHL und MLB im Programm:

DAZN.png

 




3 Antworten auf „WWE kündigt 18. „Tribute To The Troops“-Special an – Braun Strowman enthüllt Vorschlag zur Rettung der RAW-Ratings & ist offiziell wieder Babyface -No Way Jose vor WWE Rückkehr? – Vorschau auf die heutige Ausgabe von NXT:“

Ds_tq sagt:

Ihr und euer Clickbait ey! 😅
Ich dachte schon fast, dass Strowman das Rad neu erfunden hat oder so 😂

Jan Gando sagt:

Um Himmels Willen. Wie oft will man den noch turnen lassen. Er ist tatsächlich der neue Big Show, Mal davon abgesehen, dass der Stil ähnlich ist.

suzuki sagt:

Hält wohl ziemlich viel von sich selbst der gute Braun. 😊
Sehr Selbstbewusst könnte man argumentieren, aber für mich klingt das doch ein bisschen Arrogant in einem Interview zu sagen, das man sich in die andere Show booken wollte, um dort die Ratings zu retten bzw hoch zu pushen.
Schade das nicht aufgeführt wurde ob sein Underground Auftritt was an den Ratings bewirkt hat

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com