Erste Pläne für das „Final Farewell“ des Undertakers bei der „Survivor Series“ – Chad Gable höher im Kurs als gedacht – WWE entlässt erneut 10-15 Personen – Aalyah Mysterio begeistert die WWE-Offiziellen

10.11.20, von David "VidDaP" Parke

Quelle: Miguel Discart, The Undertaker April 2014, bearbeitet, CC BY 2.0

– Für die „Survivor Series“ am 22. November, dem „Final Farewell“ des Undertakers, sollen auch einige ehemalige WWE-Superstars gebookt werden. IWA Puerto Rico meldete nun zum Beispiel, dass Savio Vega (fka Kwang) am „Final Farewell“-Segment teilnehmen soll. Er gilt als einer der engsten Freunde des Undertakers. Weitere Pläne für das Segment sind momentan nicht bekannt.

Obwohl es für Chad Gable zuletzt keine konkrete Story gab, soll es nach Informationen von WrestlingNews.co weiter Personen in der Kreativabteilung geben, die eine hohe Meinung von ihm haben. So soll auch Vince McMahon in Gable einen „Tough Guy“ sehen und von dessen Erfolgen vor seiner Zeit im professionellen Wrestling begeistert sein (Gable nahm 2012 an den olympischen Sommerspielen am Ringen im griechisch-römischen Stil teil). Der eigentliche Gedanke von Vince war, dass das „Shorty G“-Gimmick ihm dabei helfen wird, bei den Fans over zu kommen. Gable sollte, wie einst auch Kurt Angle, etwas Comedy in seinen Charakter integrieren, weil ihm laut McMahon „etwas fehlte“. Der Chairman wollte also das wiederholen, was ihm einst mit Kurt Angle gelang. Zwar glaubt man nicht, dass Gable aufgrund seiner geringen Körpergröße so viel Erfolg haben wird wie ein Kurt Angle, aber es soll einige Personen geben, die immer wieder Ideen für ihn pushen, darunter auch Daniel Bryan.

– Am vergangenen Freitag wurden erneut 10 bis 15 Personen von WWE entlassen, darunter Ringsprecher Tony Chimel. Wie der PWInsider berichtet, handelt es sich zum großen Teil um Mitarbeiter der Logistik oder Personen im Hintergrund, die im Firmensitz in Stamford, Connecticut arbeiten. Chimel war seit 1991 für den Marktführer tätig, lange Zeit als Ringsprecher bei SmackDown. In den letzten Jahren arbeitete er als Produktions-Manager und er war der Ringcrew vorgesetzt. Auch Derek Casselman gehört zu den Entlassenen, er war seit 1993 bei WWE angestellt und arbeitete als Director of Venue Merchandise. Seine Entlassung überraschte viele Personen, er galt als sehr beliebt. Die Trennung von Casselman ist ein weiteres Zeichen dahingehend, dass es so schnell wohl keine Houseshows mehr geben wird.

– Vince McMahon soll laut WrestlingNews.co ein großer Fan von Aalyah Mysterio sein. Aus diesem Grund ist sie momentan auch in vielen Segmenten zu sehen und wie eine WWE-Quelle gegenüber WrestlingNews.co verraten haben soll, geht man innerhalb der Company davon aus, dass Vince ihr bald einen Vollzeitvertrag anbieten wird, da er in ihr Starpotential sieht. Vor allem der Umstand, dass sie ihre schauspielerischen Fähigkeiten zuletzt deutlich verbessert hat, ohne auch nur eine Minute im WWE Performance Center gewesen zu sein oder anderweitige Schauspielerfahrung zu haben, sorgt für Begeisterung. Man wusste, dass Dominik großes Potential hat, aber dass auch Aalyah so zu überzeigen weiß, das überraschte auch Vince McMahon. Momentan hat die 19-jährige noch keinen Vertrag unterschrieben, aber viele Personen bei WWE haben das Gefühl, dass sie auch nach der Storyline mit Murphy dabeibleiben wird.

Quellen: WrestlingNews.co, PWInsider

Diskutiert in unserem Forum mit vielen weiteren Fans über diese Themen! KLICK!

„WWE Monday Night RAW“ und „Friday Night Smackdown“ werden bekanntlich fortan Live und OnDemand auf DAZN ausgestrahlt. Wenn ihr DAZN nun ordern und dazu auch uns gleichzeitig etwas unterstützen möchtet, dann könnt ihr die Bestellung mit Klick über folgenden Link oder die Grafik durchführen. Der Sport-Streaminganbieter hat neben WWE unter anderem auch UFC, Bellator MMA, Bundesliga, UEFA Champions League, UEFA Europa League, LaLiga, NFL, NBA, NHL und MLB im Programm:

DAZN.png




2 Antworten auf „Erste Pläne für das „Final Farewell“ des Undertakers bei der „Survivor Series“ – Chad Gable höher im Kurs als gedacht – WWE entlässt erneut 10-15 Personen – Aalyah Mysterio begeistert die WWE-Offiziellen“

Supervisor sagt:

Also schauspielerisch ist Aalyah ihrem Bruder um Welten voraus. Dominik fehlt sowohl IM Ring, als auch beim Selling oder beim schauspielerischen Talent noch einiges. Bei Aalyah wirkt das natürlich, bei ihm sind die Gesten und die Mimik einfach nur aufgesetzt.

Sobel (der einzig echte) sagt:

Oft sind Mädels in dem Alter die besseren Schauspieler als Jungs. Allerdings fehlt Dom doch noch EINIGES an Überzeugungskraft. Wenn man Mal Talente in einem ähnlichen Alter anschaut, wie zB Austin Theory, die haben schon wesentlich mehr Charisma. Haben halt auch schon ein paar mehr Ringe gesehen, als Mr. Silberlöffel Mysterio… Ich persönlich kann der Story mit Aalyah und co. allerdings nichts mehr abgewinnen.
Tja und Gable würde ich endlich Mal nen Singles-Titelrun gönnen. IC-Titel, in seinem Fall. Wäre eigentlich ein guter Kandidat, um den Schwätzer Zayn zu entthronen.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com