Ronda Rouseys trainiert mit Ehemann Travis Browne im Wrestlingring – Update zur aktuellen Storyline von Lana und zu ihrem Push – Vince McMahon nicht bei „Smackdown“ anwesend – Vorschau auf Monday Night RAW

09.11.20, von Jens "JME" Meyer

Quelle: Shared Account, Rousey HOF 2018 (cropped), bearbeitet, CC BY-SA 2.0

– Wir berichteten vor einigen Wochen bereits darüber, dass Ronda Rousey zuletzt wieder mit dem Wrestlingtraining begonnen haben soll. In einem Update hierzu berichtet Dave Meltzer im Wrestling Observer Newsletter, dass die 33-jährige in den letzten Wochen mehrfach in ihrer Heimat Kalifornien im Wrestlingring trainierte. An ihrer Seite trainierte auch ihr Ehemann Travis Browne mit im Ring. Der UFC-Star, der seit Juli 2017 keinen Kampf mehr bestritten hat, soll vor allem an seinem Timing und Selling gearbeitet und dabei viele Personen beeindruckt haben. Vor allem die für seine Größe (111kg bei 201cm) beachtliche Beweglichkeit soll viele Beobachter überrascht haben.

– Bei WWE hofft man weiterhin, dass Lana durch die aktuelle Storyline mit Nia Jax zu einem großen Babyface wird. Sieben Wochen in Folge wurde sie nun von Jax durch einen Tisch befördert, dies soll aber keineswegs ihrer „Beerdigung“ dienen. Vielmehr sieht man dies als großen Push für die 35-jährge an, jeder Table-Bump soll sie mehr bei den Fans over bringen. Eine Quelle verriet gegenüber WrestlingNews.co, dass Lana irgendwann ihre Revanche bekommen und ihrerseits Jax durch einen Tisch befördern soll. Demnach sei dies keine Bestrafung und es gebe auch keine Heat gegen die Ehefrau des AEW-Stars Miro (fka Rusev).

– Vince McMahon war bei der aktuellen „Friday Night SmackDown“ nicht vor Ort, stattdessen hatte Bruce Prichard die Leitung hinter den Kulissen. Obwohl er nicht im Amway Center anwesend war, gingen alle Entscheidungen dennoch über McMahon, der seine Anweisungen telefonisch weiter gab. Ed Koskey und Ryan Callahan waren neben Prichard für den kreativen Part zuständig, während Kevin Dunn sich um die Produktion kümmerte.

– Für die heutige Ausgabe von „Monday Night RAW“ wurden bisher ein Match und ein Segment angekündigt. In einem Second Chance Triple Threat Match werden die Verlierer der bisherigen Survivor Series Qualifikationsmatches – Jeff Hardy, Riddle und Elias – den letzten Teilnehmer von Team RAW unter sich ausmachen. Darüber hinaus wird Alexa Bliss eine neue Ausgabe von „A Moment of Bliss“ präsentieren, als Gast begrüßt sie Drew McIntyre.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen weiteren Fans über diese Themen! KLICK!

„WWE Monday Night RAW“ und „Friday Night Smackdown“ werden bekanntlich fortan Live und OnDemand auf DAZN ausgestrahlt. Wenn ihr DAZN nun ordern und dazu auch uns gleichzeitig etwas unterstützen möchtet, dann könnt ihr die Bestellung mit Klick über folgenden Link oder die Grafik durchführen. Der Sport-Streaminganbieter hat neben WWE unter anderem auch UFC, Bellator MMA, Bundesliga, UEFA Champions League, UEFA Europa League, LaLiga, NFL, NBA, NHL und MLB im Programm:

DAZN.png




1 Antwort auf „Ronda Rouseys trainiert mit Ehemann Travis Browne im Wrestlingring – Update zur aktuellen Storyline von Lana und zu ihrem Push – Vince McMahon nicht bei „Smackdown“ anwesend – Vorschau auf Monday Night RAW“

MusSan sagt:

Vince verliert eh in zwei oder drei Wochen das Interesse an Lana und wird sie fallen lassen, sodass sie ihre Rache an Nia Jax nicht bekommen wird. Womit Lana begraben sein wird. An Peyton Royce, Otis, Andrade, Aleister Black und weiteren Superstars hatte Vince auch sein Interesse verloren. 🤷‍♂️

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com