W-IPin Wrestling Weekly #118 – der Wochenrückblick auf WWE, AEW und den Rest der Welt: Podcast vom 26.10.2020 (AEW: Lieferten Chris Jericho und MJF eines der besten Segmente aller Zeiten oder schadeten sie dem Wrestling? – Hell-in-a-Cell-Review: Sasha Banks und Bayley reißen die Hütte ab! – Otis und Tucker: So sieht es aus, wenn Vince McMahon das Interesse an Superstars verliert)

26.10.20, von Andreas "Silentpfluecker" Silentius

In nahezu jeder Woche passiert in der Welt des Wrestlings viel im und auch außerhalb des Rings. In unserem Wochenrückblick lassen wir von Wrestling-Infos.de regelmäßig die vergangene Wrestling-Woche Revue passieren, um auf die TV-Weeklies wie insbesondere „Monday Night RAW“, „SmackDown Live“ bzw. „Dynamite“ und die wichtigten Nachrichten aus dem Business einzugehen. Was passierte bei „World Wrestling Entertainment“, „All Elite Wrestling“, „New Japan Pro Wrestling“, „Impact Wrestling“ oder wie sie alle heißen? Darüber wollen wir sprechen. In dieser Woche tun das wieder einmal Christian (aka Chr!s) und Andreas (aka Silentpfluecker). Reinhören!!!

Dieses Mal gab es gleich zwei Highlights, an die man sich in den kommenden Jahren erinnern wird: Bei AEW zogen Chris Jericho und MJF alle Register mit ihrer Gesangseinlage. Bei WWE boten Sasha Banks und Bayley eines der besten Damenmatches der letzten Jahre, mindestens. Dazu musste Drew McIntyre nach einem halben Jahr den Tietl an Randy Orton und Otis seinen Koffer an The Miz abgeben.

Diskutiert in unserem Forum mit vielen anderen Wrestlingfans über diesen Podcast!

Unsere Podcasts sind jederzeit bei Youtube, Apple Podcasts und Spotify verfügbar. Klickt einfach auf den entsprechenden Button und folgt uns auf der jeweiligen Plattform, um immer als Erster in den Genuss eines neuen Podcasts zu kommen.

 

Eine weitere Auswahl unserer Podcast-Historie findet Ihr hier!




4 Antworten auf „W-IPin Wrestling Weekly #118 – der Wochenrückblick auf WWE, AEW und den Rest der Welt: Podcast vom 26.10.2020 (AEW: Lieferten Chris Jericho und MJF eines der besten Segmente aller Zeiten oder schadeten sie dem Wrestling? – Hell-in-a-Cell-Review: Sasha Banks und Bayley reißen die Hütte ab! – Otis und Tucker: So sieht es aus, wenn Vince McMahon das Interesse an Superstars verliert)“

Michael sagt:

Man kann dieses Match immer noch bei Wrestlemania bringen, indem man Bayley den Royal Rumbal gewinnen lässt

Michael sagt:

Ich meine natürlich Sasha gegen Bayley

Flo sagt:

Also schaut man sich die Kommentare bei den Tapping Berichten an ,bewegt ihr euch mit eurer WWE Kritik auf ganz dünnen Eis 😂😂😂
Wundert mich das ihr noch nicht angefeindet wurdet.
War mir mal wieder ein Vergnügen euch zu zuhören.👍👍👍 Weiter so.

Jumbo sagt:

Der Vergleich von McIntyre mit Bayley/Banks hinkt. Die beiden Damen haben eine tolle Chemie. Hatten sie schon bei NXT. Jeder der gegen Orton kämpft, muss gegen dessen Lethargie ankämpfen. Es ist zwar Ortons Stilmittel, aber ich finde kein Match, keine Fehde die Orton in den letzten 10 Jahren hatte, auch nur im Ansatz interessant.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com