Kategorie | NXT, WWE, WWE Showergebnisse

WWE „NXT:UK #115“ Ergebnisse & Bericht vom 15.10.2020 (inkl. Highlight-Videos & Abstimmung)

15.10.20, von "Chr1st1an"

Welche Schulnote gebt ihr dieser Show?

Umfrageergebnis

Loading ... Loading ...

WWE „NXT:UK“ #115
Ort: BT Sports Studios in London, England
Erstausstrahlung: 15. Oktober 2020

Andy Shepherd und Nigel McGuinness begrüßen uns zu einer neuen Ausgabe von NXT UK. Im heutigen Main Event erwartet uns ein Tag Team Match zwischen Pete Dunne & Ilja Dragunov und Imperium (United Kingdom Champion WALTER & Alexander Wolfe). Eröffnen werden wir die Show mit dem NXT UK Heritage Cup.

Hier die Regeln:
Bei den Matches wird es jeweils 6 Runden a 3 Minuten geben, zwischen den Runden erhalten die Wrestler jeweils 20 Sekunden Pause. Die Matches haben eine 2-out-of-3-Falls Stipulation, wobei Falls durch Pinfall, Submission oder Count-Out erzielt werden können. Eine DQ oder ein Knockout führen zum sofortigen Ende des Matches. Sollte ein Match über die vollen 6 Runden laufen, gewinnt der Wrestler, der bis dahin in Führung liegt.

1. Match
NXT UK Heritage Cup – Opening Round – Singles Match
Dave Mastiff gewann gegen Joseph Conners via Knock-Out.
Matchzeit: 06:28
– Dave Mastiff bezwang Joseph Conners in Runde 3 mit einem Schlag ins Gesicht durch KO.

Wir sehen ein Video, in welchem Jordan Devlin darüber spricht, wie hart er gearbeitet hat, um zu beweisen, dass er der Beste ist. Dies habe er auch unter Beweis gestellt, als er die NXT Cruiserweight Championship gewann. Als daraufhin die Pandemie ausbrach, startete William Regal ein Turnier, um den Interim Cruiserweight Champion zu ermitteln. Devlin verspricht, dies nicht mehr durchgehen zu lassen. Er ist der wahre Champion und das bleibt solange der Fall, bis jemand seine Schultern bis drei auf die Matte pinnt!

Oliver Carter wird backstage zu seinem Comeback bei NXT UK befragt. Unterbrochen wird er durch Ashton Smith. Die beiden Tag Team Partner sprechen über das Match nächste Woche, welches Carter bestreiten wird.

2. Match
Singles Match
Piper Niven gewann gegen Isla Dawn via Pin nach dem Piper Driver.
Matchzeit: 08:12

Kenny Williams wird im Performance Center zu seiner Vorbereitung auf den NXT UK Heritage Cup befragt. Er bekam Unterstützung durch seinen Freund Amir Jordan.

Letzte Woche wurde Flash Morgan Webster von einer unbekannte Person attackiert. Im Moment hat er noch keine Ringfreigabe durch die Ärzte erhalten.

Trent Seven spricht in einem Interview über sein Match gegen Kenny Williams im NXT UK Heritage Cup. Er verspricht, alles zu geben, um diesen Cup zu gewinnen. Diese Paarung bekommen wir nächste Woche zu sehen.

3. Match
Tag Team Match
Ilja Dragunov & Pete Dunne gewannen gegen Imperium (WALTER & Alexander Wolfe) via Pin an WALTER durch Ilja Dragunov nach dem Torpedo Moscow.
Matchzeit: 19:03
– Damit wurde WALTER zum ersten Mal bei NXT UK gepinnt.

Ilja Dragunov und Pete Dunne geben sich nach dem Match die Hand und mit diesen Bildern geht die heutige Show Off-Air.

Diskutiert HIER mit vielen weiteren Fans über diese Show! KLICK!

„WWE Monday Night RAW“ und „Friday Night Smackdown“ werden bekanntlich fortan Live und OnDemand auf DAZN ausgestrahlt. Wenn ihr DAZN nun ordern und dazu auch uns gleichzeitig etwas unterstützen möchtet, dann könnt ihr die Bestellung mit Klick über folgenden Link oder die Grafik durchführen. Der Sport-Streaminganbieter hat neben WWE unter anderem auch UFC, Bellator MMA, Bundesliga, UEFA Champions League, UEFA Europa League, LaLiga, NFL, NBA, NHL und MLB im Programm:

DAZN.png




3 Antworten auf „WWE „NXT:UK #115“ Ergebnisse & Bericht vom 15.10.2020 (inkl. Highlight-Videos & Abstimmung)“

TJPIsGoat sagt:

Ich find NXT allgemein besser als das eigentliche Produkt aber:UK ist dann nochmal komplett anders krass. Jeder Story die läuft macht bisher Sinn. Niemand wurd komplett unterm Wert verkauft. Jordan Devlin find ich großartig. Die Promo gut gestaltet. Großes Kino.

TripleH72 sagt:

NXT UK ist seit dem Neustart das beste Sendeformat der WWE. Schließe mich da TJPIsGoat nahtlos an. Das Match Dragunov Dunne vs. Walter Wolfe war das beste was ich bisher 2020 gesehen habe. Intensiv, Impulsiv, schnelle Aktionen und großartiges Entertainment.

Ich hoffe das es so bleibt und auch die Promo von Jordan Devlin macht Lust auf mehr, denn er ist der momentan wahre Cruiserweight Champion und die momentane Seuche ändert daran auch nichts.

Verhält sich ähnlich wie bei Samy Zayn und dem Intercontinental Title.

Es macht die Titelregentschaften einfach unglaubwürdig, wenn man diese nicht mit einer vernünftigen Storyline wechseln lässt.

Hier verhälten sich die Verantwortlichen der WWE schon seit längerem etwas kopflos in meinen Augen.

Morrison sagt:

Richtig cool diese Round Matches.

Schreibe einen Kommentar

Wir geben alle Kommentare manuell frei. Daher kann es kurz dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu





Wrestling-Infos.de Exklusivinterviews
W-IonYouTube
www.fittaste.com